Überbelastung durch Wohnkosten

Überbelastung durch Wohnkosten
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 293748

Die Jahre der guten Konjunktur und des Beschäftigungsaufbaus ab 2014 bescherten den Bundesbürgern deutlich höhere Einkommen. Trotzdem werden viele Haushalte von finanziellen Sorgen umgetrieben. Bei ihnen schlagen die Kosten der Wohnung so stark zu Buche, dass sie einen überdurchschnittlich hohen Anteil des Einkommens verschlingen.

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Die Jahre der guten Konjunktur und des Beschäftigungsaufbaus ab 2014 bescherten den... mehr
Mehr Details zu "Überbelastung durch Wohnkosten"

Die Jahre der guten Konjunktur und des Beschäftigungsaufbaus ab 2014 bescherten den Bundesbürgern deutlich höhere Einkommen. Trotzdem werden viele Haushalte von finanziellen Sorgen umgetrieben. Bei ihnen schlagen die Kosten der Wohnung so stark zu Buche, dass sie einen überdurchschnittlich hohen Anteil des Einkommens verschlingen. Vor allem für einkommensschwächere Haushalte stellt die Überbelastung durch die Wohnkosten ein ernsthaftes Problem dar. Und das nicht nur in Großstädten wie München, Frankfurt oder Berlin mit ihren überhitzten Wohnungsmärkten.

Die EU-Statistik über Einkommen und Lebensbedingungen (EU-SILC) liefert die Zahlen zu diesem Befund. Obwohl sich die Situation ab 2012 leicht entspannte, gab 2017 jeder siebte Haushalt (14,5 %) in Deutschland mindestens 40 % seines Einkommens für das Wohnen aus. Betroffen waren in erster Linie die Haushalte der unteren Einkommensschichten: Vom untersten Fünftel der Haushalte musste nahezu jeder zweite (44,4 %) so tief in die Tasche greifen, um seine Wohnung und die damit verbundenen Kosten zu bezahlen. In den höheren Einkommensschichten war der Anteil der so stark belasteten Haushalte deutlich geringer. Vielfach handelt es sich dabei um Haushalte, die für den Erwerb oder die Modernisierung von Wohnraum einen großen Teil ihres Einkommens aufwenden und trotzdem noch genug für die übrige Lebenshaltung zur Verfügung haben. So gab von den Eigentümer-Haushalten, die noch eine Hypothek oder ein Darlehen zu tilgen hatten, nur jeder elfte (8,8 %) mehr als 40 % seines Einkommens fürs Wohnen aus; von den Mieter-Haushalten hatte dagegen jeder fünfte (20,5 %) eine so große Last zu tragen.

Unterscheidet man nach Haushaltstypen, so zeigt sich, dass Alleinstehende, wie nicht anders zu erwarten, am stärksten von übermäßig hohen Belastungen durch die Wohnkosten betroffen sind. 2017 musste jeder dritte Ein-Personen-Haushalt (32,0 %) mehr als 40 % seines verfügbaren Einkommens für die Wohnung aufwenden. Lebten zwei Erwachsene im Haushalt, waren die Wohnkosten schon leichter zu schultern: Von den Haushalten dieses Typs waren im Verhältnis zum Einkommen nur 11,5 % vergleichbar schwer belastet.

Wohnen in den Städten ist teurer als auf dem platten Land. Auch das spiegelt sich in der statistischen Erhebung wider. Während in ländlichen Gebieten 11,0 % der Haushalte durch die Kosten ihrer Unterkunft überbelastet waren, lag der Prozentsatz der betroffenen Haushalte in großen Städten bei 17,9 %. Im EU-Vergleich war die Quote der Überbelasteten nur in drei Ländern noch höher als in Deutschland.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 04/2019
Verkehrsprojekte Deutsche Einheit Verkehrsprojekte Deutsche Einheit
20 Credits (~ 2,00 €)
Miete und Einkommen Miete und Einkommen
20 Credits (~ 2,00 €)
Armut und materielle Entbehrung Armut und materielle Entbehrung
20 Credits (~ 2,00 €)
Maße der Einkommensverteilung Maße der Einkommensverteilung
20 Credits (~ 2,00 €)
Verdienste im West-Ost-Vergleich Verdienste im West-Ost-Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Inflation und ihre Ursachen Inflation und ihre Ursachen
20 Credits (~ 2,00 €)
Glücksspiel Glücksspiel
20 Credits (~ 2,00 €)
PISA 2018 PISA 2018
20 Credits (~ 2,00 €)
Studentenwerke Studentenwerke
20 Credits (~ 2,00 €)
Vermögen ungleich verteilt Vermögen ungleich verteilt
20 Credits (~ 2,00 €)
Reiseland Deutschland Reiseland Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Tiefwasserhafen Jade-Weser-Port Tiefwasserhafen Jade-Weser-Port
20 Credits (~ 2,00 €)
Die deutschen Seehäfen Die deutschen Seehäfen
20 Credits (~ 2,00 €)
Binnenschifffahrt Binnenschifffahrt
20 Credits (~ 2,00 €)
Unternehmen Deutsche Bahn Unternehmen Deutsche Bahn
20 Credits (~ 2,00 €)
Verkehrswege in Deutschland Verkehrswege in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Übertragungsnetzbetreiber Übertragungsnetzbetreiber
20 Credits (~ 2,00 €)
Pkw-Produktion in Deutschland Pkw-Produktion in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Nettovermögen der Haushalte Das Nettovermögen der Haushalte
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Main-Donau-Kanal Der Main-Donau-Kanal
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bahn auf neuen Gleisen Die Bahn auf neuen Gleisen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bahn in Berlin Die Bahn in Berlin
20 Credits (~ 2,00 €)
Gewerbeanmeldung Gewerbeanmeldung
20 Credits (~ 2,00 €)
Prokura und Handlungsvollmacht Prokura und Handlungsvollmacht
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Kaufmann im Handelsrecht Der Kaufmann im Handelsrecht
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Handelsregister Das Handelsregister
20 Credits (~ 2,00 €)
Handelsgesellschaften Handelsgesellschaften
20 Credits (~ 2,00 €)
Limited (Ltd.) Limited (Ltd.)
20 Credits (~ 2,00 €)
Europäische Gesellschaft (SE) Europäische Gesellschaft (SE)
20 Credits (~ 2,00 €)
Kombinierte Unternehmensformen Kombinierte Unternehmensformen
20 Credits (~ 2,00 €)
Genossenschaft Genossenschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Kommanditgesellschaft auf Aktien Kommanditgesellschaft auf Aktien
20 Credits (~ 2,00 €)
Aktiengesellschaft Aktiengesellschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Offene Handelsgesellschaft Offene Handelsgesellschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Stille Gesellschaft Stille Gesellschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Einzelunternehmen Einzelunternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Aufbau eines Betriebs Aufbau eines Betriebs
20 Credits (~ 2,00 €)
Entwicklung der Betriebsformen Entwicklung der Betriebsformen
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Magische Viereck Das Magische Viereck
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Preisbildung Die Preisbildung
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wettbewerbsordnung Die Wettbewerbsordnung
20 Credits (~ 2,00 €)
Zentrale Planwirtschaft Zentrale Planwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Soziale Marktwirtschaft Soziale Marktwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Inlandsprodukt Das Inlandsprodukt
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Wirtschaftskreislauf Der Wirtschaftskreislauf
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitsteilung Arbeitsteilung
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Produktionsfaktoren Produktionsfaktoren
20 Credits (~ 2,00 €)
Bundesverkehrswegeplan 2016 Bundesverkehrswegeplan 2016
20 Credits (~ 2,00 €)
Die deutsche Zahlungsbilanz Die deutsche Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Die deutsche Zahlungsbilanz Die deutsche Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Fair Trade Fair Trade
20 Credits (~ 2,00 €)
Betriebe mit Lehrlingsausbildung Betriebe mit Lehrlingsausbildung
20 Credits (~ 2,00 €)
Allfinanzaufsicht Allfinanzaufsicht
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bundesnetzagentur Die Bundesnetzagentur
20 Credits (~ 2,00 €)
Fracking Fracking
20 Credits (~ 2,00 €)
Erdgasversorgung in Deutschland Erdgasversorgung in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Benzinpreis Der Benzinpreis
20 Credits (~ 2,00 €)
Öko-Landwirtschaft im Vergleich Öko-Landwirtschaft im Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Wald - Natur und Wirtschaft Wald - Natur und Wirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Warenkorb für den Preisindex Der Warenkorb für den Preisindex
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Ausstattung der Haushalte Die Ausstattung der Haushalte
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeit lohnt sich Arbeit lohnt sich
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Weg zum Wohlstand Der Weg zum Wohlstand
20 Credits (~ 2,00 €)
Armut in den Ländern Armut in den Ländern
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Unfallbilanz eines Jahres Die Unfallbilanz eines Jahres
20 Credits (~ 2,00 €)
Verkehrstote nach Bundesländern Verkehrstote nach Bundesländern
20 Credits (~ 2,00 €)
Gefahren des Straßenverkehrs Gefahren des Straßenverkehrs
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitsausfälle und ihre Kosten Arbeitsausfälle und ihre Kosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Unfälle am Arbeitsplatz Unfälle am Arbeitsplatz
20 Credits (~ 2,00 €)
Belastungen am Arbeitsplatz Belastungen am Arbeitsplatz
20 Credits (~ 2,00 €)
Anerkannte Ausbildungsberufe Anerkannte Ausbildungsberufe
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Lehrstellen-Bilanz Die Lehrstellen-Bilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Transfer in neue Beschäftigung Transfer in neue Beschäftigung
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuletzt angesehen