Beschäftigungsziele 2020

Beschäftigungsziele 2020
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 726265

Im Bereich der Beschäftigung will die EU mit ihrer Strategie eine bessere Nutzung des vorhandenen Arbeitskräftepotenzials erreichen. Auf welchem Wege dies geschieht, bleibt den Reformanstrengungen der einzelnen Mitgliedstaaten überlassen – sei es, dass sie neue Arbeitsplätze schaffen, Frauen besser in die Arbeitswelt einbeziehen, jüngeren Menschen den Einstieg in den Beruf erleichtern, ältere Arbeitnehmer nachqualifizieren, damit sie den veränderten Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt gewachsen sind, oder für legale Einwanderer den Zugang zum Arbeitsmarkt verbessern.

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Im Juni 2010 beschloss der Europäische Rat die Strategie „Europa 2020“ . Über die... mehr
Mehr Details zu "Beschäftigungsziele 2020"

Im Juni 2010 beschloss der Europäische Rat die Strategie „Europa 2020“. Über die damals herrschende Schuldenkrise hinaus sollte sie der EU als gemeinsame Leitlinie für ein „intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum“ im folgenden Jahrzehnt dienen. Die mit dieser Strategie EU-weit angestrebten Veränderungen wurden in fünf Kernzielen griffig und allgemein verständlich zusammengefasst. Sie betreffen die Bereiche Bildung, Beschäftigung, Forschung und Entwicklung, Klima und Energie sowie Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung. Auf vielen Gebieten der nationalen und internationalen Politik (z.B. in der Nachhaltigkeits- oder Entwicklungspolitik) werden heute solche Zielvorgaben eingesetzt, deren Erfüllungsgrad mithilfe geeigneter Indikatoren fortlaufend gemessen und überprüft werden kann.

Im Bereich der Beschäftigung will die EU mit ihrer Strategie eine bessere Nutzung des vorhandenen Arbeitskräftepotenzials erreichen. Auf welchem Wege dies geschieht, bleibt den Reformanstrengungen der einzelnen Mitgliedstaaten überlassen – sei es, dass sie neue Arbeitsplätze schaffen, Frauen besser in die Arbeitswelt einbeziehen, jüngeren Menschen den Einstieg in den Beruf erleichtern, ältere Arbeitnehmer nachqualifizieren, damit sie den veränderten Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt gewachsen sind, oder für legale Einwanderer den Zugang zum Arbeitsmarkt verbessern.

Als EU-übergreifendes Ziel wird für das Jahr 2020 eine Erwerbstätigenquote von 75 % für die Jahrgänge im erwerbsfähigen Alter zwischen 20 und 64 Jahren angestrebt. Im Ausgangsjahr 2008 lag diese Quote bei 70,3 %, 1997 erst bei 65,1 % (so weit reichen die Daten für die heutige EU zurück). Aufgrund der krisenhaften Wirtschaftsentwicklung ab 2009 entfernte sich die EU zunächst sogar von ihrem Ziel, doch ab 2014 kam sie ihm Schritt für Schritt näher. 2017 gingen in der gesamten EU 72,2 % der 20- bis 64-Jährigen einer Erwerbstätigkeit nach. Von den Männern waren 78,0 % erwerbstätig, von den Frauen 66,5 %.

Das 75 %-Ziel gilt nicht einheitlich für alle Mitgliedstaaten. Diese können sich in ihren Nationalen Reformprogrammen jeweils eigene Ziele setzen, entsprechend ihren Möglichkeiten und Gegebenheiten. So entschieden sich Schweden, die Niederlande und Dänemark für einen Zielwert von 80 %; Deutschland hat sich eine Quote von 77 % vorgenommen; dagegen orientieren sich Länder wie Polen, Rumänien oder Italien an niedrigeren Zielgrößen, die im nationalen Kontext und je nach Wirtschaftslage aber durchaus auch ehrgeizig zu nennen sind. Eine ganze Reihe von Staaten hat die angestrebten Ziele bereits erreicht oder übertroffen. Von Großbritannien wurde kein Zielwert ausgegeben.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 09/2018
Opfer von Straftaten Opfer von Straftaten
20 Credits (~ 2,00 €)
Von der "Pyramide" zum "Pilz" Von der "Pyramide" zum "Pilz"
20 Credits (~ 2,00 €)
China und Taiwan China und Taiwan
20 Credits (~ 2,00 €)
Das ifo-Geschäftsklima Das ifo-Geschäftsklima
20 Credits (~ 2,00 €)
Internet-Unternehmen Internet-Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Agrarsubventionen Agrarsubventionen
20 Credits (~ 2,00 €)
Wappen und Flaggen Wappen und Flaggen
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Verfassungssystem Japans Das Verfassungssystem Japans
20 Credits (~ 2,00 €)
APEC APEC
20 Credits (~ 2,00 €)
Die AKP-Länder Die AKP-Länder
20 Credits (~ 2,00 €)
Empfundene Ungleichheit Empfundene Ungleichheit
20 Credits (~ 2,00 €)
Mitbestimmung in Unternehmen Mitbestimmung in Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Betriebsverfassungsgesetz Das Betriebsverfassungsgesetz
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Sozialpartner Die Sozialpartner
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wettbewerbsordnung Die Wettbewerbsordnung
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Inlandsprodukt Das Inlandsprodukt
20 Credits (~ 2,00 €)
Produktionsfaktoren Produktionsfaktoren
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Sozialgerichtsverfahren Das Sozialgerichtsverfahren
20 Credits (~ 2,00 €)
Hessen: Landtag und Regierung Hessen: Landtag und Regierung
20 Credits (~ 2,00 €)
Wahlsysteme: Mehrheitswahl Wahlsysteme: Mehrheitswahl
20 Credits (~ 2,00 €)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein
20 Credits (~ 2,00 €)
Die deutsche Zahlungsbilanz Die deutsche Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Die EU in Übersee 10/2007 Die EU in Übersee 10/2007
20 Credits (~ 2,00 €)
Wird der Hunger besiegt? Wird der Hunger besiegt?
20 Credits (~ 2,00 €)
Gesundheit der Armen, der Reichen Gesundheit der Armen, der Reichen
20 Credits (~ 2,00 €)
Lohnkaufkraft - damals und heute Lohnkaufkraft - damals und heute
20 Credits (~ 2,00 €)
Auf der betrieblichen Stufenleiter Auf der betrieblichen Stufenleiter
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Auswanderer Die Auswanderer
20 Credits (~ 2,00 €)
Bevölkerungsausblick bis 2060 Bevölkerungsausblick bis 2060
20 Credits (~ 2,00 €)
Alternde Bevölkerung Alternde Bevölkerung
20 Credits (~ 2,00 €)
Volkszählungen Volkszählungen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Bund in Berlin Der Bund in Berlin
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Europäische Rat Der Europäische Rat
20 Credits (~ 2,00 €)
Fluchtwege nach Europa Fluchtwege nach Europa
20 Credits (~ 2,00 €)
Europas Bevölkerung 2015-2080 Europas Bevölkerung 2015-2080
20 Credits (~ 2,00 €)
Pressefreiheit weltweit Pressefreiheit weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Steinkohlenbergbau in Deutschland Steinkohlenbergbau in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Gesetzlicher Mindestlohn Gesetzlicher Mindestlohn
20 Credits (~ 2,00 €)
Tarifverträge Tarifverträge
20 Credits (~ 2,00 €)
Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände Bundesvereinigung der Deutschen...
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Neoliberalismus Der Neoliberalismus
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Keynesianismus Der Keynesianismus
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Bundeshaushalt 2019 Bundeshaushalt 2019
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensteuertarif 2019 Einkommensteuertarif 2019
20 Credits (~ 2,00 €)
Einteilung der Steuern Einteilung der Steuern
20 Credits (~ 2,00 €)
Bedingungsloses Grundeinkommen Bedingungsloses Grundeinkommen
20 Credits (~ 2,00 €)
Kindergeld - Kinderfreibeträge Kindergeld - Kinderfreibeträge
20 Credits (~ 2,00 €)
Familienformen Familienformen
20 Credits (~ 2,00 €)
Bevölkerung in den Ländern 2060 Bevölkerung in den Ländern 2060
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Weg zum Wohlstand Der Weg zum Wohlstand
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben für den Umweltschutz Ausgaben für den Umweltschutz
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitsausfälle und ihre Kosten Arbeitsausfälle und ihre Kosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Bindung an Tarifverträge Bindung an Tarifverträge
20 Credits (~ 2,00 €)
Exportgarantien des Bundes Exportgarantien des Bundes
20 Credits (~ 2,00 €)
Pkw-Produktion in Deutschland Pkw-Produktion in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben der EU Ausgaben der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Automobilproduktion weltweit Automobilproduktion weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bildung von Wechselkursen Die Bildung von Wechselkursen
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Technische Hilfswerk Das Technische Hilfswerk
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Megastädte von morgen Die Megastädte von morgen
20 Credits (~ 2,00 €)
Gefahren des Straßenverkehrs Gefahren des Straßenverkehrs
20 Credits (~ 2,00 €)
Familie und Beruf Familie und Beruf
20 Credits (~ 2,00 €)
Ehe- und Familiennamen Ehe- und Familiennamen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Gang eines Strafverfahrens Der Gang eines Strafverfahrens
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Strafjustiz Die Strafjustiz
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Finanzgerichtsverfahren Das Finanzgerichtsverfahren
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Verwaltungsgerichtsbarkeit Die Verwaltungsgerichtsbarkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Bundesgerichtshof Der Bundesgerichtshof
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Oberlandesgericht Das Oberlandesgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Landgericht Das Landgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Amtsgericht Das Amtsgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Freiwillige Gerichtsbarkeit Freiwillige Gerichtsbarkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Bundesverfassungsgericht Das Bundesverfassungsgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Organe der Rechtsprechung Organe der Rechtsprechung
20 Credits (~ 2,00 €)
Juristische Personen Juristische Personen
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB)
20 Credits (~ 2,00 €)
Frauenerwerbstätigkeit in der EU Frauenerwerbstätigkeit in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Osterweiterung der NATO Die Osterweiterung der NATO
20 Credits (~ 2,00 €)
Welthandelsorganisation - WTO Welthandelsorganisation - WTO
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Warenkorb für den Preisindex Der Warenkorb für den Preisindex
20 Credits (~ 2,00 €)
Maße der Einkommensverteilung Maße der Einkommensverteilung
20 Credits (~ 2,00 €)
Sicherungsverwahrung Sicherungsverwahrung
20 Credits (~ 2,00 €)
Hinter Schloss und Riegel Hinter Schloss und Riegel
20 Credits (~ 2,00 €)
Stiftungen Stiftungen
20 Credits (~ 2,00 €)
Gesetzliche Betreuung Gesetzliche Betreuung
20 Credits (~ 2,00 €)
Basiskonto - Pfändungsschutzkonto Basiskonto - Pfändungsschutzkonto
20 Credits (~ 2,00 €)
Überschuldet - was nun? Überschuldet - was nun?
20 Credits (~ 2,00 €)
Bundeszentralregister Bundeszentralregister
20 Credits (~ 2,00 €)
Rechtspfleger Rechtspfleger
20 Credits (~ 2,00 €)
Rechtsprechung der Amtsgerichte Rechtsprechung der Amtsgerichte
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Brexit-Referendum Das Brexit-Referendum
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Europäische Rat Der Europäische Rat
20 Credits (~ 2,00 €)
Ärzte ohne Grenzen Ärzte ohne Grenzen
20 Credits (~ 2,00 €)
Studienfach: MINT Studienfach: MINT
20 Credits (~ 2,00 €)
Palmöl Palmöl
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt des Kaffees Die Welt des Kaffees
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Pariser Klimaschutzabkommen Das Pariser Klimaschutzabkommen
20 Credits (~ 2,00 €)
Welt-Klimakonferenzen Welt-Klimakonferenzen
20 Credits (~ 2,00 €)
Verwundbar durch Klimawandel Verwundbar durch Klimawandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Plastikabfall im Meer Plastikabfall im Meer
20 Credits (~ 2,00 €)
OPEC OPEC
20 Credits (~ 2,00 €)
Rohstoffexporte der Dritten Welt Rohstoffexporte der Dritten Welt
20 Credits (~ 2,00 €)
Systemrelevante Banken Systemrelevante Banken
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt im Schuldenfieber Die Welt im Schuldenfieber
20 Credits (~ 2,00 €)
Finanzmärkte und Realwirtschaft Finanzmärkte und Realwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Spekulationsblasen Spekulationsblasen
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensungleichheit Einkommensungleichheit
20 Credits (~ 2,00 €)
Strukturen der Weltwirtschaft Strukturen der Weltwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Finanz- und Wirtschaftskrise Die Finanz- und Wirtschaftskrise
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt-Einkommensklassen Die Welt-Einkommensklassen
20 Credits (~ 2,00 €)
Staatsfonds Staatsfonds
20 Credits (~ 2,00 €)
Transnationale Unternehmen Transnationale Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Weltkrankheit Korruption Weltkrankheit Korruption
20 Credits (~ 2,00 €)
Moderne Sklaverei Moderne Sklaverei
20 Credits (~ 2,00 €)
Kinderarbeit Kinderarbeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Frauen in der Arbeitswelt Frauen in der Arbeitswelt
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Last der öffentlichen Abgaben Die Last der öffentlichen Abgaben
20 Credits (~ 2,00 €)
Energiearmut Energiearmut
20 Credits (~ 2,00 €)
Millenniumsziel 8: Globale Entwicklungspartnerschaft Millenniumsziel 8: Globale...
20 Credits (~ 2,00 €)
Weltgeld Sonderziehungsrechte Weltgeld Sonderziehungsrechte
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuletzt angesehen