Frauen in der Arbeitswelt

Frauen in der Arbeitswelt
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 631530

Frauen in der Arbeitswelt

Die Zeiten, in denen die gesellschaftliche Rolle der Frau allein durch die drei K – Kinder, Küche und Kirche – bestimmt wurde, sind passé. Ein kla ...

Wählen Sie Ihr gewünschtes Produktformat aus.

Frauen in der Arbeitswelt Die Zeiten, in denen die gesellschaftliche Rolle der Frau allein... mehr
Mehr Details zu "Frauen in der Arbeitswelt"

Frauen in der Arbeitswelt

Die Zeiten, in denen die gesellschaftliche Rolle der Frau allein durch die drei K – Kinder, Küche und Kirche – bestimmt wurde, sind passé. Ein klares Indiz dafür liefert die Entwicklung der Frauenerwerbstätigkeit in den Industriestaaten. Dort ist der Abstand zu den Männern, was die Beteiligung am Arbeitsleben angeht, im Lauf der letzten fünf Jahrzehnte deutlich zusammengeschrumpft. Im Durchschnitt der OECD-Länder gehen heute 73 % der Männer, aber auch schon fast 58 % der Frauen zwischen 15 und 64 Jahren einer beruflichen Tätigkeit nach. Allerdings weichen die Verhältnisse in den einzelnen Ländern nach wie vor stark voneinander ab.

In den nordischen Ländern war die Quote erwerbstätiger Frauen seit jeher überdurchschnittlich hoch. Zuletzt (im Jahr 2013) lag sie in Norwegen bei 74 %, in Island sogar bei 80 %. Die angelsächsischen Länder weisen ebenfalls traditionell hohe Anteile beruflich aktiver Frauen auf, auch wenn der Trend zu längerer Ausbildung den Einstieg in den Beruf hinauszögert. So waren 2013 in Kanada 70 %, in Neuseeland 68 % und in Großbritannien 67 % der Frauen berufstätig, in den USA immerhin 62 %. Unter den westeuropäischen Ländern sticht die Schweiz hervor, wo 74 % der Frauen eine Erwerbstätigkeit ausüben.

Starke Veränderungen sind in jüngster Zeit allerdings in der Europäischen Union zu beobachten. Als treibende Kraft wirkten dabei auch die Zielvereinbarungen im Rahmen der EU, einen größeren Teil der Frauen und Männer im erwerbsfähigen Alter ins Arbeitsleben zu integrieren und sie später in den Ruhestand zu verabschieden. Zwar zogen die Finanz- und die Eurokrise zum Teil schwere Rückschläge für diese beschäftigungspolitischen Ziele nach sich, doch ist die Erwerbsorientierung der Frauen in einigen EU-Ländern markant gestiegen. So waren in Deutschland 2013 knapp 69 % der Frauen erwerbstätig (gegenüber 58 % im Jahr 2000). In den Niederlanden stieg diese Quote im gleichen Zeitraum von 63 auf 70 %, in Frankreich von 55 auf über 60 % und in Spanien von 42 auf 51 %. Entscheidend dafür war die Ausweitung der Frauenerwerbstätigkeit in den älteren Jahrgängen (55 bis 64 Jahre).

Die Unterschiede der weiblichen Erwerbsbeteiligung wurzeln tief in der jeweiligen Alltagskultur. In Ländern mit niedriger Erwerbsquote ist das Ein-Verdiener-Modell, in dem der Mann für das Familieneinkommen sorgt und die Frau sich um Haushalt und Kinder kümmert, immer noch weit verbreitet. Das Erwerbsverhalten vor allem verheirateter Frauen kann aber durch politische Maßnahmen – wie die Förderung der Kindertagesbetreuung oder günstige Steuerbedingungen für Zweitverdiener – beeinflusst werden.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 06/2015
Handelskrieg USA-China Handelskrieg USA-China
20 Credits (~ 2,00 €)
Internet-Unternehmen Internet-Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Fachkräftemangel Fachkräftemangel
20 Credits (~ 2,00 €)
Plastik in der Umwelt Plastik in der Umwelt
20 Credits (~ 2,00 €)
Studienerfolg Studienerfolg
20 Credits (~ 2,00 €)
Duales Studium Duales Studium
20 Credits (~ 2,00 €)
Schutz durch private Versicherung Schutz durch private Versicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Aktionäre in Deutschland Aktionäre in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Bitcoin Bitcoin
20 Credits (~ 2,00 €)
Made in the world Made in the world
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutschlands beste Kunden Deutschlands beste Kunden
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bildung von Wechselkursen Die Bildung von Wechselkursen
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben für den Umweltschutz Ausgaben für den Umweltschutz
20 Credits (~ 2,00 €)
Zahlungsverhalten: Am liebsten bar Zahlungsverhalten: Am liebsten bar
20 Credits (~ 2,00 €)
Außenhandel Außenhandel
20 Credits (~ 2,00 €)
5x Arbeitslosigkeit 5x Arbeitslosigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutsch-deutsche Arbeitswelt Deutsch-deutsche Arbeitswelt
20 Credits (~ 2,00 €)
Soziale Marktwirtschaft Soziale Marktwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Importzölle Importzölle
20 Credits (~ 2,00 €)
OECD - Mitglieder und Organisation OECD - Mitglieder und Organisation
20 Credits (~ 2,00 €)
Bargeldbestand im Portmonee Bargeldbestand im Portmonee
20 Credits (~ 2,00 €)
Die deutsche Zahlungsbilanz Die deutsche Zahlungsbilanz
20 Credits (~ 2,00 €)
Fair Trade Fair Trade
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wirtschaft Japans Die Wirtschaft Japans
20 Credits (~ 2,00 €)
US-Haushalt im Defizit US-Haushalt im Defizit
20 Credits (~ 2,00 €)
Steuern auf Benzin im EU-Vergleich Steuern auf Benzin im EU-Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Innovative Unternehmen Innovative Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Freihandelsabkommen der EU Freihandelsabkommen der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Abgabenbelastung in der EU Abgabenbelastung in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Europäische Bankenaufsicht Europäische Bankenaufsicht
20 Credits (~ 2,00 €)
Geldmengen Geldmengen
20 Credits (~ 2,00 €)
Sozialer Schutz  weltweit Sozialer Schutz weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Wechselkurssysteme Wechselkurssysteme
20 Credits (~ 2,00 €)
Umsatz mit Unterhaltungsmedien Umsatz mit Unterhaltungsmedien
20 Credits (~ 2,00 €)
Personalengpässe Personalengpässe
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Selbstständigen Die Selbstständigen
20 Credits (~ 2,00 €)
Verbindung von Unternehmen Verbindung von Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Bürokratiekosten der Unternehmen Bürokratiekosten der Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Öffentliche Subventionen Öffentliche Subventionen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Solidaritätszuschlag Der Solidaritätszuschlag
20 Credits (~ 2,00 €)
"Kalte Progression" "Kalte Progression"
20 Credits (~ 2,00 €)
Kaufkraft der Renten Kaufkraft der Renten
20 Credits (~ 2,00 €)
Die gesetzliche Rentenversicherung Die gesetzliche Rentenversicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Rohstoffentnahme aus der Natur Rohstoffentnahme aus der Natur
20 Credits (~ 2,00 €)
China in Afrika China in Afrika
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wirtschaft der USA Die Wirtschaft der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensungleichheit in der EU Einkommensungleichheit in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Bargeldumlauf im Eurosystem Bargeldumlauf im Eurosystem
20 Credits (~ 2,00 €)
Die europäischen Leitzinsen Die europäischen Leitzinsen
20 Credits (~ 2,00 €)
Wechselkurs Euro - Dollar Wechselkurs Euro - Dollar
20 Credits (~ 2,00 €)
Binnenstaaten Binnenstaaten
20 Credits (~ 2,00 €)
Mediennutzung Mediennutzung
20 Credits (~ 2,00 €)
Sparen und Sparquote Sparen und Sparquote
20 Credits (~ 2,00 €)
Realverzinsung von Spareinlagen Realverzinsung von Spareinlagen
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutscher Aktienindex - DAX Deutscher Aktienindex - DAX
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutsche Bundesbank Deutsche Bundesbank
20 Credits (~ 2,00 €)
Austausch von Dienstleistungen Austausch von Dienstleistungen
20 Credits (~ 2,00 €)
Abhängig von Energieimporten Abhängig von Energieimporten
20 Credits (~ 2,00 €)
Unternehmen digital Unternehmen digital
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitsproduktivität Arbeitsproduktivität
20 Credits (~ 2,00 €)
Managergehälter Managergehälter
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Netto vom Brutto Das Netto vom Brutto
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Profil der Arbeitslosigkeit Das Profil der Arbeitslosigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Frauen im Beruf Frauen im Beruf
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Leistung der Länder Die Leistung der Länder
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Rechtsform der Unternehmen Die Rechtsform der Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Unternehmen und Umsätze Unternehmen und Umsätze
20 Credits (~ 2,00 €)
Freihandel gegen Protektionismus Freihandel gegen Protektionismus
20 Credits (~ 2,00 €)
Direkte und indirekte Steuern Direkte und indirekte Steuern
20 Credits (~ 2,00 €)
Entwicklung der Steuereinnahmen Entwicklung der Steuereinnahmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Einteilung der Steuern Einteilung der Steuern
20 Credits (~ 2,00 €)
Bedingungsloses Grundeinkommen Bedingungsloses Grundeinkommen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Kosten der Arbeitslosigkeit Die Kosten der Arbeitslosigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Übergang in die Rente Der Übergang in die Rente
20 Credits (~ 2,00 €)
Eintritt in den Ruhestand Eintritt in den Ruhestand
20 Credits (~ 2,00 €)
Systeme der Alterssicherung Systeme der Alterssicherung
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben für den Umweltschutz Ausgaben für den Umweltschutz
20 Credits (~ 2,00 €)
Strukturen der Weltwirtschaft Strukturen der Weltwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Moderne Sklaverei Moderne Sklaverei
20 Credits (~ 2,00 €)
Millenniumsziel 8: Globale Entwicklungspartnerschaft Millenniumsziel 8: Globale...
20 Credits (~ 2,00 €)
G-20 - Gestaltungsmächte der Weltwirtschaftspolitik G-20 - Gestaltungsmächte der...
20 Credits (~ 2,00 €)
Automobilproduktion weltweit Automobilproduktion weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Welthandelsorganisation - WTO Welthandelsorganisation - WTO
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Europäische Rat Der Europäische Rat
20 Credits (~ 2,00 €)
Palmöl Palmöl
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt des Kaffees Die Welt des Kaffees
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Pariser Klimaschutzabkommen Das Pariser Klimaschutzabkommen
20 Credits (~ 2,00 €)
Welt-Klimakonferenzen Welt-Klimakonferenzen
20 Credits (~ 2,00 €)
Verwundbar durch Klimawandel Verwundbar durch Klimawandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Plastikabfall im Meer Plastikabfall im Meer
20 Credits (~ 2,00 €)
OPEC OPEC
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt im Schuldenfieber Die Welt im Schuldenfieber
20 Credits (~ 2,00 €)
Finanzmärkte und Realwirtschaft Finanzmärkte und Realwirtschaft
20 Credits (~ 2,00 €)
Spekulationsblasen Spekulationsblasen
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensungleichheit Einkommensungleichheit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt-Einkommensklassen Die Welt-Einkommensklassen
20 Credits (~ 2,00 €)
Staatsfonds Staatsfonds
20 Credits (~ 2,00 €)
Transnationale Unternehmen Transnationale Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Weltkrankheit Korruption Weltkrankheit Korruption
20 Credits (~ 2,00 €)
Kinderarbeit Kinderarbeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Last der öffentlichen Abgaben Die Last der öffentlichen Abgaben
20 Credits (~ 2,00 €)
Energiearmut Energiearmut
20 Credits (~ 2,00 €)
Die größten Volkswirtschaften Die größten Volkswirtschaften
20 Credits (~ 2,00 €)
Kindersterblichkeit Kindersterblichkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Exportgarantien des Bundes Exportgarantien des Bundes
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bildung von Wechselkursen Die Bildung von Wechselkursen
20 Credits (~ 2,00 €)
Pkw-Produktion in Deutschland Pkw-Produktion in Deutschland
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Technische Hilfswerk Das Technische Hilfswerk
20 Credits (~ 2,00 €)
Ausgaben der EU Ausgaben der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Familie und Beruf Familie und Beruf
20 Credits (~ 2,00 €)
Ehe- und Familiennamen Ehe- und Familiennamen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Gang eines Strafverfahrens Der Gang eines Strafverfahrens
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Strafjustiz Die Strafjustiz
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Finanzgerichtsverfahren Das Finanzgerichtsverfahren
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Verwaltungsgerichtsbarkeit Die Verwaltungsgerichtsbarkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Bundesgerichtshof Der Bundesgerichtshof
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Oberlandesgericht Das Oberlandesgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Landgericht Das Landgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Amtsgericht Das Amtsgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Freiwillige Gerichtsbarkeit Freiwillige Gerichtsbarkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Bundesverfassungsgericht Das Bundesverfassungsgericht
20 Credits (~ 2,00 €)
Organe der Rechtsprechung Organe der Rechtsprechung
20 Credits (~ 2,00 €)
Juristische Personen Juristische Personen
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB)
20 Credits (~ 2,00 €)
Frauenerwerbstätigkeit in der EU Frauenerwerbstätigkeit in der EU
20 Credits (~ 2,00 €)
Beschäftigungsziele 2020 Beschäftigungsziele 2020
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Osterweiterung der NATO Die Osterweiterung der NATO
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Megastädte von morgen Die Megastädte von morgen
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Weg zum Wohlstand Der Weg zum Wohlstand
20 Credits (~ 2,00 €)
Gefahren des Straßenverkehrs Gefahren des Straßenverkehrs
20 Credits (~ 2,00 €)
Arbeitsausfälle und ihre Kosten Arbeitsausfälle und ihre Kosten
20 Credits (~ 2,00 €)
Bindung an Tarifverträge Bindung an Tarifverträge
20 Credits (~ 2,00 €)
Sicherungsverwahrung Sicherungsverwahrung
20 Credits (~ 2,00 €)
Hinter Schloss und Riegel Hinter Schloss und Riegel
20 Credits (~ 2,00 €)
Stiftungen Stiftungen
20 Credits (~ 2,00 €)
Gesetzliche Betreuung Gesetzliche Betreuung
20 Credits (~ 2,00 €)
Basiskonto - Pfändungsschutzkonto Basiskonto - Pfändungsschutzkonto
20 Credits (~ 2,00 €)
Überschuldet - was nun? Überschuldet - was nun?
20 Credits (~ 2,00 €)
Bundeszentralregister Bundeszentralregister
20 Credits (~ 2,00 €)
Rechtspfleger Rechtspfleger
20 Credits (~ 2,00 €)
Rechtsprechung der Amtsgerichte Rechtsprechung der Amtsgerichte
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Brexit-Referendum Das Brexit-Referendum
20 Credits (~ 2,00 €)
Zuletzt angesehen