Der Warenkorb für den Preisindex

Der Warenkorb für den Preisindex
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 293552

Der Verbraucherpreisindex ist ein viel beachteter Maßstab für die Preisentwicklung in Deutschland. Er wird vom Statistischen Bundesamt anhand der Einkaufspreise für die Güter eines Warenkorbs jeden Monat neu berechnet. Die Zusammensetzung dieses Warenkorbs und die Gewichtung seiner Bestandteile orientieren sich an den tatsächlichen Verbrauchsverhältnissen der Haushalte in einem bestimmten Basisjahr.

Welchen Download brauchen Sie?

Der Verbraucherpreisindex ist ein viel beachteter Maßstab für die Preisentwicklung in... mehr
Mehr Details zu "Der Warenkorb für den Preisindex"

Der Verbraucherpreisindex ist ein viel beachteter Maßstab für die Preisentwicklung in Deutschland. Er wird vom Statistischen Bundesamt anhand der Einkaufspreise für die Güter eines Warenkorbs jeden Monat neu berechnet. Die Zusammensetzung dieses Warenkorbs und die Gewichtung seiner Bestandteile orientieren sich an den tatsächlichen Verbrauchsverhältnissen der Haushalte in einem bestimmten Basisjahr. Da sich die Konsumgewohnheiten verändern, ist alle fünf Jahre eine Überarbeitung des Verbraucherpreisindex erforderlich. Denn es kommen laufend neue Produkte auf den Markt, die einen Teil der privaten Nachfrage binden. Manche Waren oder Dienstleistungen haben so stark an Bedeutung gewonnen, dass sie ausdrücklich in die Berechnung des Index aufgenommen werden müssen (Beispiel: Musik-Streaming, Hörhilfen). Oder es finden methodische Umstellungen statt (Beispiel: die genauere Erfassung der Mieten nach Vermietern und Kreistypen). Vorrangig wird aber die Gewichtung der im Warenkorb enthaltenen Güterarten, das sogenannte Wägungsschema, an die im neuen Basisjahr herrschenden Einkaufsgewohnheiten der Haushalte angepasst. Es bleibt dann bis zur nächsten Revision unverändert. Dies hat den Vorteil, dass der Preisindex in der Zwischenzeit nur die reinen Preisbewegungen widerspiegelt und von Verschiebungen im Kaufverhalten unberührt bleibt.

Anfang 2019 stellte das Statistische Bundesamt die Berechnung der Verbraucherpreise auf das Basisjahr 2015 um. Das damit eingeführte neue Wägungsschema hat zur Folge, dass Güterarten, die von den Verbrauchern häufiger gekauft werden als im Jahr 2010, nunmehr stärker in die Berechnung des Preisindex einfließen; andere, die für die Haushalte an Bedeutung verloren haben, wiegen auch in der Preisstatistik nicht mehr so schwer. Vergleicht man das Wägungsschema 2015 mit dem des Jahres 2010, so entfällt u. a. auf das Wohnen, die Gesundheit sowie auf Gaststätten und Hotels ein größeres Gewicht.

Der aktuelle Warenkorb umfasst etwa 600 Güterarten, die den gesamten Verbrauch der bundesdeutschen Haushalte repräsentieren. Stellvertretend für diese Güterarten werden Monat für Monat aus Hunderten von Gemeinden und Tausenden von Geschäften im ganzen Bundesgebiet sowie aus zahlreichen anderen Auskunftsquellen (Wohnungsvermieter, Mieter, Kataloge, Tarifübersichten, Internet-Angebote usw.) die Verbraucherpreise bestimmter Produkte zusammengetragen. Den statistischen Ämtern stehen damit monatlich mehr als 300 000 Preisangaben als Grundlage für die Berechnung des Verbraucherpreisindex zur Verfügung.

Entwicklung der Verbraucherpreise Entwicklung der Verbraucherpreise
30 Credits (~ 3,00 €)
Konjunkturpakete Konjunkturpakete
30 Credits (~ 3,00 €)
Wirtschaftswachstum 1950-2020 Wirtschaftswachstum 1950-2020
30 Credits (~ 3,00 €)
Kapitalismus Kapitalismus
30 Credits (~ 3,00 €)
TIPP!
Wirtschaft ohne Wachstum? Wirtschaft ohne Wachstum?
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Inflation und ihre Ursachen Inflation und ihre Ursachen
30 Credits (~ 3,00 €)
Unternehmen Euro Unternehmen Euro
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Magische Viereck Das Magische Viereck
30 Credits (~ 3,00 €)
Marktwirtschaft Marktwirtschaft
30 Credits (~ 3,00 €)
Konjunkturpakete gegen die Krise Konjunkturpakete gegen die Krise
30 Credits (~ 3,00 €)
Europäische Bankenaufsicht Europäische Bankenaufsicht
30 Credits (~ 3,00 €)
Hüter des Euro: Der EZB-Rat Hüter des Euro: Der EZB-Rat
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Europäische Zentralbank Die Europäische Zentralbank
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Euro-Zone Die Euro-Zone
30 Credits (~ 3,00 €)
Devisenhandel Devisenhandel
30 Credits (~ 3,00 €)
Fusionskontrolle Fusionskontrolle
30 Credits (~ 3,00 €)
Was der Euro noch wert ist Was der Euro noch wert ist
30 Credits (~ 3,00 €)
Arbeitsvolumen 1970-2020 Arbeitsvolumen 1970-2020
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Lohnkurve Die Lohnkurve
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Magische Sechseck Das Magische Sechseck
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Neoliberalismus Der Neoliberalismus
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Keynesianismus Der Keynesianismus
30 Credits (~ 3,00 €)
Entwicklung der Verbraucherpreise Entwicklung der Verbraucherpreise
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Bildung von Wechselkursen Die Bildung von Wechselkursen
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Individualversicherung Die Individualversicherung
30 Credits (~ 3,00 €)
5x Arbeitslosigkeit 5x Arbeitslosigkeit
30 Credits (~ 3,00 €)
Gesetzliche Kündigungsfristen Gesetzliche Kündigungsfristen
30 Credits (~ 3,00 €)
Prokura und Handlungsvollmacht Prokura und Handlungsvollmacht
30 Credits (~ 3,00 €)
Aufbau eines Betriebs Aufbau eines Betriebs
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Preisbildung Die Preisbildung
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Wirtschaftskreislauf Der Wirtschaftskreislauf
30 Credits (~ 3,00 €)
Träger der Sozialversicherung Träger der Sozialversicherung
30 Credits (~ 3,00 €)
Beschäftigungsziele 2020 Beschäftigungsziele 2020
30 Credits (~ 3,00 €)
Hüter des Euro: Der EZB-Rat Hüter des Euro: Der EZB-Rat
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Europäische Zentralbank Die Europäische Zentralbank
30 Credits (~ 3,00 €)
Maße der Einkommensverteilung Maße der Einkommensverteilung
30 Credits (~ 3,00 €)
Unternehmenszusammenschlüsse Unternehmenszusammenschlüsse
30 Credits (~ 3,00 €)
Verjährung im bürgerlichen Recht Verjährung im bürgerlichen Recht
30 Credits (~ 3,00 €)
Die europäischen Leitzinsen Die europäischen Leitzinsen
30 Credits (~ 3,00 €)
Wechselkurs Euro - Dollar Wechselkurs Euro - Dollar
30 Credits (~ 3,00 €)
Realverzinsung von Spareinlagen Realverzinsung von Spareinlagen
30 Credits (~ 3,00 €)
Arbeitsproduktivität Arbeitsproduktivität
30 Credits (~ 3,00 €)
Unternehmenskonzentration Unternehmenskonzentration
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Arbeitslosen 1991-2020 Die Arbeitslosen 1991-2020
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Magische Sechseck Das Magische Sechseck
30 Credits (~ 3,00 €)
Zuletzt angesehen