Ungleichgewichte auf dem Ausbildungsmarkt

Ungleichgewichte auf dem Ausbildungsmarkt
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 264336

Im August oder September beginnt üblicherweise das neue Ausbildungsjahr für die Lehre im dualen System. Eine vorläufige Bilanz zum 30. September eines Jahres zeigt dann, wie viele neue Ausbildungs ...

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Im August oder September beginnt üblicherweise das neue Ausbildungsjahr für die Lehre im dualen... mehr
Mehr Details zu "Ungleichgewichte auf dem Ausbildungsmarkt"

Im August oder September beginnt üblicherweise das neue Ausbildungsjahr für die Lehre im dualen System. Eine vorläufige Bilanz zum 30. September eines Jahres zeigt dann, wie viele neue Ausbildungsverträge abgeschlossen wurden. Aus ihr geht aber auch hervor, wie viele Bewerber immer noch auf der Suche nach einer Lehrstelle sind und wie viele Ausbildungsplätze in Betrieben andererseits noch nicht besetzt werden konnten. Dass Nachfrage und Angebot auf dem Ausbildungsmarkt nicht zur Deckung gebracht werden können, bringt erhebliche Verluste mit sich – sowohl für die einzelnen Marktteilnehmer als auch für die Wirtschaft im Ganzen. Fehlt es an Lehrstellen, spricht man von Versorgungsproblemen, fehlt es an Ausbildungsinteressierten, von Besetzungsproblemen.

Wie aus einem Bericht des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB) hervorgeht, wurden 2017 bis Ende September rund 507400 betriebliche Ausbildungsverträge unterschrieben. Bundesweit hatten zu diesem Zeitpunkt etwa 80200 Lehrstellenbewerber noch keinen Ausbildungsvertrag; gleichzeitig blieben 48900 Ausbildungsstellen offen, so viele wie seit Mitte der 1990er Jahre nicht mehr. Damit waren knapp 15 % der Bewerber noch unversorgt und 9 % der betrieblichen Lehrstellen noch nicht besetzt.

Solche Ungleichgewichte zu vermeiden, scheitert oft schon daran, dass regional ganz unterschiedliche, zum Teil gegensätzliche Bedingungen herrschen: Ein Überangebot an freien Lehrstellen in Oberbayern nützt wenig, wenn es im Ruhrgebiet an Ausbildungsplätzen fehlt. Zwar können Lehrstellenbewerber auch außerhalb der eigenen Region fündig werden, aber im Allgemeinen sind die jungen Leute in ihrer Mobilität noch eingeschränkt und suchen ihre Chancen deshalb doch nur in ihrem engeren lokalen oder regionalen Umkreis.

Neben den regionalen Disparitäten sind auch berufliche Ungleichgewichte der Grund dafür, dass Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt so weit auseinanderfallen. Die Ausbildungswünsche der Jugendlichen konzentrieren sich meist auf einige wenige Berufe, so dass Betriebe mit nicht so bekannten oder weniger „angesagten“ Lehrberufen oft empfindliche Besetzungsprobleme haben. Doch auch in großen Branchen bleiben Lehrstellen unbesetzt, so insbesondere in der Gastronomie, im Lebensmittelhandwerk, im Bau- und Baunebengewerbe sowie im Reinigungsgewerbe. Versorgungsprobleme gibt es andererseits oft in Medienberufen, im Sport- und Freizeitbereich, in der Laborantenausbildung und in der Tierpflege. In einigen dieser Berufe ging 2017 fast die Hälfte der Bewerber leer aus.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 02/2018
Berufliche Tätigkeiten Berufliche Tätigkeiten
20 Credits (~ 2,00 €)
Anerkannte Ausbildungsberufe Anerkannte Ausbildungsberufe
20 Credits (~ 2,00 €)
Die private Krankenversicherung Die private Krankenversicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Ordnung des Handwerks Die Ordnung des Handwerks
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausbildungsreif Ausbildungsreif
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Sozialversicherungsausweis Der Sozialversicherungsausweis
20 Credits (~ 2,00 €)
Jugend ohne Arbeit Jugend ohne Arbeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Europas Jugend Europas Jugend
20 Credits (~ 2,00 €)
Was eine Arbeitsstunde kostet Was eine Arbeitsstunde kostet
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Lehrstellen-Bilanz Die Lehrstellen-Bilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Auf der betrieblichen Stufenleiter Auf der betrieblichen Stufenleiter
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Arbeitslandschaft von morgen Die Arbeitslandschaft von morgen
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Brexit-Referendum Das Brexit-Referendum
20 Credits (~ 2,00 €)
Private Nutzung des Internets Private Nutzung des Internets
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Netto vom Brutto Das Netto vom Brutto
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Profil der Arbeitslosigkeit Das Profil der Arbeitslosigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Arbeitslosen 1991-2019 Die Arbeitslosen 1991-2019
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitswelt im Wandel Arbeitswelt im Wandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitskämpfe in Deutschland Arbeitskämpfe in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Soziale Mindestsicherung Soziale Mindestsicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Sozialbeiträge 2020 Sozialbeiträge 2020
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensunterschiede in den USA Einkommensunterschiede in den USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutschlands Klimaziele bis 2030 Deutschlands Klimaziele bis 2030
20 Credits (~ 2,00 €)
Konsum bewegter Bilder Konsum bewegter Bilder
20 Credits (~ 2,00 €)
Grundrechtseinschränkungen Grundrechtseinschränkungen
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Sozialpunkte-System in China Das Sozialpunkte-System in China
20 Credits (~ 2,00 €)
EU-Emissionshandel EU-Emissionshandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Verlauf einer Virus-Pandemie Der Verlauf einer Virus-Pandemie
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Weimarer Republik 1919-1933 Die Weimarer Republik 1919-1933
20 Credits (~ 2,00 €)
ALG II-Sanktionen ALG II-Sanktionen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Weltklimarat - IPCC Der Weltklimarat - IPCC
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Flugreisen Flugreisen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die globale Energiewende Die globale Energiewende
20 Credits (~ 2,00 €)
Offene Stellen Offene Stellen
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Netto vom Brutto Das Netto vom Brutto
20 Credits (~ 2,00 €)
Schutzsuchende in Deutschland Schutzsuchende in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Digitalisierung und Arbeitswelt Digitalisierung und Arbeitswelt
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Länderfinanzen Die Länderfinanzen
20 Credits (~ 2,00 €)
Privatschulen Privatschulen
20 Credits (~ 2,00 €)
Forschung für die Praxis: Die Fraunhofer-Gesellschaft Forschung für die Praxis: Die...
20 Credits (~ 2,00 €)
Schutz durch private Versicherung Schutz durch private Versicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Vermögen ungleich verteilt Vermögen ungleich verteilt
20 Credits (~ 2,00 €)
Energieverbrauch im Verkehr Energieverbrauch im Verkehr
20 Credits (~ 2,00 €)
Industrie 4.0 Industrie 4.0
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben für den Umweltschutz Ausgaben für den Umweltschutz
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Antarktis Die Antarktis
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Verfassungssystem  der USA Das Verfassungssystem der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Das britische Regierungssystem Das britische Regierungssystem
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Europarat Der Europarat
20 Credits (~ 2,00 €)
Das neue Gesicht Europas Das neue Gesicht Europas
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Schulsystem der DDR Das Schulsystem der DDR
20 Credits (~ 2,00 €)
Rüstungskontrolle in Europa Rüstungskontrolle in Europa
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Parteien in der DDR Die Parteien in der DDR
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Ministerrat der DDR Der Ministerrat der DDR
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Volkskammer der DDR Die Volkskammer der DDR
20 Credits (~ 2,00 €)
Factoring Factoring
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Kreditarten Die Kreditarten
20 Credits (~ 2,00 €)
Geld - Begriff und Funktionen Geld - Begriff und Funktionen
20 Credits (~ 2,00 €)
2 x deutsche Industrie 2 x deutsche Industrie
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausbildungsvertrag Ausbildungsvertrag
20 Credits (~ 2,00 €)
Betriebliche Weiterbildung Betriebliche Weiterbildung
20 Credits (~ 2,00 €)
5x Arbeitslosigkeit 5x Arbeitslosigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeit ab 55 Arbeit ab 55
20 Credits (~ 2,00 €)
Welche Ausbildung für morgen? Welche Ausbildung für morgen?
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Sozialpartner Die Sozialpartner
20 Credits (~ 2,00 €)
Konjunkturpakete gegen die Krise Konjunkturpakete gegen die Krise
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Mehrwertsteuer Die Mehrwertsteuer
20 Credits (~ 2,00 €)
Renten für morgen Renten für morgen
20 Credits (~ 2,00 €)
Träger der Sozialversicherung Träger der Sozialversicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Jugendgerichtsbarkeit Die Jugendgerichtsbarkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuletzt angesehen