Diakonie (ev., 7/8)

Diakonie (ev., 7/8)
136 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 13,60 Euro.

  • Didaktische Hinweise
  • Grundlagen der Diakonie
  • Diakonie in Geschichte und Gegenwart
  • Helfen macht glücklich!

Diakonie (griechisch diakonia) und diakonisches Handeln gehören zu den grundlegenden Wesensmerkmalen der Kirche (notae ecclesiae) und des christlichen Glaubens. Dieser hat, wie u.a. der obige Ausschni ...

Welchen Download brauchen Sie?

Diakonie (griechisch diakonia) und diakonisches Handeln gehören zu den grundlegenden... mehr
Mehr Details zu "Diakonie (ev., 7/8)"
Diakonie (griechisch diakonia) und diakonisches Handeln gehören zu den grundlegenden Wesensmerkmalen der Kirche (notae ecclesiae) und des christlichen Glaubens. Dieser hat, wie u.a. der obige Ausschnitt aus dem Jakobusbrief zeigt, nicht nur das ewige Heil, sondern auch das irdische Wohl der Mitmenschen im Blick. Wortverkündigung und Diakonie, verstanden als Liebe und Dienst am Nächsten, sind nicht gegeneinander auszuspielen, sondern bedingen sich egenseitig. Darauf weisen neutestamentliche Texte - wie beispielsweise das Gleichnis vom barmherzigen Samariter (Lk 10,25-37) und die Heilung eines Gelähmten durch Jesus (Mk 2,1-12) - pointiert hin. Die ersten christlichen Gemeinden haben ihr diakonisches Handeln deshalb auf Jesus, den Sohn Gottes, zurückgeführt.

Diakonisches Handeln ist aber nicht ausschließlich aus dem Neuen Testament zu begründen. Es hat seine Grundlegung bereits in der hebräischen Bibel. Neutestamentliche und alttestamentliche Texte zusammen bestimmen christlich motiviertes diakonisches Handeln, das in der Diakonie Gottes, seinem geschichtlichen Heilshandeln, begründet ist. Da sich Gott besonders für das Recht der Not-Leidenden einsetzt, soll sich sein Volk auch gegenüber Notleidenden und Benachteiligten als fürsorglich erweisen.

Die vorliegende Ausgabe möchte Schülerinnen und Schüler auf inhaltlich vielfältige Weise in das Thema "Diakonie" einführen. Die Arbeitsaufträge zu den Materialen sind dabei so gestaltet, dass sie ihre eigene Lebenswirklichkeit einbringen und ihre eigenen Deutungen und Übertragungen entwickeln können. Methodisch zeichnet sich das Heft durch ein breites Repertoire an handlungsorientierten Arbeitsformen wie Rollenspielen, Texttheatern, Bildanalysen, kreativen Schreibprozessen oder Recherchen im Internet aus.
pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf+Zusatzmaterial: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Editierbarer Materialteil als Word-Dateien.
Ausgabe: 05/2012
Reihe: :in Religion 05/12
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Diakonie und Caritas Diakonie und Caritas
78 Credits (~ 7,80 €)
Worauf es ankommt Worauf es ankommt
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Die 10 Gebote - Teil II Die 10 Gebote - Teil II
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Gemeinschaft (ök) Gemeinschaft (ök)
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Gut und richtig handeln? - Klausur Gut und richtig handeln? - Klausur
13 Credits (~ 1,30 €)
Gut und richtig handeln? Gut und richtig handeln?
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Zweifeln erlaubt?! (ev) Zweifeln erlaubt?! (ev)
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Dem Fremden begegnen Dem Fremden begegnen
78 Credits (~ 7,80 €)
Willensfreiheit? Michael Roths systematisch-theologischer Essay Willensfreiheit? Michael Roths...
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Christliche Freiheit Christliche Freiheit
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Die Bergpredigt Die Bergpredigt
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Abschied vom personalen Gott? Abschied vom personalen Gott?
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Kirche Kirche
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Gott glauben - kann ich das? Gott glauben - kann ich das?
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Worauf es ankommt Worauf es ankommt
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
"Ich bin schuld" "Ich bin schuld"
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
Orte der Reformation (ev 7/10) Orte der Reformation (ev 7/10)
ab 136 Credits (~ 13,60 €)
TIPP!
Zuletzt angesehen