16.000 Sturmgewehre für den Frieden: Waffenlieferungen als humanitäre Pflicht?

16.000 Sturmgewehre für den Frieden: Waffenlieferungen als humanitäre Pflicht?
ab 67 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 6,70 Euro.

Themenbereich

Stufe 8-10

Die Waffenlieferungen an irakische Kurden im Kampf gegen die terroristische Gruppe Islamischer Staat (IS) ist eines der bestimmenden Themen der detuschen Außenpolitik. Es berührt aktuelle Fragen unser ...

Welchen Download brauchen Sie?

Die Waffenlieferungen an irakische Kurden im Kampf gegen die terroristische Gruppe Islamischer... mehr
Mehr Details zu "16.000 Sturmgewehre für den Frieden: Waffenlieferungen als humanitäre Pflicht?"

Die Waffenlieferungen an irakische Kurden im Kampf gegen die terroristische Gruppe Islamischer Staat (IS) ist eines der bestimmenden Themen der detuschen Außenpolitik. Es berührt aktuelle Fragen unserer Zeit wie den Kampf gegen den Terrorismus, die Rolle der deutschen Außenpolitik sowie die Frage nach einer gerechten udn friedlichen Zukunftsordnung.

pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf+Zusatzmaterial: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Folien
Ausgabe: 05/2014
Themenbereich: Stufe 8-10
Reihe: 47
Reihentitel: :in Ethik
Zuletzt angesehen