Die Bildung von Wechselkursen

Die Bildung von Wechselkursen
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 445240

In einem System fester Wechselkurse wird das Austauschverhältnis von Regierungen bzw. Notenbanken festgelegt. Feste Wechselkurse waren die Grundlage der Weltwährungsordnung von Bretton Woods: Der US-Dollar, gekoppelt an den Goldpreis, bildete dabei die Leitwährung.

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Ein Wechselkurs ist der Preis einer Währung, ausgedrückt in einer anderen Währung. Er kann... mehr
Mehr Details zu "Die Bildung von Wechselkursen"

Ein Wechselkurs ist der Preis einer Währung, ausgedrückt in einer anderen Währung. Er kann auf zwei Arten angegeben werden: Die Mengennotierung zeigt an, wie viele Einheiten einer fremden Währung man für eine Einheit der eigenen Währung bekommt – also zum Beispiel, wie viele Dollars man für einen Euro erhält. Die Preisnotierung gibt dagegen an, wie viel eine Einheit der fremden Währung in der eigenen Währung kostet – also zum Beispiel, für wie viele Euros man einen Dollar bekommt. Beim Euro ist es international üblich, ihn in der Mengennotierung gegenüber allen anderen Währungen anzugeben.

In einem System fester Wechselkurse wird das Austauschverhältnis von Regierungen bzw. Notenbanken festgelegt. Feste Wechselkurse waren die Grundlage der Weltwährungsordnung von Bretton Woods: Der US-Dollar, gekoppelt an den Goldpreis, bildete dabei die Leitwährung. Mit der Aufkündigung der Gold-Dollar-Bindung durch die USA Anfang der 1970er Jahre brach das Bretton-Woods-System zusammen. Die Staaten mit den wichtigsten Währungen gingen 1973 zu einem System flexibler Wechselkurse über, das bis heute besteht. In einem solchen System wird der Preis einer Währung durch das Verhältnis von Angebot und Nachfrage am Devisenmarkt bestimmt: Steigt das Angebot einer Währung, sinkt ihr Preis, sie wertet also ab; steigt dagegen die Nachfrage und die Währung wird auf dem Markt „knapper“, steigt auch ihr Preis und die Währung wertet auf. Auf diese Weise bilden sich die Wechselkurse an den Devisenbörsen der Welt. Aufgrund der Computerisierung und globalen Vernetzung geschieht dies weitgehend automatisch und rund um die Uhr. Die mit Abstand wichtigsten Akteure auf dem Devisenmarkt sind Geschäftsbanken, über die der Großteil aller Devisentransaktionen erfolgt. Weitere wichtige Teilnehmer sind internationale Unternehmen, Zentralbanken und andere Finanzinstitutionen (wie Investmentfonds).

Angebot und Nachfrage am Devisenmarkt werden von verschiedenen Einflussfaktoren bestimmt. Einer davon ist der Außenhandel, denn um Importe aus einem Land mit einer Fremdwährung zu bezahlen, müssen Importeure in der Regel diese Fremdwährung kaufen. Direktinvestitionen in einer Fremdwährung lassen die Devisennachfrage ebenfalls steigen. Auch Kursspekulation spielt eine wichtige Rolle, hier sind Erwartungen der künftigen Kurse ausschlaggebend. Unterschiedliche Zinsniveaus können zu Kursbewegungen führen, weil Anleger die geringer verzinste Währung abstoßen und die Währung mit den höheren Zinsgewinnen nachfragen. Außerdem können An- und Verkäufe von Devisen durch eine Zentralbank den Wechselkurs beeinflussen. Im Rahmen freier Wechselkurse hat dies aber an Bedeutung verloren.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 09/2018
Außenhandel Außenhandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Die deutsche Zahlungsbilanz Die deutsche Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Freihandelsabkommen der EU Freihandelsabkommen der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutschlands Klimaziele bis 2030 Deutschlands Klimaziele bis 2030
20 Credits (~ 2,00 €)
Trumps Nahost-Friedensplan Trumps Nahost-Friedensplan
20 Credits (~ 2,00 €)
Konfliktregion Kaschmir Konfliktregion Kaschmir
20 Credits (~ 2,00 €)
Handelskrieg USA-China Handelskrieg USA-China
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Funktionsweise des Internets Die Funktionsweise des Internets
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Der Nordirland-Konflikt Der Nordirland-Konflikt
20 Credits (~ 2,00 €)
Globale Wettbewerbsfähigkeit Globale Wettbewerbsfähigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wirtschaft Brasiliens Die Wirtschaft Brasiliens
20 Credits (~ 2,00 €)
Das politische System Brasiliens Das politische System Brasiliens
20 Credits (~ 2,00 €)
Forschung für die Praxis: Die Fraunhofer-Gesellschaft Forschung für die Praxis: Die...
20 Credits (~ 2,00 €)
Bezahlen im Internet Bezahlen im Internet
20 Credits (~ 2,00 €)
Made in the world Made in the world
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutschlands beste Kunden Deutschlands beste Kunden
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Entstehung der Sowjetunion Die Entstehung der Sowjetunion
20 Credits (~ 2,00 €)
Zypern - geteilte Insel Zypern - geteilte Insel
20 Credits (~ 2,00 €)
Das politische System Venezuelas Das politische System Venezuelas
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wirtschaft Venezuelas Die Wirtschaft Venezuelas
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Ordnung des Handwerks Die Ordnung des Handwerks
20 Credits (~ 2,00 €)
Ehe- und Familiennamen Ehe- und Familiennamen
20 Credits (~ 2,00 €)
Dienst- und Werkvertrag Dienst- und Werkvertrag
20 Credits (~ 2,00 €)
Kaufvertrag - Mängelansprüche Kaufvertrag - Mängelansprüche
20 Credits (~ 2,00 €)
Verträge des täglichen Lebens Verträge des täglichen Lebens
20 Credits (~ 2,00 €)
Rechts- und Geschäftsfähigkeit Rechts- und Geschäftsfähigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Nigeria Nigeria
20 Credits (~ 2,00 €)
Bangladesch Bangladesch
20 Credits (~ 2,00 €)
Regionale Konflikte in Pakistan Regionale Konflikte in Pakistan
20 Credits (~ 2,00 €)
Gesundheitsreform in den USA Gesundheitsreform in den USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Umrechnungskurse für den Euro Umrechnungskurse für den Euro
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt spielt Fussball Die Welt spielt Fussball
20 Credits (~ 2,00 €)
Die größten Containerhäfen Die größten Containerhäfen
20 Credits (~ 2,00 €)
Wechselkurssysteme Wechselkurssysteme
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Verlauf des Zweiten Weltkriegs Der Verlauf des Zweiten Weltkriegs
20 Credits (~ 2,00 €)
Todesstrafe Todesstrafe
20 Credits (~ 2,00 €)
Entwicklung der Lohnstückkosten Entwicklung der Lohnstückkosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Was eine Arbeitsstunde kostet Was eine Arbeitsstunde kostet
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Zahlungsbilanz Die Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Gesetzliche Betreuung Gesetzliche Betreuung
20 Credits (~ 2,00 €)
Afrikas Weg in die Unabhängigkeit Afrikas Weg in die Unabhängigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Kolonialisierung Afrikas Die Kolonialisierung Afrikas
20 Credits (~ 2,00 €)
Strukturen der Weltwirtschaft Strukturen der Weltwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Austausch von Dienstleistungen Austausch von Dienstleistungen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Zweige der deutschen Industrie Die Zweige der deutschen Industrie
20 Credits (~ 2,00 €)
Terms of Trade Terms of Trade
20 Credits (~ 2,00 €)
Unter der Armutsgrenze Unter der Armutsgrenze
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Wirtschaftsstruktur im Wandel Wirtschaftsstruktur im Wandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Kosten der Arbeitslosigkeit Die Kosten der Arbeitslosigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Weg zum Wohlstand Der Weg zum Wohlstand
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben für den Umweltschutz Ausgaben für den Umweltschutz
20 Credits (~ 2,00 €)
Beschäftigungsziele 2020 Beschäftigungsziele 2020
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitsausfälle und ihre Kosten Arbeitsausfälle und ihre Kosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Bindung an Tarifverträge Bindung an Tarifverträge
20 Credits (~ 2,00 €)
Exportgarantien des Bundes Exportgarantien des Bundes
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben der EU Ausgaben der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Megastädte von morgen Die Megastädte von morgen
20 Credits (~ 2,00 €)
Strukturen der Weltwirtschaft Strukturen der Weltwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Pkw-Produktion in Deutschland Pkw-Produktion in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Hüter des Euro: Der EZB-Rat Hüter des Euro: Der EZB-Rat
20 Credits (~ 2,00 €)
Devisenreserven Devisenreserven
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Wirtschaftsstruktur im Wandel Wirtschaftsstruktur im Wandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Handelskrieg USA-China Handelskrieg USA-China
20 Credits (~ 2,00 €)
Quoten der IWF-Mitgliedsstaaten Quoten der IWF-Mitgliedsstaaten
20 Credits (~ 2,00 €)
Automobilproduktion weltweit Automobilproduktion weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Technische Hilfswerk Das Technische Hilfswerk
20 Credits (~ 2,00 €)
Stabilitätsanker für den Euro Stabilitätsanker für den Euro
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Staat im internationalen Recht Der Staat im internationalen Recht
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Individualversicherung Die Individualversicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Familie und Beruf Familie und Beruf
20 Credits (~ 2,00 €)
Gesetzliche Kündigungsfristen Gesetzliche Kündigungsfristen
20 Credits (~ 2,00 €)
Prokura und Handlungsvollmacht Prokura und Handlungsvollmacht
20 Credits (~ 2,00 €)
Aufbau eines Betriebs Aufbau eines Betriebs
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Wirtschaftskreislauf Der Wirtschaftskreislauf
20 Credits (~ 2,00 €)
Träger der Sozialversicherung Träger der Sozialversicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Ehe- und Familiennamen Ehe- und Familiennamen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Gang eines Strafverfahrens Der Gang eines Strafverfahrens
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Strafjustiz Die Strafjustiz
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Finanzgerichtsverfahren Das Finanzgerichtsverfahren
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Verwaltungsgerichtsbarkeit Die Verwaltungsgerichtsbarkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Bundesgerichtshof Der Bundesgerichtshof
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Oberlandesgericht Das Oberlandesgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Landgericht Das Landgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Amtsgericht Das Amtsgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Freiwillige Gerichtsbarkeit Freiwillige Gerichtsbarkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Bundesverfassungsgericht Das Bundesverfassungsgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Organe der Rechtsprechung Organe der Rechtsprechung
20 Credits (~ 2,00 €)
Juristische Personen Juristische Personen
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB)
20 Credits (~ 2,00 €)
Die deutsche Zahlungsbilanz Die deutsche Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Freihandelsabkommen der EU Freihandelsabkommen der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Geldmengen Geldmengen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Europäische Zentralbank Die Europäische Zentralbank
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Osterweiterung der NATO Die Osterweiterung der NATO
20 Credits (~ 2,00 €)
Welthandelsorganisation - WTO Welthandelsorganisation - WTO
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Warenkorb für den Preisindex Der Warenkorb für den Preisindex
20 Credits (~ 2,00 €)
Unternehmenszusammenschlüsse Unternehmenszusammenschlüsse
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Zahlungsbilanz Die Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Sicherungsverwahrung Sicherungsverwahrung
20 Credits (~ 2,00 €)
Hinter Schloss und Riegel Hinter Schloss und Riegel
20 Credits (~ 2,00 €)
Stiftungen Stiftungen
20 Credits (~ 2,00 €)
Gesetzliche Betreuung Gesetzliche Betreuung
20 Credits (~ 2,00 €)
Basiskonto - Pfändungsschutzkonto Basiskonto - Pfändungsschutzkonto
20 Credits (~ 2,00 €)
Überschuldet - was nun? Überschuldet - was nun?
20 Credits (~ 2,00 €)
Bundeszentralregister Bundeszentralregister
20 Credits (~ 2,00 €)
Rechtspfleger Rechtspfleger
20 Credits (~ 2,00 €)
Rechtsprechung der Amtsgerichte Rechtsprechung der Amtsgerichte
20 Credits (~ 2,00 €)
Verjährung im bürgerlichen Recht Verjährung im bürgerlichen Recht
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Brexit-Referendum Das Brexit-Referendum
20 Credits (~ 2,00 €)
Wechselkurs Euro - Dollar Wechselkurs Euro - Dollar
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Europäische Rat Der Europäische Rat
20 Credits (~ 2,00 €)
Ärzte ohne Grenzen Ärzte ohne Grenzen
20 Credits (~ 2,00 €)
Studienfach: MINT Studienfach: MINT
20 Credits (~ 2,00 €)
Palmöl Palmöl
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt des Kaffees Die Welt des Kaffees
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Pariser Klimaschutzabkommen Das Pariser Klimaschutzabkommen
20 Credits (~ 2,00 €)
Welt-Klimakonferenzen Welt-Klimakonferenzen
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuletzt angesehen