Zeit des Umbruchs in der DDR-Literatur

Zeit des Umbruchs in der DDR-Literatur
23 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,30 Euro.

Seitenanzahl

4

Themen von diesem Heftteil

  • Thematische Einführung
  • Textauszug aus Ingo Schulzes "Adam und Evelyn"
  • Textauszug aus Annett Gröschners "Moskauer Eis"
  • Aufgaben und Unterrichtverlauf

Die komplette Ausgabe von diesem Heftteil finden Sie hier .

 
Im dritten Teil aus der Ausgabe "DDR-Literatur" stehen sich zwei Szenarien kurz vor und kurz nach... mehr
Mehr Details zu "Zeit des Umbruchs in der DDR-Literatur"
Im dritten Teil aus der Ausgabe "DDR-Literatur" stehen sich zwei Szenarien kurz vor und kurz nach der Wende gegenüber: In dem Romanauszug "Adam und Evelyn" von Ingo Schulze streitet sich ein Liebespaar im Ungarnurlaub über eine mögliche Flucht aus der DDR, die dem Titel nach auch allegorisch als Vertreibung aus dem "Paradies" verstanden werden kann. Unter dem Gesichtspunkt 'Bilder des Umbruchs' wird aus der Perspektive der unmittelbaren Wendezeit das faktische Erzählen dem fiktiven Erzählen gegenübergestellt.

Die komplette Ausgabe von diesem Heftteil finden Sie hier .

Downloadvariante: pdf
Seitenanzahl: 4
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen