Rohstoffexporte der Dritten Welt

Rohstoffexporte der Dritten Welt
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 635110

Nach Angaben der UNCTAD hängen insgesamt fast 100 Staaten zu mehr als 60 % von Rohwarenexporten ab und gelten damit als rohstoffabhängig. Ihre Exporterlöse und Deviseneinnahmen sind so den Schwankungen der Weltmarktpreise für Rohwaren ausgesetzt – eine Hauptursache für die labile außenwirtschaftliche Situation vieler dieser Länder.

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Fast ein Drittel des gesamten Welthandels beruht auf dem Export von Primärgütern .... mehr
Mehr Details zu "Rohstoffexporte der Dritten Welt"

Fast ein Drittel des gesamten Welthandels beruht auf dem Export von Primärgütern. Nach internationaler Klassifikation zählen dazu Ernährungsgüter und Rohmaterialien tierischen oder pflanzlichen Ursprungs (z.B. Holz, Textilfasern, Rohgummi, Felle und Häute) sowie mineralische Rohstoffe wie Erze, Mineralöl, Erdgas und Kohle. Für die Entwicklungsländer haben diese Güter einen noch größeren Stellenwert: Da ihnen die Möglichkeit, aus Rohprodukten weltmarktfähige Fertigwaren herzustellen, vielfach noch immer fehlt, stützt sich ihr Export in weit höherem Maß auf agrarische und mineralische Güter der untersten Verarbeitungsstufen. Nach Angaben der UNCTAD hängen etwa zwei Drittel aller Entwicklungsländer und eine Reihe von „Übergangsländern“ im Bereich der ehemaligen Sowjetunion – insgesamt fast 100 Staaten – zu mehr als 60 % von Rohwarenexporten ab und gelten damit als rohstoffabhängig. Ihre Exporterlöse und Deviseneinnahmen sind so den Schwankungen der Weltmarktpreise für Rohwaren ausgesetzt – eine Hauptursache für die labile außenwirtschaftliche Situation vieler dieser Länder.

Das gilt insbesondere für diejenigen Entwicklungsländer, deren Export im Wesentlichen von einem einzigen Rohstoff bestimmt wird. Wie aus der UNCTAD-Statistik (für die Jahre 2013-17) hervorgeht, weisen mehr als 30 Länder der Dritten Welt eine derart einseitige Exportstruktur auf, dass sie mit nur einem Rohstoff mehr als die Hälfte ihrer Exporteinnahmen erwirtschaften. Nahezu 30 weitere Entwicklungsländer leiten 20-49% ihrer gesamten Ausfuhrerlöse aus dem Export ihres wichtigsten Rohstoffs her.

In den meisten Fällen, in denen sich die Ausfuhr so stark auf ein einziges Rohprodukt konzentriert, stehen Rohöl, Erdgas und Kohle als Exportgut im Vordergrund. Allein neun Staaten Afrikas und sieben des Nahen Ostens verdanken diesen Energierohstoffen jeweils mehr als die Hälfte ihrer Exporteinnahmen.

Andere Rohstoffe, die für den Export einzelner Entwicklungsländer ähnlich schwer ins Gewicht fallen, sind u.a. Kupfer, Eisenerz und Aluminium, Gold und Edelsteine, Tropenholz, Kakao, Kaffee, Tabak, Fischprodukte, Gewürze sowie Früchte und Nüsse. Versuche, die Nachfrageschwankungen und Preisausschläge auf den Rohstoffmärkten zu dämpfen oder auszuschalten – z.B. durch Angebotskartelle, internationale Rohstoffabkommen und Ausgleichslager (Bufferstocks) – waren in der Vergangenheit weitgehend wirkungslos oder scheiterten an den Kosten. So bleibt den rohstoffexportierenden Ländern doch nur der Weg, ihre Exportbasis allmählich zu verbreitern, um auf diese Weise die Anfälligkeit für außenwirtschaftliche Störungen zu verringern.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 07/2019
Die Wirtschaft der USA Die Wirtschaft der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
NEU
Flugreisen Flugreisen
20 Credits (~ 2,00 €)
Handelsbeziehungen der USA Handelsbeziehungen der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Alternde Menschheit Alternde Menschheit
20 Credits (~ 2,00 €)
Bevölkerungsausblick bis 2060 Bevölkerungsausblick bis 2060
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensungleichheit in der EU Einkommensungleichheit in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Regionale Unterschiede in der EU Regionale Unterschiede in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Menschen auf der Flucht Menschen auf der Flucht
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
NEU
Entwicklung des Briefportos Entwicklung des Briefportos
20 Credits (~ 2,00 €)
NEU
Die Alters-Kriminalitäts-Kurve Die Alters-Kriminalitäts-Kurve
20 Credits (~ 2,00 €)
Quellen der Luftbelastung Quellen der Luftbelastung
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Regionalmacht Iran Regionalmacht Iran
20 Credits (~ 2,00 €)
Die deutschen Seehäfen Die deutschen Seehäfen
20 Credits (~ 2,00 €)
Außenhandel Außenhandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Fair Trade Fair Trade
20 Credits (~ 2,00 €)
Unternehmen und Umsätze Unternehmen und Umsätze
20 Credits (~ 2,00 €)
Sozialbeiträge 2019 Sozialbeiträge 2019
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben für den Umweltschutz Ausgaben für den Umweltschutz
20 Credits (~ 2,00 €)
Automobilproduktion weltweit Automobilproduktion weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Exportgarantien des Bundes Exportgarantien des Bundes
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bildung von Wechselkursen Die Bildung von Wechselkursen
20 Credits (~ 2,00 €)
Pkw-Produktion in Deutschland Pkw-Produktion in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Technische Hilfswerk Das Technische Hilfswerk
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben der EU Ausgaben der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Familie und Beruf Familie und Beruf
20 Credits (~ 2,00 €)
Ehe- und Familiennamen Ehe- und Familiennamen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Gang eines Strafverfahrens Der Gang eines Strafverfahrens
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Strafjustiz Die Strafjustiz
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Finanzgerichtsverfahren Das Finanzgerichtsverfahren
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Verwaltungsgerichtsbarkeit Die Verwaltungsgerichtsbarkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Bundesgerichtshof Der Bundesgerichtshof
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Oberlandesgericht Das Oberlandesgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Landgericht Das Landgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Amtsgericht Das Amtsgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Freiwillige Gerichtsbarkeit Freiwillige Gerichtsbarkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Bundesverfassungsgericht Das Bundesverfassungsgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Organe der Rechtsprechung Organe der Rechtsprechung
20 Credits (~ 2,00 €)
Juristische Personen Juristische Personen
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB)
20 Credits (~ 2,00 €)
Beschäftigungsziele 2020 Beschäftigungsziele 2020
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Osterweiterung der NATO Die Osterweiterung der NATO
20 Credits (~ 2,00 €)
Welthandelsorganisation - WTO Welthandelsorganisation - WTO
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Megastädte von morgen Die Megastädte von morgen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Weg zum Wohlstand Der Weg zum Wohlstand
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitsausfälle und ihre Kosten Arbeitsausfälle und ihre Kosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Bindung an Tarifverträge Bindung an Tarifverträge
20 Credits (~ 2,00 €)
Sicherungsverwahrung Sicherungsverwahrung
20 Credits (~ 2,00 €)
Hinter Schloss und Riegel Hinter Schloss und Riegel
20 Credits (~ 2,00 €)
Stiftungen Stiftungen
20 Credits (~ 2,00 €)
Gesetzliche Betreuung Gesetzliche Betreuung
20 Credits (~ 2,00 €)
Basiskonto - Pfändungsschutzkonto Basiskonto - Pfändungsschutzkonto
20 Credits (~ 2,00 €)
Überschuldet - was nun? Überschuldet - was nun?
20 Credits (~ 2,00 €)
Bundeszentralregister Bundeszentralregister
20 Credits (~ 2,00 €)
Rechtspfleger Rechtspfleger
20 Credits (~ 2,00 €)
Rechtsprechung der Amtsgerichte Rechtsprechung der Amtsgerichte
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Brexit-Referendum Das Brexit-Referendum
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Europäische Rat Der Europäische Rat
20 Credits (~ 2,00 €)
Ärzte ohne Grenzen Ärzte ohne Grenzen
20 Credits (~ 2,00 €)
Studienfach: MINT Studienfach: MINT
20 Credits (~ 2,00 €)
Palmöl Palmöl
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt des Kaffees Die Welt des Kaffees
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Pariser Klimaschutzabkommen Das Pariser Klimaschutzabkommen
20 Credits (~ 2,00 €)
Welt-Klimakonferenzen Welt-Klimakonferenzen
20 Credits (~ 2,00 €)
Verwundbar durch Klimawandel Verwundbar durch Klimawandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Plastikabfall im Meer Plastikabfall im Meer
20 Credits (~ 2,00 €)
OPEC OPEC
20 Credits (~ 2,00 €)
Systemrelevante Banken Systemrelevante Banken
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt im Schuldenfieber Die Welt im Schuldenfieber
20 Credits (~ 2,00 €)
Finanzmärkte und Realwirtschaft Finanzmärkte und Realwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Spekulationsblasen Spekulationsblasen
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensungleichheit Einkommensungleichheit
20 Credits (~ 2,00 €)
Strukturen der Weltwirtschaft Strukturen der Weltwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Finanz- und Wirtschaftskrise Die Finanz- und Wirtschaftskrise
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt-Einkommensklassen Die Welt-Einkommensklassen
20 Credits (~ 2,00 €)
Staatsfonds Staatsfonds
20 Credits (~ 2,00 €)
Transnationale Unternehmen Transnationale Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Weltkrankheit Korruption Weltkrankheit Korruption
20 Credits (~ 2,00 €)
Moderne Sklaverei Moderne Sklaverei
20 Credits (~ 2,00 €)
Kinderarbeit Kinderarbeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Frauen in der Arbeitswelt Frauen in der Arbeitswelt
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Last der öffentlichen Abgaben Die Last der öffentlichen Abgaben
20 Credits (~ 2,00 €)
Energiearmut Energiearmut
20 Credits (~ 2,00 €)
Millenniumsziel 8: Globale Entwicklungspartnerschaft Millenniumsziel 8: Globale...
20 Credits (~ 2,00 €)
Weltgeld Sonderziehungsrechte Weltgeld Sonderziehungsrechte
20 Credits (~ 2,00 €)
G-20 - Gestaltungsmächte der Weltwirtschaftspolitik G-20 - Gestaltungsmächte der...
20 Credits (~ 2,00 €)
Die größten Volkswirtschaften Die größten Volkswirtschaften
20 Credits (~ 2,00 €)
Devisenreserven Devisenreserven
20 Credits (~ 2,00 €)
Frauen in den Parlamenten Frauen in den Parlamenten
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuletzt angesehen