Deutsch-deutsche Beziehungen

Deutsch-deutsche Beziehungen
149 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 14,90 Euro.

Themenbereich

Nach 1945

  • 1. Teil: Im Schatten des Kalten Krieges
  • 2. Teil: Im Fahrwasser der Ost-West-Entspannung
  • 3. Teil: Im Strudel eines historischen Umbruchs
  • Folien
  • Klausurvorschlag

Die Gründung der beiden deutschen Staaten im Jahr 1949 war eine Folge des Kalten Krieges, der die Alliierten des Zweiten Weltkrieges schon kurz nach seinem Ende in ein parlamentarisch-demokratisches, ...
Die Gründung der beiden deutschen Staaten im Jahr 1949 war eine Folge des Kalten Krieges, der die... mehr
Mehr Details zu "Deutsch-deutsche Beziehungen"
Die Gründung der beiden deutschen Staaten im Jahr 1949 war eine Folge des Kalten Krieges, der die Alliierten des Zweiten Weltkrieges schon kurz nach seinem Ende in ein parlamentarisch-demokratisches, marktwirtschaftlich orientiertes und ein kommunistisch-stalinistisches, planwirtschaftlich organisiertes Lager entzweit hatte.
Der Unterrichtsverlauf skizziert die direkte Einsetzbarkeit der vielen Materialien, vor allem Quellentexte, Bilder, Illustrationen und Arbeitsblätter.
Es werden die Phasen der deutsch-deutschen Beziehungen unterschieden, Positionen zur Frage der Beziehungen zwischen den beiden deutschen Staaten analysiert und die europa- und weltpolitische Dimension dieser Beziehungen dargestellt. Die Schülerinnen und Schüler sollen den besonderen Charakter des Verhältnisses von Bundesrepublik Deutschland und Deutscher Demokratischer Republik herausarbeiten und die deutsche Zweistaatlichkeit von 1949 bis 1990 in einen Gesamtzusammenhang der deutschen und europäischen Geschichte stellen.
Themenbereich: Nach 1945
Ausgabe: 05/2004
Produktformat: DL01, Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., pdf
Reihe: 41
Reihentitel: Geschichte betrifft uns
Downloadvariante: pdf
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen