Der Kongo im Smartphone

Der Kongo im Smartphone
ab 67,00 Credits
Seitenanzahl

10

  • Der Kongo im Smartphone - Ausbeutung?
  • Antizipiertes Tafelbild
  • Folien
  • Meinungsbildung
  • Wie der Kongo ins Smartphone kommt
  • Das Smartphone als ständiger Begleiter
  • Für- und Wider-Argumente

Anfang des Jahres 2016 veröffentlichte Amnesty International einen Bericht über die Menschenrechtsverletzungen in der Demokratischen Republik Kongo im Zusammenhang mit dem Abbau von seltenen Rohstoffe ...

1. Bitte Ihr Produkt auswählen

2. Bitte das ausgewählte Produkt herunterladen
Anfang des Jahres 2016 veröffentlichte Amnesty International einen Bericht über die... mehr
Mehr Details zu "Der Kongo im Smartphone"
Anfang des Jahres 2016 veröffentlichte Amnesty International einen Bericht über die Menschenrechtsverletzungen in der Demokratischen Republik Kongo im Zusammenhang mit dem Abbau von seltenen Rohstoffen wie Kobalt, der für die Herstellung leistungsstarker Akkus z.B. in Smartphones unverzichtbar ist. An diesem Beispiel kann der Konflikt zwischen dem Bedürfnis der Schüler/-innen, ein Smartphone zu besitzen und der Erkenntnis, dass dies unter Umständen nur auf Kosten anderer Menschen realisierbar ist, deutlich gemacht werden.
pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf+Zusatzmaterial: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Folien
Seitenanzahl: 10
Reihe: 47
Reihentitel: :in Ethik
Jahrgangsstufe: 5-7
Ausgabe: 10/2016
Zuletzt angesehen