Roter Faden durch das Alte Testament II (kath. 5/6)

ab 131 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 13,10 Euro.

Passende Stichworte

Religiöse Bildung

  • Israel - ein Land sortiert sich
  • Israels große Könige
  • Propheten - Ruf nach Veränderung
  • Exil und Heimkehr

Diese zweite Ausgabe zum Thema "Roter Faden durch das Alte Testament" nimmt im Wesentlichen den "Staat" Israel in den Blick. So behandeln diese Materialien exemplarisch die Zeit der Richter, die Überg ...

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Diese zweite Ausgabe zum Thema "Roter Faden durch das Alte Testament" nimmt im Wesentlichen den... mehr
Mehr Details zu "Roter Faden durch das Alte Testament II (kath. 5/6)"
Diese zweite Ausgabe zum Thema "Roter Faden durch das Alte Testament" nimmt im Wesentlichen den "Staat" Israel in den Blick. So behandeln diese Materialien exemplarisch die Zeit der Richter, die Übergangsphase zur Monarchie verbunden mit der Figur Samuels sowie die Epoche der drei großen israelitischen Könige Saul, David und Salomo. Außerdem wird ein Blick auf die Propheten, die Eroberung und Zerstörung Jerusalems und des Tempels, das babylonische Exil und die Neu-Ausrichtung des Judentums geworfen. Eine thematische Klammer bildet neben dem aus dem ersten Heft bekannten Zeitstrom zum Alten Testament auch die intensive und kreative Auseinandersetzung mit dem Psalter. So sind viele Materialien mit zentralen Psalmen verknüpft oder die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, eigene Psalmen nach erlerntem Vorbild zu Themen und Ereignissen dieser Epochen des Alten Testaments zu verfassen.
Diese Unterrichtsmaterialien sind nicht allein dem Umstand geschuldet, dass die Kernlehrpläne für die Sekundarstufen 5 und 6 die Behandlung der Bibel als Gesamtkunstwerk, die Geschichten des jungen Staates Israel, seiner Könige und Propheten, das Judentum als Wurzel des Christentums und nicht zuletzt das (alttestamentarische) Sprechen von und mit Gott ausdrücklich in ihren Inhaltsfeldern formulieren. Diese Unterrichtsmaterialien wollen Lerner und Lehrer motivieren, sich auf Spurensuche in der Bibel zu begeben, grobe historische, geographische, genealogische und vor allem theologische Zusammenhänge zu erkennen. So üben Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art und Weise das selbstständige Auffinden von Bibelstellen. Sie lernen wesentliche biographische Aspekte zentraler alttestamentlicher Figuren in ihrer Beziehung zum befreienden Gott Jahwe kennen und fühlen sich in diese in handlungs- und produktionsorientierten Impulsen hinein.
Das hier vorliegende Material kann eigenständig verwendet werden. Dennoch empfiehlt es sich, die Materialien des 1. Heftes (50-1406) hinzuzuziehen.
pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf+Zusatzmaterial: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Editierbarer Materialteil als Word-Dateien.
Jahrgangsstufe: 5-6
Reihe: 50
Reihentitel: :in Religion
Themenbereich: Religiöse Bildung
Ausgabe: 09/2015
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen