Crowdfunding

Crowdfunding
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 464002

Crowdfunding

Fehlende Finanzierung hat schon manches hoffnungsvolle Projekt zum Scheitern verdammt. Das gilt gerade für Vorhaben im kreativen oder sozialen Bereich, für aufwändige Fors ...

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Crowdfunding Fehlende Finanzierung hat schon manches hoffnungsvolle Projekt zum Scheitern... mehr
Mehr Details zu "Crowdfunding"

Crowdfunding

Fehlende Finanzierung hat schon manches hoffnungsvolle Projekt zum Scheitern verdammt. Das gilt gerade für Vorhaben im kreativen oder sozialen Bereich, für aufwändige Forschungs- oder Recherchearbeiten, die Entwicklung neuer Produkte oder weit vorausgreifende Geschäftsideen. Für sie eröffnet sich mit dem Crowdfunding eine neue Möglichkeit der Geldbeschaffung. Dabei werden über Internet-Portale meist kleinere Beträge von vielen Einzelpersonen eingeworben, die bereit sind, das Projekt zu unterstützen. Üblicherweise wird das Vorhaben im Internet unter Angabe der zur Finanzierung benötigten Summe präsentiert. Kommt der erforderliche Betrag (die „Zielsumme“) innerhalb der vorher festsetzten Laufzeit der Crowdfunding-Kampagne zusammen (in der Regel binnen 30 bis 90 Tagen), kann das Projekt starten; andernfalls bekommen die Unterstützer ihr Geld zurück.

Je nach dem Zweck und den Bedingungen im Einzelfall lassen sich mehrere Formen der Crowdfinanzierung unterscheiden. • Beim klassischen Crowdfunding, wie es vor allem bei kreativen Projekten zur Anwendung kommt, erhalten die Unterstützer eine gewisse Gegenleistung als Dankeschön: das kann eine CD sein, die mit den Projektmitteln realisiert wurde, die Nennung im Nachspann eines Films, eine Sondervorführung oder eine Prämie. Für die Geldgeber geht es in der Regel aber nicht um einen finanziellen Ertrag. Dies gilt erst recht für • Crowddonation, die Unterstützung von humanitären, sozialen und sonstigen Projekten durch Spenden, für die der Einzahler keine Gegenleistung erwartet. Wie beim Crowdfunding spielt auch hier die emotionale Verbundenheit mit dem angekündigten Projekt eine wichtige Rolle – über die finanziellen Aspekte hinaus.

Etwas anders verhält es sich beim • Crowdlending, der Gewährung meist kleiner Darlehensbeträge zugunsten eines Unternehmens oder auch einer Privatperson, die damit ihren Kreditbedarf decken. Unter Vermittlung des die Ausschreibung organisierenden Internet-Portals wird ein Darlehensvertrag abgeschlossen, in dem die Laufzeit und die Verzinsung des Darlehens vereinbart werden. • Crowdinvesting ist eine Form der Anschub- oder Wachstumsfinanzierung für Unternehmen. Der Geldgeber gewährt dabei häufig ein partiarisches Darlehen, für das ihm – ggf. neben einem Mindestzins – eine Beteiligung am Geschäftserfolg eingeräumt wird. Auf diesen Gebieten ist eine zunehmende Professionalisierung der Crowdfunding-Portale zu beobachten. Als rechtlicher Rahmen für die Finanzierung durch Crowdfunding ist in Deutschland seit 2015 das Kleinanlegerschutzgesetz in Kraft.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 06/2016
TIPP!
Inflation und ihre Ursachen Inflation und ihre Ursachen
20 Credits (~ 2,00 €)
Überbelastung durch Wohnkosten Überbelastung durch Wohnkosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Einwanderungsland Deutschland Einwanderungsland Deutschland
ab 131 Credits (~ 13,10 €)
Glücksspiel Glücksspiel
20 Credits (~ 2,00 €)
PISA 2018 PISA 2018
20 Credits (~ 2,00 €)
Studentenwerke Studentenwerke
20 Credits (~ 2,00 €)
Europäische Gesellschaft (SE) Europäische Gesellschaft (SE)
20 Credits (~ 2,00 €)
Genossenschaft Genossenschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Kommanditgesellschaft auf Aktien Kommanditgesellschaft auf Aktien
20 Credits (~ 2,00 €)
Aktiengesellschaft Aktiengesellschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Offene Handelsgesellschaft Offene Handelsgesellschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Stille Gesellschaft Stille Gesellschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Einzelunternehmen Einzelunternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Verkehrsprojekte Deutsche Einheit Verkehrsprojekte Deutsche Einheit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die deutsche Zahlungsbilanz Die deutsche Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Die deutsche Zahlungsbilanz Die deutsche Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Fair Trade Fair Trade
20 Credits (~ 2,00 €)
Betriebe mit Lehrlingsausbildung Betriebe mit Lehrlingsausbildung
20 Credits (~ 2,00 €)
Allfinanzaufsicht Allfinanzaufsicht
20 Credits (~ 2,00 €)
Entwicklung der Lohnstückkosten Entwicklung der Lohnstückkosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bundesnetzagentur Die Bundesnetzagentur
20 Credits (~ 2,00 €)
Fracking Fracking
20 Credits (~ 2,00 €)
Erdgasversorgung in Deutschland Erdgasversorgung in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Benzinpreis Der Benzinpreis
20 Credits (~ 2,00 €)
Öko-Landwirtschaft im Vergleich Öko-Landwirtschaft im Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Wald - Natur und Wirtschaft Wald - Natur und Wirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Miete und Einkommen Miete und Einkommen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Warenkorb für den Preisindex Der Warenkorb für den Preisindex
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Ausstattung der Haushalte Die Ausstattung der Haushalte
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeit lohnt sich Arbeit lohnt sich
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Weg zum Wohlstand Der Weg zum Wohlstand
20 Credits (~ 2,00 €)
Armut und materielle Entbehrung Armut und materielle Entbehrung
20 Credits (~ 2,00 €)
Maße der Einkommensverteilung Maße der Einkommensverteilung
20 Credits (~ 2,00 €)
Verdienste im West-Ost-Vergleich Verdienste im West-Ost-Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Unfallbilanz eines Jahres Die Unfallbilanz eines Jahres
20 Credits (~ 2,00 €)
Verkehrstote nach Bundesländern Verkehrstote nach Bundesländern
20 Credits (~ 2,00 €)
Gefahren des Straßenverkehrs Gefahren des Straßenverkehrs
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitsausfälle und ihre Kosten Arbeitsausfälle und ihre Kosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Unfälle am Arbeitsplatz Unfälle am Arbeitsplatz
20 Credits (~ 2,00 €)
Belastungen am Arbeitsplatz Belastungen am Arbeitsplatz
20 Credits (~ 2,00 €)
Anerkannte Ausbildungsberufe Anerkannte Ausbildungsberufe
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Lehrstellen-Bilanz Die Lehrstellen-Bilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Transfer in neue Beschäftigung Transfer in neue Beschäftigung
20 Credits (~ 2,00 €)
Mitarbeiter/in gesucht, gefunden Mitarbeiter/in gesucht, gefunden
20 Credits (~ 2,00 €)
Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Gleitzone für Midi-Jobs Gleitzone für Midi-Jobs
20 Credits (~ 2,00 €)
Geringfügige Beschäftigung Geringfügige Beschäftigung
20 Credits (~ 2,00 €)
Personalengpässe Personalengpässe
20 Credits (~ 2,00 €)
Männerberufe – Frauenberufe Männerberufe – Frauenberufe
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Selbstständigen Die Selbstständigen
20 Credits (~ 2,00 €)
Frauen in Führungspositionen Frauen in Führungspositionen
20 Credits (~ 2,00 €)
Auf der betrieblichen Stufenleiter Auf der betrieblichen Stufenleiter
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Arbeitslandschaft von morgen Die Arbeitslandschaft von morgen
20 Credits (~ 2,00 €)
Betriebsratswahlen Betriebsratswahlen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Organisation des DGB Die Organisation des DGB
20 Credits (~ 2,00 €)
Überstunden Überstunden
20 Credits (~ 2,00 €)
Entwicklung der Jahresarbeitszeit Entwicklung der Jahresarbeitszeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Tarifliche Arbeitszeiten Tarifliche Arbeitszeiten
20 Credits (~ 2,00 €)
Bindung an Tarifverträge Bindung an Tarifverträge
20 Credits (~ 2,00 €)
Unternehmenszusammenschlüsse Unternehmenszusammenschlüsse
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Zahlungsbilanz Die Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Kommanditgesellschaft 01/1998 Kommanditgesellschaft 01/1998
20 Credits (~ 2,00 €)
Sharing Economy Sharing Economy
20 Credits (~ 2,00 €)
Fusionskontrolle Fusionskontrolle
20 Credits (~ 2,00 €)
Schattenwirtschaft - Schwarzarbeit Schattenwirtschaft - Schwarzarbeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Lebensversicherung Die Lebensversicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitsvolumen 1970-2018 Arbeitsvolumen 1970-2018
20 Credits (~ 2,00 €)
Kapital statt Arbeit? Kapital statt Arbeit?
20 Credits (~ 2,00 €)
Sparen und Sparquote Sparen und Sparquote
20 Credits (~ 2,00 €)
Realverzinsung von Spareinlagen Realverzinsung von Spareinlagen
20 Credits (~ 2,00 €)
Vermögensbilanz für Deutschland Vermögensbilanz für Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Überschuldung privater Haushalte Überschuldung privater Haushalte
20 Credits (~ 2,00 €)
Konsumentenkredite Konsumentenkredite
20 Credits (~ 2,00 €)
Entwicklung des DAX 1987-2015 Entwicklung des DAX 1987-2015
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutscher Aktienindex - DAX Deutscher Aktienindex - DAX
20 Credits (~ 2,00 €)
Verpackungsabfall Verpackungsabfall
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutsche Bundesbank Deutsche Bundesbank
20 Credits (~ 2,00 €)
Wirtschaftskriminalität Wirtschaftskriminalität
20 Credits (~ 2,00 €)
Gewerbliche Schutzrechte Gewerbliche Schutzrechte
20 Credits (~ 2,00 €)
Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Deutsche Ethikrat Der Deutsche Ethikrat
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuletzt angesehen