Ausgaben für Forschung und Entwicklung

Ausgaben für Forschung und Entwicklung
30 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 3,00 Euro.

Infografik Nr. 685112

Auf Forschung und Entwicklung gründet sich die technologische Leistungs- und Innovationskraft der entwickelten Volkswirtschaften. Wachstum und qualifizierte Beschäftigung werden durch sie maßgeblich gestützt.

Welchen Download brauchen Sie?

Das Wortpaar Forschung und Entwicklung (F&E) steht für • die systematische,... mehr
Mehr Details zu "Ausgaben für Forschung und Entwicklung"

Das Wortpaar Forschung und Entwicklung (F&E) steht für • die systematische, schöpferische Arbeit an der Erweiterung des menschlichen Wissens und • die Suche nach neuen Möglichkeiten zur Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse. Auf Forschung und Entwicklung gründet sich die technologische Leistungs- und Innovationskraft der entwickelten Volkswirtschaften. Wachstum und qualifizierte Beschäftigung werden durch sie maßgeblich gestützt. In der Wachstumsstrategie Europa 2020, die der EU zu stärkerer Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftsdynamik verhelfen soll, fällt den Anstrengungen in Forschung und Entwicklung deshalb auch eine Schlüsselrolle zu. Die EU hatte sich darin vorgenommen, die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 3 % des Bruttoinlandsprodukts zu steigern und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen öffentlichen und privatwirtschaftlichen F&E-Investitionen zu erreichen. Die meisten EU-Länder sind aber noch immer ein gutes Stück von diesem Ziel entfernt. Nach Daten des Europäischen Statistikamts Eurostat machten die Ausgaben der EU-28 für Forschung und Entwicklung 2017 erst 2,06 % des Bruttoinlandsprodukts der Gemeinschaft aus. Die 3-Prozent-Marke wurde nur von Schweden (3,33%), Österreich (3,16 %), Dänemark (3,06 %) und Deutschland (3,02 %) übertroffen.

Unter den großen EU-Mitgliedstaaten weist Deutschland somit die höchste F&E-Intensität auf und rangiert damit deutlich vor Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien. In den mittel- und osteuropäischen Staaten standen oft weniger als 1 % des BIP für Forschungs- und Entwicklungsaufgaben zur Verfügung. In Polen, dem größten dieser Länder, lag die F&E-Quote 2017 erst bei 1,03 %. Wesentlich höhere Werte waren u.a. aber für Slowenien (1,86 %) und Tschechien (1,79 %) zu verzeichnen. Welche Anstrengungen die EU noch unternehmen muss, zeigt ein Vergleich mit Japan und den USA, wo 3,20 % bzw. 2,79 % des BIP in Forschung und Entwicklung investiert wurden. Zudem rüsten sich die Schwellenländer in großen Schritten für das Hightech-Kräftemessen mit den etablierten Industriestaaten. So lag die F&E-Quote in Südkorea 2017 bei 4,55 % des BIP; fast ebenso hoch war der F&E-Aufwand in Israel (4,54 % des BIP). Und China (ohne Hongkong), das seine Rolle als Produzent billiger Massenware allmählich hinter sich lässt, brachte 2017 bereits 2,13 % seines BIP für Forschung und Entwicklung auf. Im Vergleich dazu kam Russland nur auf 1,11 %.

Das Gesamtvolumen der F&E-Ausgaben in der EU-28 belief sich 2017 auf rund 317 Mrd € und war damit weit niedriger als in den USA (481 Mrd €). China kam demgegenüber auf 231 Mrd €.

Ausgabe: 11/2019
Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Wappen und Flaggen Wappen und Flaggen
30 Credits (~ 3,00 €)
Stabilitätsanker für den Euro Stabilitätsanker für den Euro
30 Credits (~ 3,00 €)
Unternehmen Euro Unternehmen Euro
30 Credits (~ 3,00 €)
Wahlen ohne Wähler? Wahlen ohne Wähler?
30 Credits (~ 3,00 €)
Wie zufrieden sind die Europäer? Wie zufrieden sind die Europäer?
30 Credits (~ 3,00 €)
Wie viel für die Bildung? Wie viel für die Bildung?
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Europäische Zentralbank Die Europäische Zentralbank
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Euro-Zone Die Euro-Zone
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Organe der EU Die Organe der EU
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Rechte der Bürger in der EU Die Rechte der Bürger in der EU
30 Credits (~ 3,00 €)
Etappen der europäischen Einigung Etappen der europäischen Einigung
30 Credits (~ 3,00 €)
Arbeitskosten im Vergleich Arbeitskosten im Vergleich
30 Credits (~ 3,00 €)
Entwicklung der Lohnstückkosten Entwicklung der Lohnstückkosten
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Brexit-Referendum Das Brexit-Referendum
30 Credits (~ 3,00 €)
Armut in der EU Armut in der EU
30 Credits (~ 3,00 €)
Messlatte des Wohlstands Messlatte des Wohlstands
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Euro-Rettungsschirm Der Euro-Rettungsschirm
30 Credits (~ 3,00 €)
Was der Euro noch wert ist Was der Euro noch wert ist
30 Credits (~ 3,00 €)
Wechselkurs Euro - Dollar Wechselkurs Euro - Dollar
30 Credits (~ 3,00 €)
Die EU in der Welt Die EU in der Welt
30 Credits (~ 3,00 €)
Wirtschaftsbündnisse Wirtschaftsbündnisse
30 Credits (~ 3,00 €)
TIPP!
Der EU-Führerschein Der EU-Führerschein
30 Credits (~ 3,00 €)
Ein Plus an Produktivität Ein Plus an Produktivität
30 Credits (~ 3,00 €)
Arbeitsproduktivität Arbeitsproduktivität
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Nichtwähler Die Nichtwähler
30 Credits (~ 3,00 €)
Ausgaben für den Umweltschutz Ausgaben für den Umweltschutz
30 Credits (~ 3,00 €)
Die größten Volkswirtschaften Die größten Volkswirtschaften
30 Credits (~ 3,00 €)
TIPP!
Freihandel im Pazifikraum Freihandel im Pazifikraum
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Sozialpunkte-System in China Das Sozialpunkte-System in China
30 Credits (~ 3,00 €)
Konfliktregion Kaschmir Konfliktregion Kaschmir
20 Credits (~ 2,00 €)
Hongkong Hongkong
30 Credits (~ 3,00 €)
Handelskrieg USA-China Handelskrieg USA-China
30 Credits (~ 3,00 €)
China und Taiwan China und Taiwan
30 Credits (~ 3,00 €)
Das moderne China seit 1978/79 Das moderne China seit 1978/79
47 Credits (~ 4,70 €)
Automobilproduktion weltweit Automobilproduktion weltweit
30 Credits (~ 3,00 €)
Exportgarantien des Bundes Exportgarantien des Bundes
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Bildung von Wechselkursen Die Bildung von Wechselkursen
30 Credits (~ 3,00 €)
Pkw-Produktion in Deutschland Pkw-Produktion in Deutschland
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Technische Hilfswerk Das Technische Hilfswerk
30 Credits (~ 3,00 €)
Volksrepublik China Volksrepublik China
30 Credits (~ 3,00 €)
Ausgaben der EU Ausgaben der EU
30 Credits (~ 3,00 €)
Familie und Beruf Familie und Beruf
30 Credits (~ 3,00 €)
Ehe- und Familiennamen Ehe- und Familiennamen
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Gang eines Strafverfahrens Der Gang eines Strafverfahrens
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Strafjustiz Die Strafjustiz
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Finanzgerichtsverfahren Das Finanzgerichtsverfahren
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Verwaltungsgerichtsbarkeit Die Verwaltungsgerichtsbarkeit
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Bundesgerichtshof Der Bundesgerichtshof
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Oberlandesgericht Das Oberlandesgericht
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Landgericht Das Landgericht
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Amtsgericht Das Amtsgericht
30 Credits (~ 3,00 €)
Freiwillige Gerichtsbarkeit Freiwillige Gerichtsbarkeit
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Bundesverfassungsgericht Das Bundesverfassungsgericht
30 Credits (~ 3,00 €)
Organe der Rechtsprechung Organe der Rechtsprechung
30 Credits (~ 3,00 €)
Juristische Personen Juristische Personen
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB)
30 Credits (~ 3,00 €)
Chinas "Neue Seidenstraße" Chinas "Neue Seidenstraße"
30 Credits (~ 3,00 €)
Beschäftigungsziele 2020 Beschäftigungsziele 2020
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Osterweiterung der NATO Die Osterweiterung der NATO
30 Credits (~ 3,00 €)
Welthandelsorganisation - WTO Welthandelsorganisation - WTO
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Megastädte von morgen Die Megastädte von morgen
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Weg zum Wohlstand Der Weg zum Wohlstand
30 Credits (~ 3,00 €)
Arbeitsausfälle und ihre Kosten Arbeitsausfälle und ihre Kosten
30 Credits (~ 3,00 €)
Bindung an Tarifverträge Bindung an Tarifverträge
30 Credits (~ 3,00 €)
Sicherungsverwahrung Sicherungsverwahrung
30 Credits (~ 3,00 €)
Hinter Schloss und Riegel Hinter Schloss und Riegel
30 Credits (~ 3,00 €)
Stiftungen Stiftungen
30 Credits (~ 3,00 €)
Gesetzliche Betreuung Gesetzliche Betreuung
30 Credits (~ 3,00 €)
Basiskonto - Pfändungsschutzkonto Basiskonto - Pfändungsschutzkonto
30 Credits (~ 3,00 €)
Überschuldet – was nun? Verbraucherinsolvenzverfahren Überschuldet – was nun?...
30 Credits (~ 3,00 €)
Bundeszentralregister Bundeszentralregister
30 Credits (~ 3,00 €)
Rechtspfleger Rechtspfleger
30 Credits (~ 3,00 €)
Tätigkeit der Amtsgerichte Tätigkeit der Amtsgerichte
30 Credits (~ 3,00 €)
China in Afrika China in Afrika
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Brexit-Referendum Das Brexit-Referendum
30 Credits (~ 3,00 €)
Der Europäische Rat Der Europäische Rat
30 Credits (~ 3,00 €)
Ärzte ohne Grenzen Ärzte ohne Grenzen
30 Credits (~ 3,00 €)
Studienfach: MINT Studienfach: MINT
30 Credits (~ 3,00 €)
Palmöl Palmöl
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Welt des Kaffees Die Welt des Kaffees
30 Credits (~ 3,00 €)
Das Pariser Klimaschutzabkommen Das Pariser Klimaschutzabkommen
30 Credits (~ 3,00 €)
Welt-Klimakonferenzen Welt-Klimakonferenzen
30 Credits (~ 3,00 €)
Verwundbar durch Klimawandel Verwundbar durch Klimawandel
30 Credits (~ 3,00 €)
Plastikabfall im Meer Plastikabfall im Meer
30 Credits (~ 3,00 €)
Rohstoffexporte der Dritten Welt Rohstoffexporte der Dritten Welt
30 Credits (~ 3,00 €)
Systemrelevante Banken Systemrelevante Banken
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Welt im Schuldenfieber Die Welt im Schuldenfieber
30 Credits (~ 3,00 €)
Finanzmärkte und Realwirtschaft Finanzmärkte und Realwirtschaft
30 Credits (~ 3,00 €)
Spekulationsblasen Spekulationsblasen
30 Credits (~ 3,00 €)
Einkommensungleichheit Einkommensungleichheit
30 Credits (~ 3,00 €)
Strukturen der Weltwirtschaft Strukturen der Weltwirtschaft
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Finanz- und Wirtschaftskrise Die Finanz- und Wirtschaftskrise
30 Credits (~ 3,00 €)
Die Welt-Einkommensklassen Die Welt-Einkommensklassen
30 Credits (~ 3,00 €)
Staatsfonds Staatsfonds
30 Credits (~ 3,00 €)
Transnationale Unternehmen Transnationale Unternehmen
30 Credits (~ 3,00 €)
Zuletzt angesehen