Austausch von Dienstleistungen

Austausch von Dienstleistungen
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 390550

Außenhandelsgut Dienstleistungen

Im Warenhandel steht Deutschland als eine der führenden Industrienationen in engem Austausch mit der übrigen Welt. 2015 belief sich die deutsche Warena ...

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Außenhandelsgut Dienstleistungen Im Warenhandel steht Deutschland als eine der führenden... mehr
Mehr Details zu "Austausch von Dienstleistungen"

Außenhandelsgut Dienstleistungen

Im Warenhandel steht Deutschland als eine der führenden Industrienationen in engem Austausch mit der übrigen Welt. 2015 belief sich die deutsche Warenausfuhr auf rund 1180 Mrd €, die Wareneinfuhr lag bei 917 Mrd € (fob/fob). Dienstleistungen spielen im grenzüberschreitenden Austausch bisher eine geringere Rolle. Die Zahlungsbilanzstatistik der Bundesbank beziffert die deutschen „Export“-Einnahmen im Handel mit Dienstleistungen für das Jahr 2015 auf rund 239 Mrd € und die „Import“-Ausgaben auf 270 Mrd €. Der Dienstleistungshandel mit der übrigen Welt entspricht also nur etwa einem Viertel des Warenhandels.

Die Gründe für den vergleichsweise geringen Umfang des Handels mit Dienstleistungen sind aber nicht auf Deutschland beschränkt. • Viele binnenwirtschaftlich bedeutsame Dienstleistungen (z.B. persönliche Dienste) sind ihrer Natur nach kaum für den Export geeignet. • Die Dienstleistungsmärkte sind häufig durch nationale Vorschriften reguliert und geschützt. Ausländischen Anbietern wird dadurch der Zutritt erschwert. • Anders als der Außenhandel mit Waren ist die internationale Vermarktung von Dienstleistungen ein noch recht junges, wenn auch stark wachsendes Geschäftsfeld. • Und schließlich bereitet es Schwierigkeiten, die international ausgetauschten Dienstleistungen statistisch zu erfassen, denn der „Export“ von Dienstleistungen tritt in unterschiedlichsten, oft nicht eindeutig messbaren Formen auf: als Übertragung von Software über Datennetze, Beherbergung ausländischer Touristen im Inland, Transport oder Versicherung von Warenlieferungen oder Erbringung von Reparaturleistungen bei einem ausländischen Kunden, um nur einige Beispiele zu nennen.

Nach Zahlen der Welthandelsorganisation WTO (auf Dollar-Basis) belegte die Bundesrepublik 2015 beim Warenexport den dritten Platz und beim Export kommerzieller Dienstleistungen den vierten Rang im Weltvergleich. Größter Exporteur von Dienstleistungen waren die USA (mit einem Anteil von 14,5 %) vor Großbritannien (7,3 %) und China (6,0 %). Deutschland stellte 5,2 % der international gehandelten Dienstleistungen. Über besondere Stärken verfügt die deutsche Wirtschaft u.a. beim Export von Dienstleistungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), bei Finanzdienstleistungen und bei Dienstleistungen in Forschung und Entwicklung. Ein hohes Defizit entsteht dagegen regelmäßig im Reiseverkehr, in dem die Deutschen weit mehr ausländische Leistungen in Anspruch nehmen als die Bundesrepublik umgekehrt für ihre Gäste bereitstellt. Auch insgesamt betrachtet fällt die Dienstleistungsbilanz Deutschlands negativ aus. 2015 lag das Defizit bei 31 Mrd €.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 10/2016
Deutschlands beste Kunden Deutschlands beste Kunden
20 Credits (~ 2,00 €)
Die deutsche Zahlungsbilanz Die deutsche Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Welthandel mit Dienstleistungen Welthandel mit Dienstleistungen
20 Credits (~ 2,00 €)
Abhängig von Energieimporten Abhängig von Energieimporten
20 Credits (~ 2,00 €)
Unternehmen digital Unternehmen digital
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Leistung der Länder Die Leistung der Länder
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Rechtsform der Unternehmen Die Rechtsform der Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Unternehmen und Umsätze Unternehmen und Umsätze
20 Credits (~ 2,00 €)
Handelskrieg USA-China Handelskrieg USA-China
20 Credits (~ 2,00 €)
Internet-Unternehmen Internet-Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Fachkräftemangel Fachkräftemangel
20 Credits (~ 2,00 €)
Plastik in der Umwelt Plastik in der Umwelt
20 Credits (~ 2,00 €)
Studienerfolg Studienerfolg
20 Credits (~ 2,00 €)
Duales Studium Duales Studium
20 Credits (~ 2,00 €)
Schutz durch private Versicherung Schutz durch private Versicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Aktionäre in Deutschland Aktionäre in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Bitcoin Bitcoin
20 Credits (~ 2,00 €)
Made in the world Made in the world
20 Credits (~ 2,00 €)
Handel in Deutschland Handel in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Käufer im Internet Käufer im Internet
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bildung von Wechselkursen Die Bildung von Wechselkursen
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben für den Umweltschutz Ausgaben für den Umweltschutz
20 Credits (~ 2,00 €)
Zahlungsverhalten: Am liebsten bar Zahlungsverhalten: Am liebsten bar
20 Credits (~ 2,00 €)
Offen für Importe Offen für Importe
20 Credits (~ 2,00 €)
Zweimal deutsche Landwirtschaft Zweimal deutsche Landwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
5x Arbeitslosigkeit 5x Arbeitslosigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutsch-deutsche Arbeitswelt Deutsch-deutsche Arbeitswelt
20 Credits (~ 2,00 €)
Soziale Marktwirtschaft Soziale Marktwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Importzölle Importzölle
20 Credits (~ 2,00 €)
OECD - Mitglieder und Organisation OECD - Mitglieder und Organisation
20 Credits (~ 2,00 €)
Bargeldbestand im Portmonee Bargeldbestand im Portmonee
20 Credits (~ 2,00 €)
Fair Trade Fair Trade
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wirtschaft Japans Die Wirtschaft Japans
20 Credits (~ 2,00 €)
US-Haushalt im Defizit US-Haushalt im Defizit
20 Credits (~ 2,00 €)
Steuern auf Benzin im EU-Vergleich Steuern auf Benzin im EU-Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Innovative Unternehmen Innovative Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Abgabenbelastung in der EU Abgabenbelastung in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Europäische Bankenaufsicht Europäische Bankenaufsicht
20 Credits (~ 2,00 €)
Geldmengen Geldmengen
20 Credits (~ 2,00 €)
Etappen der europäischen Einigung Etappen der europäischen Einigung
20 Credits (~ 2,00 €)
Sozialer Schutz  weltweit Sozialer Schutz weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Wechselkurssysteme Wechselkurssysteme
20 Credits (~ 2,00 €)
Umsatz mit Unterhaltungsmedien Umsatz mit Unterhaltungsmedien
20 Credits (~ 2,00 €)
Öko-Landwirtschaft im Vergleich Öko-Landwirtschaft im Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Weg zum Wohlstand Der Weg zum Wohlstand
20 Credits (~ 2,00 €)
Personalengpässe Personalengpässe
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Selbstständigen Die Selbstständigen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Zahlungsbilanz Die Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Verbindung von Unternehmen Verbindung von Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Bürokratiekosten der Unternehmen Bürokratiekosten der Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Öffentliche Subventionen Öffentliche Subventionen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Solidaritätszuschlag Der Solidaritätszuschlag
20 Credits (~ 2,00 €)
"Kalte Progression" "Kalte Progression"
20 Credits (~ 2,00 €)
Kaufkraft der Renten Kaufkraft der Renten
20 Credits (~ 2,00 €)
Die gesetzliche Rentenversicherung Die gesetzliche Rentenversicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Rohstoffentnahme aus der Natur Rohstoffentnahme aus der Natur
20 Credits (~ 2,00 €)
China in Afrika China in Afrika
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wirtschaft der USA Die Wirtschaft der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensungleichheit in der EU Einkommensungleichheit in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Bargeldumlauf im Eurosystem Bargeldumlauf im Eurosystem
20 Credits (~ 2,00 €)
Die europäischen Leitzinsen Die europäischen Leitzinsen
20 Credits (~ 2,00 €)
Wechselkurs Euro - Dollar Wechselkurs Euro - Dollar
20 Credits (~ 2,00 €)
Verflechtung des Welthandels Verflechtung des Welthandels
20 Credits (~ 2,00 €)
Spekulationsblasen Spekulationsblasen
20 Credits (~ 2,00 €)
Frauen in der Arbeitswelt Frauen in der Arbeitswelt
20 Credits (~ 2,00 €)
Devisenreserven Devisenreserven
20 Credits (~ 2,00 €)
Binnenstaaten Binnenstaaten
20 Credits (~ 2,00 €)
Mediennutzung Mediennutzung
20 Credits (~ 2,00 €)
Sparen und Sparquote Sparen und Sparquote
20 Credits (~ 2,00 €)
Realverzinsung von Spareinlagen Realverzinsung von Spareinlagen
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutscher Aktienindex - DAX Deutscher Aktienindex - DAX
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuletzt angesehen