Peter Stamm: "Agnes"

Peter Stamm: "Agnes"
147 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 14,70 Euro.

Themenbereich

Epik

  • 1. Teil: Agnes und Ich
  • 2. Teil: Kalte Liebe
  • 3. Teil: Text und Form
  • 4. Teil Der Text in der Kritik (Extra)
  • 5. Teil Klausurvorschläge (Extra)

Peter Stamms Romandebüt "Agnes" aus dem Jahr 1998 fand in der Literaturkritik sofort wohlwollende Beachtung. Heute sind Texte des 1963 geborenen Autors in 36 Sprachen übersetzt und der kleine R ...

Welchen Download brauchen Sie?

Peter Stamms Romandebüt "Agnes" aus dem Jahr 1998 fand in der Literaturkritik sofort... mehr
Mehr Details zu "Peter Stamm: "Agnes""

Peter Stamms Romandebüt "Agnes" aus dem Jahr 1998 fand in der Literaturkritik sofort wohlwollende Beachtung. Heute sind die Texte des Autors in 36 Sprachen übersetzt und der Roman "Agnes" ist auf dem Weg, eine feste Größe im deutschen Literarunterricht zu werden. Beliebt ist er vor allem, da er fundamentale Kriterien eines "postmodernen" Romans - trotz aller Diskussionswürdigkeit dieses Begriffs - erfüllt, ohne sich in einem für jugendliche Lerngruppen oft weniger fesselnden Sprachspiel zu erschöpfen oder als Ausdruck eines ephemeren Zeitgeistphänomens allzu rasch an Aktualität einzubüßen.

Der Roman nimmt die Lesenden in die Beziehung des namenlosen Ich-Erzählers zur titelgebenden Agnes mit, die nur wenige Monate hält. Die beiden Chicagoer Singles, die sich zufällig begegnen verkörpern die Bewohner der heutigen Großtädte, die anonym leben und sozial verkümmern und beleuchten somit die Probleme der Befindlichkeit moderner Menschen. Die Beziehung der beiden Singles scheitert scheinbar zwangsläufig an diese Halt- und Orientierungslosigkeit.

Die vorliegende Unterrichtseinheit behandelt den Roman in einer Mischung aus textanalytischen sowie zahlreichen kreativen Aufgabenstellungen. Zuerst werden die Protagonisten, dann ihre "kalte Liebe" erarbeitet. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Komposition und der sprachlichen und erzählerischen Gestaltung.

Unterstützend bieten wir zum Heft eine CD-ROM, die die komplette Ausgabe in editierbarer Form enthält. So können sie Arbeitblätter und Folien problemlos an ihren Unterricht anpassen.

pdf+Zusatzmaterial: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Ausgabe: 03/2012
Reihe: 42
Reihentitel: Deutsch betrifft uns
Themenbereich: Epik
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen