Militärische Tradition in Deutschland

Militärische Tradition in Deutschland
ab 141 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 14,10 Euro.

Themenbereich

Nach 1945, 19. Jh., 1900-1945

Die Bundeswehr findet für die meisten Bürgerinnen und Bürger vor allem in der Presse statt, aktuell in Artikeln über die Aussetzung der Wehrpflicht, den Afghanistaneinsatz oder die Bundeswehrreform. S ...

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Die Bundeswehr findet für die meisten Bürgerinnen und Bürger vor allem in der Presse statt,... mehr
Mehr Details zu "Militärische Tradition in Deutschland"
Die Bundeswehr findet für die meisten Bürgerinnen und Bürger vor allem in der Presse statt, aktuell in Artikeln über die Aussetzung der Wehrpflicht, den Afghanistaneinsatz oder die Bundeswehrreform. Sie steht in erster Linie dann im Fokus der Beobachtung, wenn sogenannte "Bundeswehr-Skandale" öffentliches Aufsehen erregen. Besonderes Interesse erhalten die Vorfälle, die Ausdruck einer falschen, missdeutenden oder selektiven Traditionspflege sind.

Die Materialien dieser Ausgabe ermöglichen den Schülerinnen und Schülern den Zugang zu und die kritische Teilhabe an den aktuellen und kommenden Debatten um die Zukunft der deutschen Armee.
Das Einstiegsmodul stellt zunächst die Wehrpflicht in der Bundesrepublik Deutschland ins Zentrum der Betrachtung und gibt dabei einen Überblick über die Geschichte der Wehrpflicht in Deutschland seit dem 19. Jahrhundert.
Der zweite große Themenbereich dieses Heftes ist die militärische Traditionsbildung innerhalb der Bundeswehr. Nach der Erarbeitung einer Definition des zumeist unreflektiert gebrauchten Begriffs "Tradition" erhalten die Schülerinnen und Schüler anhand von zwei ausgewählten Themenfeldern - "Eisernes Kreuz" und "Fahneneid" - konkrete Einblicke in gelungene und misslungene Konstruktionen von Tradition in der Bundeswehr.

Die Materialauswahl des Heftes stützt sich im Schwerpunkt auf bundeswehreigene Publikationen und auf Artikel aus der Tagespresse. Durch weitere Materialien soll die Multiperspektivität erhöht und der Blick für die Hintergründe von Traditionsdebatten geschärft werden.
Ein Klausurvorschlag bildet den Abschluss der Einheit.
pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf+Zusatzmaterial: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Editierbarer Materialteil als Word-Dateien.
Ausgabe: 03/2012
Themenbereich: Nach 1945, 19. Jh., 1900-1945
Reihe: 41
Reihentitel: Geschichte betrifft uns
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen