Cosi fan tutte - Uraufführung in Wien - 26.01.1790

Cosi fan tutte - Uraufführung in Wien - 26.01.1790
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

  • Seite 1: Eigene Komposition
  • Seite 2: Notendomino

Am 26. Januar 1790 wird Mozarts Oper ?Cosi fan tutte? in Wien zum ersten Mal aufgeführt. Bereits im Alter von 5 Jahren beginnt Mozart zu komponieren. Er notiert ins Notenheft seiner Schwester Nannerl ein Allegro (freudiges Stück) für Klavier. 365+1 Die gute Stunde für jeden Tag Klasse 2 bis 6 Vor allem für die Fächer Deutsch, Mathematik, aber auch Geografie, Gemeinschaftskunde, Ethik, Textiles Werken, Musik, Sachkunde, Sport, Hauswirtschaft, Biologie ... Die jeweiligen Fächerzuordnungen und Themen können der Übersichtstabelle entnommen werden. Diese Unterrichtsstunden sind schnell mal aus der Tasche gezogen, wenn es pressiert: eine Vertretungsstunde ansteht oder eine Zeit sinnvoll überbrückt werden muss. Für jeden Tag gibt es zwei Arbeitsblätter, an einigen wenigen sogar 3 - so zum Beispiel an dem Arbeitsblatt, das sich am Muttertag orientiert - da gibt es selbstverständlich auch ein Blatt für den Vater oder eine andere Person, die die Mutterstelle einnimmt. Auch religiöse Feste sind sehr ausgewogen, so gibt es auch Anknüpfungen an andere Religionen. Die Anregungen und Aufgaben orientieren sich immer an einem besonderen Ereignis, beispielsweise Bau des Eiffelturms, Geburt Vincent van Gogh, Todestag Karl Orff, Tierpark Hagenbeck ... Nicht das Ereignis steht im Mittelpunkt, sondern gibt Anstoß für vielfältige Arbeitsaufträge und Informationen. Bei größeren Kindern kann selbstverständlich auch das Thema selbst angesprochen und behandelt werden. Die Arbeitsblätter können selbstständig bearbeitet und kontrolliert werden, die Lösung steht jeweils unten auf dem Kopf. Sollte die Lehrkraft das nicht wollen: einfach vor dem Kopieren unten umknicken!
Am 26. Januar 1790 wird Mozarts Oper ?Cosi fan tutte? in Wien zum ersten Mal aufgeführt. Bereits... mehr
Mehr Details zu "Cosi fan tutte - Uraufführung in Wien - 26.01.1790"
Am 26. Januar 1790 wird Mozarts Oper ?Cosi fan tutte? in Wien zum ersten Mal aufgeführt. Bereits im Alter von 5 Jahren beginnt Mozart zu komponieren. Er notiert ins Notenheft seiner Schwester Nannerl ein Allegro (freudiges Stück) für Klavier. 365+1 Die gute Stunde für jeden Tag Klasse 2 bis 6 Vor allem für die Fächer Deutsch, Mathematik, aber auch Geografie, Gemeinschaftskunde, Ethik, Textiles Werken, Musik, Sachkunde, Sport, Hauswirtschaft, Biologie ... Die jeweiligen Fächerzuordnungen und Themen können der Übersichtstabelle entnommen werden. Diese Unterrichtsstunden sind schnell mal aus der Tasche gezogen, wenn es pressiert: eine Vertretungsstunde ansteht oder eine Zeit sinnvoll überbrückt werden muss. Für jeden Tag gibt es zwei Arbeitsblätter, an einigen wenigen sogar 3 - so zum Beispiel an dem Arbeitsblatt, das sich am Muttertag orientiert - da gibt es selbstverständlich auch ein Blatt für den Vater oder eine andere Person, die die Mutterstelle einnimmt. Auch religiöse Feste sind sehr ausgewogen, so gibt es auch Anknüpfungen an andere Religionen. Die Anregungen und Aufgaben orientieren sich immer an einem besonderen Ereignis, beispielsweise Bau des Eiffelturms, Geburt Vincent van Gogh, Todestag Karl Orff, Tierpark Hagenbeck ... Nicht das Ereignis steht im Mittelpunkt, sondern gibt Anstoß für vielfältige Arbeitsaufträge und Informationen. Bei größeren Kindern kann selbstverständlich auch das Thema selbst angesprochen und behandelt werden. Die Arbeitsblätter können selbstständig bearbeitet und kontrolliert werden, die Lösung steht jeweils unten auf dem Kopf. Sollte die Lehrkraft das nicht wollen: einfach vor dem Kopieren unten umknicken!
Downloadvariante: pdf
key|variante_T: DL01, pdf, Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Ausgabe: 01/2017
Reihe: GS
Reihentitel: Die gute Stunde
Zuletzt angesehen