Gesetzgebung: Videoüberwachung - Das Problem, was stellt es dar?

51 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 5,10 Euro.

Seitenanzahl

10

  • Freiheit und Sicherheit - zwei unvereinbare Gegensätze?
  • Problemwahrnehmung aus verschiedenen Perspektiven
  • Umfrageergebnisse zur Ausweitung der Videoüberwachung
  • Problemwahrnehmung aus Sicht eines Karikaturisten
  • Problembeschreibung: Worüber reden wir eigentlich?
  • Der Politikzyklus als Analysemodell von politischen Prozessen

Auch in Deutschland sind spätestens seit dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin im Dezember 2017 die Forderungen nach Überwachung und stärkerer Kontrolle öffentlicher Plätze lauter geworden.

Kritiker ...

Laden Sie dieses praktische Online-Angebot für sich herunter.

Auch in Deutschland sind spätestens seit dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin im... mehr
Mehr Details zu "Gesetzgebung: Videoüberwachung - Das Problem, was stellt es dar?"

Auch in Deutschland sind spätestens seit dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin im Dezember 2017 die Forderungen nach Überwachung und stärkerer Kontrolle öffentlicher Plätze lauter geworden.

Kritiker sehen in dieser Forderung jedoch einen weiteren Schritt in Richtung Überwachungsstaat und argumentieren, dass zu viel Sicherheit die Freiheit gefährde.

Im vorliegenden Heftteil setzen die Schülerinnen und Schüler sich mit dem Problem auseinander, indem sie einerseits ihre ganz persönliche Ausbalancierung der beiden Werte Freiheit und Sicherheit überprüfen, anderseits die Ausbalancierung am konkreten Beispiel der Videoüberwachung.

Laden Sie dieses praktische Online-Angebot für sich herunter.

Reihe: 40
Reihentitel: Politik betrifft uns
Jahrgangsstufe: 9-13
Seitenanzahl: 10
Ausgabe: 04/2018
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen