Der Kreuztod Jesu

Der Kreuztod Jesu
32 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 3,20 Euro.

Seitenanzahl

6

Themen von diesem Heftteil

  • Thematische Einführung
  • Auszug aus Norman Mailers "The Gospel According To The Son"
  • Warum ist Christus für uns gestorben?
  • Textauszug: Warum er sterben musste ?
  • Magazinbeitrag: Was bedeutet der Tod Jesu für uns heute?
  • Aufgaben und Unterrichtsverlauf

Die komplette Ausgabe von diesem Heftteil finden Sie hier .

 
Die Vorstellung von Christus als Sieger über den Tod setzt sich bis in die Zeit der Romanik fort.... mehr
Mehr Details zu "Der Kreuztod Jesu"
Die Vorstellung von Christus als Sieger über den Tod setzt sich bis in die Zeit der Romanik fort. Der Gekreuzigte, der häufig eine Krone trägt, wird mit offenen Augen, weit ausgestreckten Armen und parallel angeordneten Füßen dargestellt. Eine Seitenwunde findet man hier nicht, der Lendenschurz wird häufig durch ein Gewand ersetzt. Im Laufe der Zeit wandelt sich das Bild vom Triumphierenden zum Leidenden. In der Epoche der Gotik wird bewusst das Leiden Jesu in den Mittelpunkt gerückt. Machen Sie den Kreuztod Jesu zu einem Thema im Unterricht.

Die komplette Ausgabe von diesem Heftteil finden Sie hier .

Downloadvariante: pdf
Seitenanzahl: 6
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen