Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris

Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris
149 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 14,90 Euro.

Themenbereich

Drama

  • 1. Teil: Kontexte recherchieren
  • 2. Teil: Epochenkontexte recherchieren
  • 3. Teil: Das Drama thematisch und strukturell erschließen
  • 4. Teil: Epochenbezüge des Dramas erschließen
  • 5. Teil: Poetologische Konzepte bei der Interpretation berücksichtigen
  • 6. Teil: Regiekonzepte untersuchen und beurteilen
  • 7. Teil: Lernerfolgskontrollen

Johann Wolfgang von Goethes Schauspiel Iphigenie gehört zu den obligatorischen Lektüren für den Grund- und Leistungskurs im Zentralabitur in NRW 2012/2013. Das ganze Unterrichtskonzept ist dem selbst ...

Welchen Download brauchen Sie?

  Johann Wolfgang von Goethes Schauspiel "Iphigenie" gehört zu den obligatorischen... mehr
Mehr Details zu "Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris"

 

Johann Wolfgang von Goethes Schauspiel "Iphigenie" gehört zu den obligatorischen Lektüren für den Grund- und Leistungskurs im Zentralabitur in NRW 2012/2013. Ziel der vorliegenden Unterrichtsreihe ist das Erlernen des Selbstständigen Arbeitens neben der Stärkung und Vermittlung von Kompetenzen. 

  • Der erste Teil bietet eine Annäherung an das Stück und erste Recherchearbeiten.
  • Im zweiten Teil erarbeiten die Lernenden die Epochenmerkmale und historisch-politische Hintergründe.
  • Im dritten Teil wird das Drama thematisch und strukturell erschlossen. Folgende Aspekte werden beleuchtet: Iphigenie (I/1 und I/4) - "Neues" über Iphigenie (I/2 und I/3) - Das Tantalidengeschlecht (I/3, III/1 und III/2) - Figurenkonstellation (Lösungsvorschlag) - Opferung der Iphigenie durch Agamemnon - Struktur des Dramas - Arbeitsblatt zur Erschließung einer Dramenszene - Wem verdankt Orest seine Erlösung oder seine Heilung? (III. Aufzug) - Täuschung und List (Pylades) gegen Wahrheit und Aufrichtigkeit (Iphigenie) (IV. Aufzug) - Iphigenies Bilder von den Göttern (I/4 und IV/5) - "Ich bin so frei geboren als ein Mann" (V/3, V. 1858) - Offene Fragen zum Drama (V/6) - Iphigenies "unerhörte Tat" (V. 1892) - Deutung der Schlussszene

Im Bonusbereich finden Abonnent/-innen detailliertes Zustzmaterial zum dramenspezifischen Aspekt angeboten: die Untersuchung und Beurteilung von Regiekonzepten. Darüber hinaus wird dort ein Vorschlag für die Lernerfolgskontrolle inklusive einer Schülerlösung und eines Bewertungsrasters angeboten.

 

 

 

Themenbereich: Drama
Ausgabe: 03/2010
pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf+Zusatzmaterial: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Reihe: 42
Reihentitel: Deutsch betrifft uns
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen