Umsatz mit Unterhaltungsmedien

Umsatz mit Unterhaltungsmedien
30 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 3,00 Euro.

Infografik Nr. 538195

Umsatz mit Unterhaltungsmedien

Nahezu 10 Milliarden Euro gaben die deutschen Verbraucher 2010 für Unterhaltungsmedien aus, das heißt für Bücher, Musik, Videos, Kinobesuche und elektron ...

Welchen Download brauchen Sie?

Umsatz mit Unterhaltungsmedien Nahezu 10 Milliarden Euro gaben die deutschen Verbraucher 2010... mehr
Mehr Details zu "Umsatz mit Unterhaltungsmedien"

Umsatz mit Unterhaltungsmedien

Nahezu 10 Milliarden Euro gaben die deutschen Verbraucher 2010 für Unterhaltungsmedien aus, das heißt für Bücher, Musik, Videos, Kinobesuche und elektronische Spiele. Trotz aller Sorge, das Buch könnte durch die neuen Medien verdrängt werden, hielt sich der Anteil des Buchverkaufs am Gesamtumsatz der Unterhaltungsmedien im letzten Jahrzehnt fast konstant bei 40%. Grund zur Klage haben dagegen die Produzenten von Musikmedien: Sie büßten seit 2000 weit mehr als ein Drittel ihres jährlichen Umsatzes ein, so dass ihr Anteil am Markt für Unterhaltungsmedien zuletzt auf 14% schrumpfte. Gewinner waren auf der anderen Seite die Hersteller von elektronischen Spielen. Deren Absatz stieg in den vergangenen zehn Jahren, parallel zur Entwicklung immer ausgereifterer Spielkonsolen und Programme, um mehr als drei Viertel an. 2010 floss bereits fast jeder sechste Euro, der für Unterhaltungsmedien ausgegeben wurde, in den Kauf von Spielprogrammen (16%). Ungebrochen ist auch das Interesse am Film, in den die Verbraucher zuletzt 26% ihres Medienbudgets investierten. Dabei verlegen sie sich immer mehr auf den Filmkonsum zu Hause und gehen nicht mehr so oft ins Kino. Entsprechend boomt der Verkauf von Filmen. In diesem Segment konnten die Anbieter ihren Umsatz im letzten Jahrzehnt mehr als verdoppeln, nicht zuletzt auch dank neuer hochauflösender Formate wie Blu-Ray. Die Erlöse aus dem Filmverleih durch Videotheken stagnieren dagegen.

key|variante_T: CO, color, Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., pdf
Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
Ausgabe: 09/2011
TIPP!
Suchtrisiko Internet Suchtrisiko Internet
30 Credits (~ 3,00 €)
Deutschlands heiße Tage Deutschlands heiße Tage
30 Credits (~ 3,00 €)
Grundrechtseinschränkungen Grundrechtseinschränkungen
30 Credits (~ 3,00 €)
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie
30 Credits (~ 3,00 €)
Ausgaben für den Umweltschutz Ausgaben für den Umweltschutz
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Europarat Der Europarat
30 Credits (~ 3,00 €)
Freihandelsabkommen der EU Freihandelsabkommen der EU
30 Credits (~ 3,00 €)
Organisationen für Europa Organisationen für Europa
30 Credits (~ 3,00 €)
Zuwanderung in Europa Zuwanderung in Europa
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Welt spielt Fussball Die Welt spielt Fussball
30 Credits (~ 3,00 €)
Auswirkungen des Klimawandels Auswirkungen des Klimawandels
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Klimawandel Der Klimawandel
30 Credits (~ 3,00 €)
Cybermobbing Cybermobbing
30 Credits (~ 3,00 €)
Männerberufe – Frauenberufe Männerberufe – Frauenberufe
30 Credits (~ 3,00 €)
Rohstoffentnahme aus der Natur Rohstoffentnahme aus der Natur
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Brexit-Referendum Das Brexit-Referendum
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Pariser Klimaschutzabkommen Das Pariser Klimaschutzabkommen
30 Credits (~ 3,00 €)
Welt-Klimakonferenzen Welt-Klimakonferenzen
30 Credits (~ 3,00 €)
Verwundbar durch Klimawandel Verwundbar durch Klimawandel
30 Credits (~ 3,00 €)
Versorgung mit Wasser Versorgung mit Wasser
30 Credits (~ 3,00 €)
Soziale Plattformen Soziale Plattformen
30 Credits (~ 3,00 €)
Mediennutzung Mediennutzung
30 Credits (~ 3,00 €)
Bodennutzung in Deutschland Bodennutzung in Deutschland
30 Credits (~ 3,00 €)
Ausgaben für das soziale Netz Ausgaben für das soziale Netz
30 Credits (~ 3,00 €)
CO<sub>2</sub>-Fußabdruck CO2-Fußabdruck
30 Credits (~ 3,00 €)
Umweltbewusstsein in Deutschland Umweltbewusstsein in Deutschland
30 Credits (~ 3,00 €)
Legitimation durch Wahlen Legitimation durch Wahlen
30 Credits (~ 3,00 €)
Zuletzt angesehen