Länder mit schrumpfender Bevölkerung

Länder mit schrumpfender Bevölkerung
30 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 3,00 Euro.

Infografik Nr. 603137

Im Jahr 2017 leben auf der Erde rund 7,55 Milliarden Menschen. Davon ausgehend wird die Weltbevölkerung bis 2050 voraussichtlich noch um knapp ein Drittel auf 9,77 Milliarden zunehmen. Das ist das ...

Welchen Download brauchen Sie?

Im Jahr 2017 leben auf der Erde rund 7,55 Milliarden Menschen. Davon ausgehend wird die... mehr
Mehr Details zu "Länder mit schrumpfender Bevölkerung"

Im Jahr 2017 leben auf der Erde rund 7,55 Milliarden Menschen. Davon ausgehend wird die Weltbevölkerung bis 2050 voraussichtlich noch um knapp ein Drittel auf 9,77 Milliarden zunehmen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Vorausschätzung durch die UN-Bevölkerungsabteilung. Sie geht dabei von der Annahme aus, dass die Fruchtbarkeit weltweit von 2,47 auf 2,24 Kinder je Frau zurückgeht, während die Lebenserwartung weiter ansteigt. Das angenommene Bevölkerungswachstum konzentriert sich zahlenmäßig auf Afrika und Asien; dagegen muss Europa als einziger Kontinent mit schrumpfenden Einwohnerzahlen rechnen. Von den 28 EU-Mitgliedstaaten müssen sich allein 17 auf einen Rückgang ihrer Bevölkerung einstellen.

Hauptursache dafür sind die anhaltend niedrigen Fruchtbarkeitsraten. Zum langfristigen Erhalt der Bevölkerung müsste jede Frau rechnerisch 2,1 Kinder zur Welt bringen. Tatsächlich liegt die Gesamtfruchtbarkeit in vielen Ländern zurzeit weit unter dieser Erhaltungsrate, so z.B. in Polen (1,29), Südkorea (1,36), Deutschland (1,47), Japan (1,48), Italien (1,49) oder der Ukraine (1,56). Auch wenn die Fruchtbarkeit in diesen Ländern allmählich wieder ansteigt, genügt das nicht, um die Bevölkerung wieder wachsen zu lassen. Auf Grund des oft schon seit Jahrzehnten anhaltenden Geburtenrückgangs und der gestiegenen Lebenserwartung ist die Bevölkerung dieser Länder inzwischen stark gealtert; die für eine Mutterschaft in Frage kommenden jüngeren weiblichen Jahrgänge sind viel schwächer besetzt als noch vor einigen Jahrzehnten. Auf absehbare Zeit wird es daher mehr Todesfälle als Geburten geben.

Neben diesen natürlichen Einflussgrößen wirken sich die internationalen Wanderungsbewegungen auf die Bevölkerungsentwicklung aus. Viele entwickelte Gesellschaften ziehen Zuwanderer aus ärmeren Weltregionen an und können so einen Teil ihrer natürlichen Bevölkerungseinbußen kompensieren. Manche Länder mit höherem Entwicklungsstand verzeichnen aber selbst Wanderungsverluste, so dass sich ihr Bevölkerungsrückgang noch beschleunigt. Vor allem im östlichen Europa ist dies der Fall.

Nach den Vorausschätzungen der UN schrumpft die Bevölkerung 2017 bis 2050 in fünfzig von insgesamt rund 230 Ländern und Territorien. 19 dieser Länder büßen mehr als ein Zehntel ihrer heutigen Einwohnerzahl ein. Am meisten vom Rückgang betroffen ist Bulgarien, dessen Bevölkerung sich bis 2050 um fast ein Viertel (23 %) verringert. Von den größeren Staaten verzeichnet Japan (-15 %) voraussichtlich die stärksten Bevölkerungseinbußen; Russland schrumpft um 8 %, Italien um 7 %, Deutschland um 4 %.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 08/2017
Ausgaben für den Umweltschutz Ausgaben für den Umweltschutz
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Megastädte von morgen Die Megastädte von morgen
30 Credits (~ 3,00 €)
Kindersterblichkeit Kindersterblichkeit
30 Credits (~ 3,00 €)
TIPP!
So wächst die Weltbevölkerung So wächst die Weltbevölkerung
30 Credits (~ 3,00 €)
Automobilproduktion weltweit Automobilproduktion weltweit
30 Credits (~ 3,00 €)
Exportgarantien des Bundes Exportgarantien des Bundes
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Bildung von Wechselkursen Die Bildung von Wechselkursen
30 Credits (~ 3,00 €)
Pkw-Produktion in Deutschland Pkw-Produktion in Deutschland
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Technische Hilfswerk Das Technische Hilfswerk
30 Credits (~ 3,00 €)
Ausgaben der EU Ausgaben der EU
30 Credits (~ 3,00 €)
Familie und Beruf Familie und Beruf
30 Credits (~ 3,00 €)
Ehe- und Familiennamen Ehe- und Familiennamen
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Gang eines Strafverfahrens Der Gang eines Strafverfahrens
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Strafjustiz Die Strafjustiz
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Finanzgerichtsverfahren Das Finanzgerichtsverfahren
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Verwaltungsgerichtsbarkeit Die Verwaltungsgerichtsbarkeit
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Bundesgerichtshof Der Bundesgerichtshof
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Oberlandesgericht Das Oberlandesgericht
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Landgericht Das Landgericht
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Amtsgericht Das Amtsgericht
30 Credits (~ 3,00 €)
Freiwillige Gerichtsbarkeit Freiwillige Gerichtsbarkeit
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Bundesverfassungsgericht Das Bundesverfassungsgericht
30 Credits (~ 3,00 €)
Organe der Rechtsprechung Organe der Rechtsprechung
30 Credits (~ 3,00 €)
Juristische Personen Juristische Personen
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB)
30 Credits (~ 3,00 €)
Beschäftigungsziele 2020 Beschäftigungsziele 2020
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Osterweiterung der NATO Die Osterweiterung der NATO
30 Credits (~ 3,00 €)
Welthandelsorganisation - WTO Welthandelsorganisation - WTO
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Weg zum Wohlstand Der Weg zum Wohlstand
30 Credits (~ 3,00 €)
Arbeitsausfälle und ihre Kosten Arbeitsausfälle und ihre Kosten
30 Credits (~ 3,00 €)
Bindung an Tarifverträge Bindung an Tarifverträge
30 Credits (~ 3,00 €)
Sicherungsverwahrung Sicherungsverwahrung
30 Credits (~ 3,00 €)
Hinter Schloss und Riegel Hinter Schloss und Riegel
30 Credits (~ 3,00 €)
Stiftungen Stiftungen
30 Credits (~ 3,00 €)
Gesetzliche Betreuung Gesetzliche Betreuung
30 Credits (~ 3,00 €)
Basiskonto - Pfändungsschutzkonto Basiskonto - Pfändungsschutzkonto
30 Credits (~ 3,00 €)
Überschuldet – was nun? Verbraucherinsolvenzverfahren Überschuldet – was nun?...
30 Credits (~ 3,00 €)
Bundeszentralregister Bundeszentralregister
30 Credits (~ 3,00 €)
Rechtspfleger Rechtspfleger
30 Credits (~ 3,00 €)
Tätigkeit der Amtsgerichte Tätigkeit der Amtsgerichte
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Brexit-Referendum Das Brexit-Referendum
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Europäische Rat Der Europäische Rat
30 Credits (~ 3,00 €)
Ärzte ohne Grenzen Ärzte ohne Grenzen
30 Credits (~ 3,00 €)
Studienfach: MINT Studienfach: MINT
30 Credits (~ 3,00 €)
Palmöl Palmöl
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Welt des Kaffees Die Welt des Kaffees
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Pariser Klimaschutzabkommen Das Pariser Klimaschutzabkommen
30 Credits (~ 3,00 €)
Welt-Klimakonferenzen Welt-Klimakonferenzen
30 Credits (~ 3,00 €)
Verwundbar durch Klimawandel Verwundbar durch Klimawandel
30 Credits (~ 3,00 €)
Plastikabfall im Meer Plastikabfall im Meer
30 Credits (~ 3,00 €)
Rohstoffexporte der Dritten Welt Rohstoffexporte der Dritten Welt
30 Credits (~ 3,00 €)
Systemrelevante Banken Systemrelevante Banken
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Welt im Schuldenfieber Die Welt im Schuldenfieber
30 Credits (~ 3,00 €)
Finanzmärkte und Realwirtschaft Finanzmärkte und Realwirtschaft
30 Credits (~ 3,00 €)
Spekulationsblasen Spekulationsblasen
30 Credits (~ 3,00 €)
Einkommensungleichheit Einkommensungleichheit
30 Credits (~ 3,00 €)
Strukturen der Weltwirtschaft Strukturen der Weltwirtschaft
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Finanz- und Wirtschaftskrise Die Finanz- und Wirtschaftskrise
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Welt-Einkommensklassen Die Welt-Einkommensklassen
30 Credits (~ 3,00 €)
Staatsfonds Staatsfonds
30 Credits (~ 3,00 €)
Transnationale Unternehmen Transnationale Unternehmen
30 Credits (~ 3,00 €)
Weltkrankheit Korruption Weltkrankheit Korruption
20 Credits (~ 2,00 €)
Moderne Sklaverei Moderne Sklaverei
30 Credits (~ 3,00 €)
Kinderarbeit Kinderarbeit
30 Credits (~ 3,00 €)
Frauen in der Arbeitswelt Frauen in der Arbeitswelt
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Last der öffentlichen Abgaben Die Last der öffentlichen Abgaben
30 Credits (~ 3,00 €)
Energiearmut Energiearmut
30 Credits (~ 3,00 €)
Millenniumsziel 8: Globale Entwicklungspartnerschaft Millenniumsziel 8: Globale...
30 Credits (~ 3,00 €)
Zuletzt angesehen