Instrumentalisierung von Feindbildern: Erster Weltkrieg

36 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 3,60 Euro.

Seitenanzahl

6

Themenbereich

Längsschnitte/Querschnitte

  • Der Erste Weltkrieg
  • Kriegspropaganda im Ersten Weltkrieg (US-Plakate)
  • Kriegspropaganda im Ersten Weltkrieg (Bildpostkarten Deutschland)
  • Kriegspropaganda im Ersten Weltkrieg (Plakat Österreich)

Der vorliegende Heftteil befasst sich mit dem Thema "Instrumentalisierung von Feindbildern: Erster Weltkrieg".

Wie das Fremdbild dazu genutzt werden kann, um Feindbilder aufzubauen, wird am Beispiel des ...

Der vorliegende Heftteil befasst sich mit dem Thema "Instrumentalisierung von Feindbildern:... mehr
Mehr Details zu "Instrumentalisierung von Feindbildern: Erster Weltkrieg"

Der vorliegende Heftteil befasst sich mit dem Thema "Instrumentalisierung von Feindbildern: Erster Weltkrieg".

Wie das Fremdbild dazu genutzt werden kann, um Feindbilder aufzubauen, wird am Beispiel des Ersten Weltkriegs erarbeitet. Die Schülerinnen und Schüler können sich mit dem interessanten Material ein Grundwissen über den Ersten Weltkrieg aufbauen oder ihr Wissen auffrischen. Die Kriegspropaganda im Ersten Weltkrieg der USA und Deutschland wird besonders in Plakaten und Postkarten deutlich und bietet für den Geschichtsunterricht eine vielseitige Grundlage für das Besprechen von der Entstehung von Feindbildern.

Es handelt sich um einen Bestandteil der Gesamtausgabe "Selbst- und Fremdbilder in der Geschichte".

Laden Sie dieses praktische Online-Angebot für das Fach Geschichte herunter.

Themenbereich: Längsschnitte/Querschnitte
Jahrgangsstufe: 9-13
Ausgabe: 06/2021
Produktformat: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Reihe: 41
Reihentitel: Geschichte betrifft uns
Seitenanzahl: 6
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen