Unterrichtspraxis für Geschichtskarten und historische Karten

Unterrichtspraxis für Geschichtskarten und historische Karten
80 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 8,00 Euro.

Seitenanzahl

18

Themen von diesem Heftteil

  • Karte und Textquelle zum Römischen Reich
  • Physische Karte (in Farbe): Israel und Nachbarstaaten
  • Karte der aktuellen Grenzen Israels
  • Gedichte von Ernst Moritz Arndt und August Heinrich Hoffmann (mit Faksimile)
  • Mitteleuropa nach dem Wiener Kongress und Nationalitäten in Mitteleuropa um 1910 (in Farbe)
  • Vergleich zweier Stadtpläne
  • Praximaterial:Statisik mit stummer Karte
  • 2 kartografisches Beispiel für historische Längsschnitte: Das Römische Reich und Entwicklung Preußens
  • Thematische Einführung
  • Aufgaben und Unterrichtsverlauf

Die komplette Ausgabe von diesem Heftteil finden Sie hier .

 
Die Nutzung von Karten fördert den kognitiven, affektiven und pragmatischen Kompetenzbereich der... mehr
Mehr Details zu "Unterrichtspraxis für Geschichtskarten und historische Karten"
Die Nutzung von Karten fördert den kognitiven, affektiven und pragmatischen Kompetenzbereich der Schüler/-innen. Durch den häufigen Umgang mit Karten festigt sich deren geografisches Weltbild und ihre Orientierung. Durch eine derartige Visualisierung und damit verbundenes entdeckendes Lernen prägen sich viele Unterrichtsgegenstände tiefer ein, vor allem, wenn die Schüler/-innen das eine oder andere Mal selbst kartografisch tätig werden. Über zehn Kartenbeispiele, eine stumme Karte, die als Handout für Gruppenarbeit dienen kann, sowie zwei Gedichte dienen als Praxisübungen für den Geschichtsunterricht.

Die komplette Ausgabe von diesem Heftteil finden Sie hier .

Downloadvariante: pdf
Seitenanzahl: 18
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen