Junge Leute zwischen Elternhaus und Eigenständigkeit

Junge Leute zwischen Elternhaus und Eigenständigkeit
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 042509

Es vergehen oft lange Jahre, ehe mit der Gründung eines eigenen Haushalts oder einer Familie die Ablösung vom Elternhaus stattfindet. Ein Grund dafür ist die oft weit ins Erwachsenenalter hineinreichende Ausbildung – mit der Folge, dass viele junge Leute beruflich und finanziell erst spät auf eigenen Füßen stehen.

Es sind vor allem die jungen Männer, die es sich als „Nesthocker“ ein paar Jahre länger bei ihren Eltern bequem machen. Junge Frauen streben eher nach Unabhängigkeit vom Elternhaus.

Welchen Download brauchen Sie?

Die Übergangsphase zwischen Kind- und Erwachsensein ist von gegenläufigen... mehr
Mehr Details zu "Junge Leute zwischen Elternhaus und Eigenständigkeit"

Die Übergangsphase zwischen Kind- und Erwachsensein ist von gegenläufigen Entwicklungen geprägt. Einerseits verlagert sich die psychosexuelle Reife immer weiter nach vorn. Andererseits vergehen oft lange Jahre, ehe mit der Gründung eines eigenen Haushalts oder einer Familie die Ablösung vom Elternhaus stattfindet. Ein Grund dafür ist die oft weit ins Erwachsenenalter hineinreichende Ausbildung – mit der Folge, dass viele junge Leute beruflich und finanziell erst spät auf eigenen Füßen stehen. Zu Hause zu bleiben und sich im „Hotel Mama“ rundum versorgen zu lassen, hat für die Jungerwachsenen den Vorzug der Bequemlichkeit. Aber mit dem Festhalten an der Rollenverteilung des Kindesalters verzögert sich zwangsläufig der Übergang zu eigenverantwortlicher Daseinsgestaltung, zu einem persönlichen Lebensstil, zu frei gelebten Beziehungen und zu mündiger Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Es sind vor allem die jungen Männer, die es sich als „Nesthocker“ ein paar Jahre länger bei ihren Eltern bequem machen. Junge Frauen streben eher nach Unabhängigkeit vom Elternhaus. So lebten in Deutschland 2019 rund 70 % der Frauen, aber sogar 84 % der Männer zwischen 20 und 24 Jahren noch bei ihren Eltern. In der Altersgruppe zwischen 25 und 29 Jahren harrten noch 20 % der Frauen und 39 % der Männer bei den Eltern aus. Das Durchschnittsalter, in dem junge Frauen das Elternhaus verließen, lag bei 23 Jahren; bei den jungen Männern war es erst mit 24½ Jahren so weit.

Wie aus Zahlen des europäischen Statistikamts Eurostat hervorgeht, verlassen junge Frauen auch in den anderen europäischen Ländern das elterliche Heim durchweg früher als ihre männlichen Altersgenossen. Zeitpunkt und Grad der Ablösung vom Elternhaus variiert von Land zu Land aber ganz erheblich. So richten sich junge Leute in den nordischen Ländern (Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden) deutlich früher als anderswo in ihrem eigenen Zuhause ein. Das andere Extrem findet sich in den süd- und osteuropäischen Ländern, wo Mehrgenerationenhaushalte noch stärker verbreitet sind und vor allem die erwachsenen Söhne noch lange im elterlichen Haushalt leben. So sitzen etwa in Kroatien, Griechenland, Bulgarien, der Slowakei, in Spanien und Italien noch mehr als zwei Drittel der 25- bis 29-jährigen Männer am Tisch der Eltern. Im Durchschnitt verlassen die jungen Männer in diesen Ländern erst mit über 30 Jahren das Elternhaus. Gründe dafür sind: die lange Dauer der Berufsvorbereitung, hohe Einstiegsschwellen für Berufsanfänger, oft verbunden mit verbreiteter Jugendarbeitslosigkeit, das begrenzte Wohnungsangebot, eine traditionell späte Eheschließung, aber auch die Zwänge aktueller Wirtschaftskrisen.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 11/2020
Bausteine der sozialen Sicherung Bausteine der sozialen Sicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Spanische Grippe 1918/19 Die Spanische Grippe 1918/19
20 Credits (~ 2,00 €)
Wohnungslos - warum? Wohnungslos - warum?
20 Credits (~ 2,00 €)
Betriebsratswahlen Betriebsratswahlen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Leistung der Länder Die Leistung der Länder
20 Credits (~ 2,00 €)
Verdienste im West-Ost-Vergleich Verdienste im West-Ost-Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt-Energievorräte Die Welt-Energievorräte
20 Credits (~ 2,00 €)
Abhängig von Energieimporten Abhängig von Energieimporten
20 Credits (~ 2,00 €)
Reform des Bundeswahlrechts Reform des Bundeswahlrechts
20 Credits (~ 2,00 €)
Konflikte im Kaukasus Konflikte im Kaukasus
20 Credits (~ 2,00 €)
Abtreibungen Abtreibungen
20 Credits (~ 2,00 €)
E-Government im Weltvergleich E-Government im Weltvergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Der europäische Grüne Deal Der europäische Grüne Deal
20 Credits (~ 2,00 €)
Die private Stromrechnung Die private Stromrechnung
20 Credits (~ 2,00 €)
Big Data Big Data
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Internet der Dinge Das Internet der Dinge
20 Credits (~ 2,00 €)
Belarus/Weißrussland Belarus/Weißrussland
20 Credits (~ 2,00 €)
Befriedete Bezirke Befriedete Bezirke
20 Credits (~ 2,00 €)
Volkshochschulen Volkshochschulen
20 Credits (~ 2,00 €)
Beschäftigte im Einzelhandel Beschäftigte im Einzelhandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Verbot chemischer Waffen Verbot chemischer Waffen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wirtschaft der USA Die Wirtschaft der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Wahlen zum US-Kongress Wahlen zum US-Kongress
20 Credits (~ 2,00 €)
Wirtschaftsbündnisse Wirtschaftsbündnisse
20 Credits (~ 2,00 €)
Lastenteilung in der NATO Lastenteilung in der NATO
20 Credits (~ 2,00 €)
Veto im UN-Sicherheitsrat Veto im UN-Sicherheitsrat
20 Credits (~ 2,00 €)
Mediennutzung Mediennutzung
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Arbeitskräfte von morgen Die Arbeitskräfte von morgen
20 Credits (~ 2,00 €)
Berufliche Tätigkeiten Berufliche Tätigkeiten
20 Credits (~ 2,00 €)
Rückfälle bei Straftaten Rückfälle bei Straftaten
20 Credits (~ 2,00 €)
Bildung und politische Mitsprache Bildung und politische Mitsprache
20 Credits (~ 2,00 €)
Mittelschicht unter Druck Mittelschicht unter Druck
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensunterschiede in den USA Einkommensunterschiede in den USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Bevölkerungsausblick für die USA Bevölkerungsausblick für die USA
20 Credits (~ 2,00 €)
EU-Emissionshandel EU-Emissionshandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Verlauf einer Virus-Pandemie Der Verlauf einer Virus-Pandemie
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Inflation und ihre Ursachen Inflation und ihre Ursachen
20 Credits (~ 2,00 €)
Atombomben Atombomben
20 Credits (~ 2,00 €)
Hongkong Hongkong
20 Credits (~ 2,00 €)
Handelskrieg USA-China Handelskrieg USA-China
20 Credits (~ 2,00 €)
Die globale Energiewende Die globale Energiewende
20 Credits (~ 2,00 €)
Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz
20 Credits (~ 2,00 €)
Internet-Unternehmen Internet-Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Funktionsweise des Internets Die Funktionsweise des Internets
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Aufstieg des Internets Der Aufstieg des Internets
20 Credits (~ 2,00 €)
Globale Wettbewerbsfähigkeit Globale Wettbewerbsfähigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Der UN-Migrationspakt Der UN-Migrationspakt
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Netto vom Brutto Das Netto vom Brutto
20 Credits (~ 2,00 €)
Informationen für Kredite: SCHUFA Informationen für Kredite: SCHUFA
20 Credits (~ 2,00 €)
Bitcoin Bitcoin
20 Credits (~ 2,00 €)
Waren im Online-Handel Waren im Online-Handel
20 Credits (~ 2,00 €)
Automobilproduktion weltweit Automobilproduktion weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Verfassungssystem der USA Das Verfassungssystem der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Wie zufrieden sind die Europäer? Wie zufrieden sind die Europäer?
20 Credits (~ 2,00 €)
Reform des UN-Sicherheitsrats Reform des UN-Sicherheitsrats
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wahlgrundsätze ... Die Wahlgrundsätze ...
20 Credits (~ 2,00 €)
Handelsbeziehungen der USA Handelsbeziehungen der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Staatsverschuldung der USA Staatsverschuldung der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
US-Haushalt im Defizit US-Haushalt im Defizit
20 Credits (~ 2,00 €)
Präsidentenwahl in den USA 2012 Präsidentenwahl in den USA 2012
20 Credits (~ 2,00 €)
Vorwahlen in den USA Vorwahlen in den USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuwanderung in die USA Zuwanderung in die USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Europäische Betriebsräte Europäische Betriebsräte
20 Credits (~ 2,00 €)
Jugend ohne Arbeit Jugend ohne Arbeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Dauer des Arbeitslebens Die Dauer des Arbeitslebens
20 Credits (~ 2,00 €)
Frauenerwerbstätigkeit in der EU Frauenerwerbstätigkeit in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Einsätze der EU im Ausland Einsätze der EU im Ausland
20 Credits (~ 2,00 €)
Juli-Krise 1914 Juli-Krise 1914
20 Credits (~ 2,00 €)
Europäische Bündnisse v.d. 1.WK Europäische Bündnisse v.d. 1.WK
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bündnispolitik Bismarcks Die Bündnispolitik Bismarcks
20 Credits (~ 2,00 €)
Klimagas CO<sub>2</sub> Klimagas CO2
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Klimawandel Der Klimawandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Kernkraft weltweit Kernkraft weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Aktienbörsen Aktienbörsen
20 Credits (~ 2,00 €)
Extreme Armut in der Welt Extreme Armut in der Welt
20 Credits (~ 2,00 €)
Sozialer Schutz weltweit Sozialer Schutz weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Cyberattacken weltweit Cyberattacken weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Fusionskontrolle Fusionskontrolle
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutsches Familienbild Deutsches Familienbild
20 Credits (~ 2,00 €)
Bundesrepublik Deutschland Bundesrepublik Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Studieren mit BAFöG Studieren mit BAFöG
20 Credits (~ 2,00 €)
Alleinlebende in Deutschland Alleinlebende in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Geburtenentwicklung in Deutschland Geburtenentwicklung in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Gescheiterte Ehen Gescheiterte Ehen
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuletzt angesehen