"Zigeuner-Stereotype" in Deutschland während des Nationalsozialismus

"Zigeuner-Stereotype" in Deutschland während des Nationalsozialismus
42 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 4,20 Euro.

Seitenanzahl

8

  • Thematische Einführung
  • Orientierungswissen: Kommentierte Zeitleiste
  • Sachwissen: Zigeuner-Stereotype
  • Zeitungsartikel: "Zigeuner" in der Kölner Vorstadt
  • Aufgaben und Unterrichtsverlauf

 
"Zigeuner" sind eine immer noch gesellschaftlich marginalisierte, teilweise auch selbst auf... mehr
Mehr Details zu ""Zigeuner-Stereotype" in Deutschland während des Nationalsozialismus"
"Zigeuner" sind eine immer noch gesellschaftlich marginalisierte, teilweise auch selbst auf Abgrenzung bedachte, sehr kleine Minderheit in Deutschland, die als Opfer des Nationalsozialismus lange Zeit vergessen war. Eine kommentierte Zeitleiste und zwei Texte veranschaulichen, wie sich im nationalsozialistischen Deutschland der Stereotyp "Zigneuner" aktiviert hat. Mit insgesamt sieben Arbeitsaufträgen für den Geschichtsunterricht.
Downloadvariante: pdf
Seitenanzahl: 8
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen