Modul 4: Gottesrede in pandemischer Zeit

34 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 3,40 Euro.

Seitenanzahl

6

Themenbereich

Anthropologie, Ethik

  • Gott und die Pest - ein theologischer Blick in die Geschichte
  • Gott - dem Leben zugewandt
  • Gott - unverfügbar frei
  • Gott - empathisch
  • Gottesrede nach der Krise
  • Theologie als Reflexionsort der Orientierungsressource Religion

Im Mittelpunkt des vorliegenden Heftteils steht die Frage, wie in krisenhaften Zeiten glaubwürdig und tragfähig von Gott gesprochen werden kann.

Den Ausgangspunkt hierfür bildet die Reflexion der Coronakrise. Die ...

Im Mittelpunkt des vorliegenden Heftteils steht die Frage, wie in krisenhaften Zeiten... mehr
Mehr Details zu "Modul 4: Gottesrede in pandemischer Zeit"

Im Mittelpunkt des vorliegenden Heftteils steht die Frage, wie in krisenhaften Zeiten glaubwürdig und tragfähig von Gott gesprochen werden kann.

Den Ausgangspunkt hierfür bildet die Reflexion der Coronakrise. Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen theologisch-historischen Einblick in die religiöse Deutung von Seuchen.

Auch die Lebenswelten junger Menschen werden thematisiert. Wie kann Religion in einer Zeit der Instabilität und Verwundbarkeit Orientierung bieten?

Es handelt sich um einen Bestandteil der Gesamtausgabe "Corona - Credo - Communio. Vom Unverfügbaren in und nach der Krise".

Profitieren Sie von diesem praktischen Online-Angebot bei der abwechslungsreichen Gestaltung Ihres Religionsunterrichts.

key|variante_T: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., pdf
Seitenanzahl: 6
Ausgabe: 03/2021
Jahrgangsstufe: 10-13
Themenbereich: Anthropologie, Ethik
Reihe: 45
Reihentitel: Religion betrifft uns
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen