Ethik an den grenzen des Lebens - PND und PID

59 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 5,90 Euro.

Seitenanzahl

12

Themenbereich

Ethik

  • Diagnostik: Entwicklung des Fötus
  • Übersicht Pränataldiagnostik
  • Schwangerschaftsabbruch
  • Wann beginnt menschliches Leben?
  • Klausurvorschlag
  • ... und viele weitere Angebote!

Dieser Heftteil wendet sich einem anderen Feld zu, bei dem wichtige Entscheidungen zu treffen sind: den Beginn des Lebens, fokussiert auf die pränatale Diagnostik (PND) und ihre Folgen sowie ...

Dieser Heftteil wendet sich einem anderen Feld zu, bei dem wichtige Entscheidungen zu treffen... mehr
Mehr Details zu "Ethik an den grenzen des Lebens - PND und PID"

Dieser Heftteil wendet sich einem anderen Feld zu, bei dem wichtige Entscheidungen zu treffen sind: den Beginn des Lebens, fokussiert auf die pränatale Diagnostik (PND) und ihre Folgen sowie den Sonderfall PID (Präimplantationsdiagnostik).

Die Schülerinnen und Schüler können sich die verschiedenen medizinischen Verfahren erschließen und miteinander vergleichen.

Die Materialien geben eine Übersicht zu den Überlegungen, ab wann menschliches Leben beginnt, sowohl aus juristischer Perspektive in Deutschland, als auch nach islamischer Rechtstradition.

Wie viel sollte ein Paar, das ein Kind erwartet, über das Ungeborene erfahren? Woher will ein Mensch wissen, ob ein Fötus mit Behinderung in seinem Leben wirklich leiden würde?

Hat er oder sie nicht ein genauso schönes Leben vor sich, wie ein "gesundes" Kind?

Diesen schwierigen Fragen ist der vorliegende Heftteil gewidmet.

Mit einem Klausurvorschlag kann die Unterrichtreihe abgeschlossen werden.

Nutzen Sie dieses Online-Angebot, um eine Diskussion über das Thema pränatale Diagnostik in Ihrem Unterricht anzustoßen und die Sensibilität der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Jahrgangsstufe: 10-13
Themenbereich: Ethik
Reihe: 45
Reihentitel: Religion betrifft uns
Seitenanzahl: 12
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen