Willy Brandts Neue Ostpolitik

Willy Brandts Neue Ostpolitik
64 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 6,40 Euro.

Seitenanzahl

13

Themen von diesem Heftteil

  • Chronologie: Außenpolitik in der Ära Brandt bis 1974
  • Foto: Brandts Kniefall 1943
  • Regierungserklärung von Bundeskanzler Brandt 1969
  • Text: Willy Brandts Neue Ostpolitik
  • Willy Brandts Deutschlandpolitik
  • Bericht Brandts über seinen Besuch in Erfurt (mit 2 Fotos)
  • Kommentar zu Brandts Kniefall
  • Auszug mit Foto aus Brandts Nobelpreisrede
  • Spiegel-Titelbild (in Farbe) mit Brandts Kniefall
  • Thematische Einführung
  • Aufgaben und Unterrichtsverlauf

Die komplette Ausgabe von diesem Heftteil finden Sie hier .

 
Das Konzept für eine neue Ost- und Deutschlandpolitik wurde bereits Anfang der 60er Jahre im... mehr
Mehr Details zu "Willy Brandts Neue Ostpolitik"
Das Konzept für eine neue Ost- und Deutschlandpolitik wurde bereits Anfang der 60er Jahre im Beraterkreis um Brandt als regierender Bürgermeister von Berlin entwickelt. Die Regierungszeit keines Kanzlers ist so mit denkwürdigen Bildern verbunden wie die von Willy Brandt: Sein Kniefall am Denkmal für den jüdischen Gettoaufstand in Warschau, Willy Brandt steht am Fenster des Hotels Erfurter Hof und beschwichtigt mit einer Handbewegung die begeisterte Menge, Willy Brandt nimmt den Friedensnobelpreis in Oslo entgegen. Erörtern Sie mit Ihren Schülern die Außenpolitik Willy Brandts, die Sie mit acht Leitfragen sowie Einzel- und Partneraufgaben vermitteln können.

Die komplette Ausgabe von diesem Heftteil finden Sie hier .

Downloadvariante: pdf
Seitenanzahl: 13
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen