Private Vermögen wachsen, Staat wird ärmer

Private Vermögen wachsen, Staat wird ärmer
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 468002

Wachsende Privatvermögen, armer Staat

Deutschland ist ein reiches Land, so ist oft zu hören. Worin besteht dieser Reichtum, wie hat er sich entwickelt und wie hoch ist er zu beziffern? ...

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Wachsende Privatvermögen, armer Staat Deutschland ist ein reiches Land, so ist oft zu hören.... mehr
Mehr Details zu "Private Vermögen wachsen, Staat wird ärmer"

Wachsende Privatvermögen, armer Staat

Deutschland ist ein reiches Land, so ist oft zu hören. Worin besteht dieser Reichtum, wie hat er sich entwickelt und wie hoch ist er zu beziffern? Antworten darauf liefert die Vermögensrechnung des Statistischen Bundesamts und der Deutschen Bundesbank, die für die Jahre ab 1999 auf neuer methodischer Grundlage erstellt wurde. Wie aus ihren Daten hervorgeht, belief sich das deutsche Volksvermögen Ende 2015 auf 14718 Milliarden €. Geldvermögen spielte dabei nur eine untergeordnete Rolle. Aus gesamtwirtschaftlicher Sicht heben sich die inländischen Forderungen und Verbindlichkeiten nämlich gegenseitig auf und nur die dem Ausland gegenüber bestehenden Forderungen abzüglich der Verbindlichkeiten gehen in das Reinvermögen ein (2015 per Saldo: 1182 Mrd €).

Anders sieht es aus, wenn die Vermögensbilanzen der vier großen Sektoren der Volkswirtschaft getrennt betrachtet werden. Dabei handelt es sich um die Nichtfinanziellen Kapitalgesellschaften (Produktions-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen), die Finanziellen Kapitalgesellschaften (Banken, Versicherungen), den Staat und die Privaten Haushalte. Die einzelnen Sektoren verfügen sowohl über Sachvermögen (Grund und Boden, Bauten, Ausrüstungen) als auch ggf. über Geldvermögen aus ihren Nettoforderungen gegenüber den anderen Sektoren.

Von 1999 bis 2015 konnten die Privaten Haushalte ihr Reinvermögen von 6565 auf 11193 Mrd € ausbauen. Nur in den Jahren 2002 und 2008 (Finanzkrise) verlangsamte sich die Entwicklung. Ende 2015 verfügten die Haushalte über Anlagegüter (hauptsächlich Bauten) im Wert von 4778 Mrd €, Grund und Boden im Wert von 2549 Mrd € sowie Geldvermögen von 5503 Mrd €, dem Verbindlichkeiten von 1638 Mrd € gegenüberstanden.

Im Gegensatz dazu zeigt das Reinvermögen des Staates einen lang anhaltenden Abwärtstrend, der erst zuletzt wieder in eine leichte Aufwärtsbewegung überging. 1999 belief es sich auf 644 Mrd €; 2015 auf 496 Mrd €. Zwar waren Ende 2015 Anlagegüter im Wert von 1338 Mrd € vorhanden, davon 1139 Mrd € in Form von Verkehrswegen, Versorgungsanlagen, Verwaltungsgebäuden usw. Und das Geldvermögen hatte zuletzt auf 170 Mrd € zugenommen (wobei sich hinter dem sprunghaften Anstieg seit 2008 die Forderungen aus Maßnahmen zur Rettung des Finanzsystems verbergen). Das Gegengewicht bildet aber die Staatsverschuldung, die zwischen 1999 und 2015 von 1248 auf 2365 Mrd € anstieg, so dass der Staat unter dem Strich nur ein vergleichsweise geringes Vermögenspolster aufweist.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 11/2016
Arbeit lohnt sich Arbeit lohnt sich
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Organisation des DGB Die Organisation des DGB
20 Credits (~ 2,00 €)
Bindung an Tarifverträge Bindung an Tarifverträge
20 Credits (~ 2,00 €)
Überschuldung privater Haushalte Überschuldung privater Haushalte
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Inflation und ihre Ursachen Inflation und ihre Ursachen
20 Credits (~ 2,00 €)
Überbelastung durch Wohnkosten Überbelastung durch Wohnkosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Glücksspiel Glücksspiel
20 Credits (~ 2,00 €)
PISA 2018 PISA 2018
20 Credits (~ 2,00 €)
Studentenwerke Studentenwerke
20 Credits (~ 2,00 €)
Vermögen ungleich verteilt Vermögen ungleich verteilt
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Sozialpartner Die Sozialpartner
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Prinzipien der sozialen Sicherung Prinzipien der sozialen Sicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Gang der Gesetzgebung Gang der Gesetzgebung
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Volkseinkommen - wie verteilt? Das Volkseinkommen - wie verteilt?
20 Credits (~ 2,00 €)
Verkehrsprojekte Deutsche Einheit Verkehrsprojekte Deutsche Einheit
20 Credits (~ 2,00 €)
Fair Trade Fair Trade
20 Credits (~ 2,00 €)
Betriebe mit Lehrlingsausbildung Betriebe mit Lehrlingsausbildung
20 Credits (~ 2,00 €)
Allfinanzaufsicht Allfinanzaufsicht
20 Credits (~ 2,00 €)
Sozialer Schutz in der EU Sozialer Schutz in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Sozialer Schutz  weltweit Sozialer Schutz weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Rolle der Gewerkschaften Die Rolle der Gewerkschaften
20 Credits (~ 2,00 €)
Entwicklung der Lohnstückkosten Entwicklung der Lohnstückkosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bundesnetzagentur Die Bundesnetzagentur
20 Credits (~ 2,00 €)
Fracking Fracking
20 Credits (~ 2,00 €)
Erdgasversorgung in Deutschland Erdgasversorgung in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Benzinpreis Der Benzinpreis
20 Credits (~ 2,00 €)
Öko-Landwirtschaft im Vergleich Öko-Landwirtschaft im Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Wald - Natur und Wirtschaft Wald - Natur und Wirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Miete und Einkommen Miete und Einkommen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Ausstattung der Haushalte Die Ausstattung der Haushalte
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Weg zum Wohlstand Der Weg zum Wohlstand
20 Credits (~ 2,00 €)
Armut in den Ländern Armut in den Ländern
20 Credits (~ 2,00 €)
Armut und materielle Entbehrung Armut und materielle Entbehrung
20 Credits (~ 2,00 €)
Verdienste im West-Ost-Vergleich Verdienste im West-Ost-Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Unfallbilanz eines Jahres Die Unfallbilanz eines Jahres
20 Credits (~ 2,00 €)
Verkehrstote nach Bundesländern Verkehrstote nach Bundesländern
20 Credits (~ 2,00 €)
Gefahren des Straßenverkehrs Gefahren des Straßenverkehrs
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitsausfälle und ihre Kosten Arbeitsausfälle und ihre Kosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Unfälle am Arbeitsplatz Unfälle am Arbeitsplatz
20 Credits (~ 2,00 €)
Belastungen am Arbeitsplatz Belastungen am Arbeitsplatz
20 Credits (~ 2,00 €)
Anerkannte Ausbildungsberufe Anerkannte Ausbildungsberufe
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Lehrstellen-Bilanz Die Lehrstellen-Bilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Transfer in neue Beschäftigung Transfer in neue Beschäftigung
20 Credits (~ 2,00 €)
Mitarbeiter/in gesucht, gefunden Mitarbeiter/in gesucht, gefunden
20 Credits (~ 2,00 €)
Gleitzone für Midi-Jobs Gleitzone für Midi-Jobs
20 Credits (~ 2,00 €)
Geringfügige Beschäftigung Geringfügige Beschäftigung
20 Credits (~ 2,00 €)
Personalengpässe Personalengpässe
20 Credits (~ 2,00 €)
Männerberufe – Frauenberufe Männerberufe – Frauenberufe
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Selbstständigen Die Selbstständigen
20 Credits (~ 2,00 €)
Frauen in Führungspositionen Frauen in Führungspositionen
20 Credits (~ 2,00 €)
Auf der betrieblichen Stufenleiter Auf der betrieblichen Stufenleiter
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Arbeitslandschaft von morgen Die Arbeitslandschaft von morgen
20 Credits (~ 2,00 €)
Betriebsratswahlen Betriebsratswahlen
20 Credits (~ 2,00 €)
Entwicklung der Jahresarbeitszeit Entwicklung der Jahresarbeitszeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Tarifliche Arbeitszeiten Tarifliche Arbeitszeiten
20 Credits (~ 2,00 €)
Unternehmenszusammenschlüsse Unternehmenszusammenschlüsse
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Zahlungsbilanz Die Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Sharing Economy Sharing Economy
20 Credits (~ 2,00 €)
Fusionskontrolle Fusionskontrolle
20 Credits (~ 2,00 €)
"Kalte Progression" "Kalte Progression"
20 Credits (~ 2,00 €)
Wohngeld Wohngeld
20 Credits (~ 2,00 €)
Die gesetzliche Rentenversicherung Die gesetzliche Rentenversicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Arm trotz Arbeit Arm trotz Arbeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensungleichheit in der EU Einkommensungleichheit in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensungleichheit Einkommensungleichheit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt-Einkommensklassen Die Welt-Einkommensklassen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Last der öffentlichen Abgaben Die Last der öffentlichen Abgaben
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Maßstab menschliche Entwicklung Maßstab menschliche Entwicklung
20 Credits (~ 2,00 €)
Schattenwirtschaft - Schwarzarbeit Schattenwirtschaft - Schwarzarbeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Lebensversicherung Die Lebensversicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Realverzinsung von Spareinlagen Realverzinsung von Spareinlagen
20 Credits (~ 2,00 €)
Crowdfunding Crowdfunding
20 Credits (~ 2,00 €)
Konsumentenkredite Konsumentenkredite
20 Credits (~ 2,00 €)
Entwicklung des DAX 1987-2015 Entwicklung des DAX 1987-2015
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutscher Aktienindex - DAX Deutscher Aktienindex - DAX
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuletzt angesehen