EU-Haushalt

EU-Haushalt
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 725250

Die Ausgabenpolitik der EU bewegt sich zurzeit innerhalb des mittelfristigen Finanzrahmens für die Jahre 2014-2020. Dieser Rahmenplan fixiert die Ausgaben-Obergrenze und legt die politische ...

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Die Ausgabenpolitik der EU bewegt sich zurzeit innerhalb des mittelfristigen Finanzrahmens... mehr
Mehr Details zu "EU-Haushalt"

Die Ausgabenpolitik der EU bewegt sich zurzeit innerhalb des mittelfristigen Finanzrahmens für die Jahre 2014-2020. Dieser Rahmenplan fixiert die Ausgaben-Obergrenze und legt die politischen Schwerpunkte fest, die in der jährlichen Haushaltsplanung beachtet werden müssen. Er zwingt damit zu Haushaltsdiziplin und soll das jährliche Haushaltsverfahren von grundsätzlichen Auseinandersetzungen über Höhe und Verteilung der Mittel freihalten. Ausgehend von den Schwerpunktsetzungen des Finanzrahmens erarbeitet die Europäische Kommission jedes Jahr einen Haushaltsentwurf, der anschließend den Rat und das Europäische Parlament passieren muss. Da die Abänderungswünsche von Rat und Parlament oft deutlich auseinandergehen, muss in Verhandlungen eines von beiden Seiten beschickten Vermittlungsausschusses ein Kompromiss gefunden werden, damit der Haushalt rechtzeitig vor Jahresende verabschiedet werden kann. 2016 fand man relativ schnell zu einer Verständigung; der Haushaltsplan für 2017 konnte pünktlich in Kraft treten.

Der EU-Haushalt gliedert sich stets in zwei Teile: der eine beziffert die Verpflichtungsermächtigungen, auf deren Grundlage die EU rechtlich bindende Zusagen für mehrere Jahre im Voraus machen kann; der andere enthält die Zahlungsermächtigungen, mit denen die im laufenden Haushaltsjahr anfallenden Ausgaben bestritten werden. Im Haushaltsplan für das Jahr 2017 sind Verpflichtungsermächtigungen in Höhe von 157,9 Mrd € vorgesehen. Deutlich aufgestockt wurden die Mittel für die Bewältigung der Migration und für die Integration der Menschen, denen ein Bleiberecht in der EU zugesprochen wird, zur Verbesserung der Sicherheit, zur Überwindung der Investitionsschwäche in der EU und für das Jugendaustauschprogramm Erasmus+.

Dagegen wurden die Zahlungsermächtigungen mit 134,5 Mrd € etwas niedriger angesetzt als im Vorjahr. Von den geplanten Zahlungen entfallen 2017 insgesamt 42 % auf die Bereiche Wachstum und Beschäftigung und die Förderung des wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalts in der EU sowie 41 % auf die Agrarpolitik, einschließlich der Entwicklung des ländlichen Raums. Weitere 7 % sind für die Beziehungen der EU zur übrigen Welt vorgesehen. Ebenfalls 7 % entfallen auf Kosten der Verwaltung, 3 % auf den Bereich Sicherheit und Unionsbürgerschaft. Die Summe der Zahlungsermächtigungen entspricht lediglich 0,85 % des Bruttonationaleinkommens der EU-28; je Einwohner beläuft sie sich auf rund 260 € pro Jahr. Zum Vergleich: Der deutsche Bundeshaushalt 2017 hat ein Volumen von rund 329 Mrd €.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 06/2017
Landwirtschaft in der EU Landwirtschaft in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Jugend ohne Arbeit Jugend ohne Arbeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Freihandelsabkommen der EU Freihandelsabkommen der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Kohäsionspolitik der EU Kohäsionspolitik der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
EU-Finanzrahmen 2014-2020 EU-Finanzrahmen 2014-2020
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Organe der EU Die Organe der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Armut in der EU Armut in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Regionale Unterschiede in der EU Regionale Unterschiede in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
EU-Haushalt: Zahler und Empfänger EU-Haushalt: Zahler und Empfänger
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Alliierte Kontrollrat Der Alliierte Kontrollrat
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Sozialpunkte-System in China Das Sozialpunkte-System in China
20 Credits (~ 2,00 €)
EU-Emissionshandel EU-Emissionshandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Verlauf einer Virus-Pandemie Der Verlauf einer Virus-Pandemie
20 Credits (~ 2,00 €)
Trumps Nahost-Friedensplan Trumps Nahost-Friedensplan
20 Credits (~ 2,00 €)
Libyen Libyen
20 Credits (~ 2,00 €)
Inselstaaten Inselstaaten
20 Credits (~ 2,00 €)
Geschichte des Antisemitismus Geschichte des Antisemitismus
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Abfall der Welt Der Abfall der Welt
20 Credits (~ 2,00 €)
Steueroasen Steueroasen
20 Credits (~ 2,00 €)
Konfliktregion Kaschmir Konfliktregion Kaschmir
20 Credits (~ 2,00 €)
Atombomben Atombomben
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Weltklimarat - IPCC Der Weltklimarat - IPCC
20 Credits (~ 2,00 €)
Hongkong Hongkong
20 Credits (~ 2,00 €)
Handelskrieg USA-China Handelskrieg USA-China
20 Credits (~ 2,00 €)
Die globale Energiewende Die globale Energiewende
20 Credits (~ 2,00 €)
Seltene Erden Seltene Erden
20 Credits (~ 2,00 €)
China und Taiwan China und Taiwan
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Grundgesetz Ungarns Das Grundgesetz Ungarns
20 Credits (~ 2,00 €)
Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Aufstieg des Internets Der Aufstieg des Internets
20 Credits (~ 2,00 €)
Militärbasen der USA Militärbasen der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Der Nordirland-Konflikt Der Nordirland-Konflikt
20 Credits (~ 2,00 €)
Globale Wettbewerbsfähigkeit Globale Wettbewerbsfähigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Der UN-Migrationspakt Der UN-Migrationspakt
20 Credits (~ 2,00 €)
UNESCO-Welterbestätten UNESCO-Welterbestätten
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wirtschaft Brasiliens Die Wirtschaft Brasiliens
20 Credits (~ 2,00 €)
Das politische System Brasiliens Das politische System Brasiliens
20 Credits (~ 2,00 €)
Agrarsubventionen Agrarsubventionen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Aufbau der katholischen Kirche Der Aufbau der katholischen Kirche
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Einigung Italiens Die Einigung Italiens
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Weltbank (Bild) Die Weltbank (Bild)
20 Credits (~ 2,00 €)
Quoten der IWF-Mitgliedsstaaten Quoten der IWF-Mitgliedsstaaten
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Kriege und Konflikte seit 1945 Kriege und Konflikte seit 1945
20 Credits (~ 2,00 €)
Internationale Gerichte Internationale Gerichte
20 Credits (~ 2,00 €)
Bezahlen im Internet Bezahlen im Internet
20 Credits (~ 2,00 €)
Made in the world Made in the world
20 Credits (~ 2,00 €)
Der private Wasserverbrauch Der private Wasserverbrauch
20 Credits (~ 2,00 €)
Automobilproduktion weltweit Automobilproduktion weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Antarktis Die Antarktis
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Verfassungssystem Japans Das Verfassungssystem Japans
20 Credits (~ 2,00 €)
Volksrepublik China Volksrepublik China
20 Credits (~ 2,00 €)
APEC APEC
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Kongress Der Kongress
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Verfassungssystem der USA Das Verfassungssystem der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Oblast Kaliningrad Oblast Kaliningrad
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Entstehung der Sowjetunion Die Entstehung der Sowjetunion
20 Credits (~ 2,00 €)
Zypern - geteilte Insel Zypern - geteilte Insel
20 Credits (~ 2,00 €)
Kosovo Kosovo
20 Credits (~ 2,00 €)
Verfassung der Schweiz Verfassung der Schweiz
20 Credits (~ 2,00 €)
Das britische Regierungssystem Das britische Regierungssystem
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Verfassung Dänemarks Die Verfassung Dänemarks
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Grundgesetz Finnlands Das Grundgesetz Finnlands
20 Credits (~ 2,00 €)
Europa macht Ferien Europa macht Ferien
20 Credits (~ 2,00 €)
Europa braucht Wärme Europa braucht Wärme
20 Credits (~ 2,00 €)
Die AKP-Länder Die AKP-Länder
20 Credits (~ 2,00 €)
Union für das Mittelmeer Union für das Mittelmeer
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Grenzen überwinden Die Grenzen überwinden
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben der EU Ausgaben der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Zehn Jahre Euro 1999-2009 Zehn Jahre Euro 1999-2009
20 Credits (~ 2,00 €)
Wahlen ohne Wähler? Wahlen ohne Wähler?
20 Credits (~ 2,00 €)
Die vier Freiheiten im Binnenmarkt Die vier Freiheiten im Binnenmarkt
20 Credits (~ 2,00 €)
Bilaterale Abkommen Schweiz - EU Bilaterale Abkommen Schweiz - EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuletzt angesehen