Regionale Varietäten des Deutschen

Regionale Varietäten des Deutschen
42 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 4,20 Euro.

Seitenanzahl

8

Themen von diesem Heftteil

  • Thematische Einführung
  • 7 Dialekte des Deutschen im Überblick (in Farbe)
  • Vom Dialekt zum Kiezdeutsch: Text zur jüngeren Dialektforschung (mit tabellarischem Überblick über Lekte)
  • Magazinartikel "Weissu - is krasse Sprache!"
  • Unterrichtsverlauf und Aufgaben

Die komplette Ausgabe von diesem Heftteil finden Sie hier .

 
Regionale Dialekte im Deutschunterricht besprechen. Innerhalb der einzelnen Nationalsprachen gibt... mehr
Mehr Details zu "Regionale Varietäten des Deutschen"
Regionale Dialekte im Deutschunterricht besprechen. Innerhalb der einzelnen Nationalsprachen gibt es Gebrauchsformen, die sich manifest voneinander unterscheiden. Die längste Tradition unter diesen von der Linguistik als Varietäten oder Lekte bezeichneten Sprachen in der Sprache haben die Dialekte. Darunter versteht man regional aktive Formen der gesprochenen Umgangssprache, die sich durch ein eigenes Lexikon, ein eigenes Repertoire an Bildern und Redensarten, eigene grammatische Usancen und eine besondere Form der Aussprache und Artikulation von anderen Dialekten und der Standardsprache unterscheiden.

Die komplette Ausgabe von diesem Heftteil finden Sie hier .

Downloadvariante: pdf
Seitenanzahl: 8
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen