Zeitzeugengespräche im Geschichtsunterricht

149 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 14,90 Euro.

Themenbereich

Methoden, Nach 1945

  • Basismodul: Zeitzeugengespräche - eine Quelle mit besonderen Herausforderungen
  • Grundkurs: Leben in der Diktatur - ein Zeitzeugengespräch mit Barbara Große
  • Aufbaukurs: Der Stasi-Staat und seine Bürger
  • Folien
  • Klausurvorschlag
  • Unterrichtsverlauf

Begegnung mit lebend(ig)en Quellen?!

Zeitzeugengespräche sind ein bedeutender Bestandteil unserer Geschichtskultur und gehören damit auch in das Methodencurriculum eines modernen Geschic ...
Begegnung mit lebend(ig)en Quellen?! Zeitzeugengespräche sind ein bedeutender Bestandteil... mehr
Mehr Details zu "Zeitzeugengespräche im Geschichtsunterricht"
Begegnung mit lebend(ig)en Quellen?!

Zeitzeugengespräche sind ein bedeutender Bestandteil unserer Geschichtskultur und gehören damit auch in das Methodencurriculum eines modernen Geschichtsunterrichts. Wichtig für die Auseinandersetzung mit dieser Quellengattung ist jedoch, wie bei anderen Quellen auch, das kritische Hinterfragen, das Prüfen von Aussagekraft und Perspektivität.

Diese Ausgabe von "Geschichte betrifft uns" bietet nicht nur umfangreiche Zeitzeugen-Interviews mit Frau Barbara Große zum "Leben in der DDR" auf der DVD-ROM, sondern ebenso zahlreiche Materialien zum Thema DDR/Stasi/MfS und auch Unterlagen zum grundsätzlichen Umgang mit Zeitzeugeninterviews.

Für die Schülerinnen und Schüler eröffnet sich damit die Möglichkeit, Geschichte durch die Augen von Zeitzeugen zu betrachten und sich kritisch mit den daraus gewonnenen Erkenntnissen auseinanderzusetzen.
Themenbereich: Methoden, Nach 1945
Ausgabe: 05/2015
pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf+Zusatzmaterial: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Videomaterial als MP4-Datei., Zusatzmaterial als Word/PDF-Dateien.
Reihe: 41
Reihentitel: Geschichte betrifft uns
Downloadvariante: pdf
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen