Die Bevölkerung der Europäischen Union

Die Bevölkerung der Europäischen Union
20 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,00 Euro.

Infografik Nr. 707110

Nach Schätzung des europäischen Statistikamts Eurostat lebten in der Europäischen Union mit ihren derzeit 28 Mitgliedstaaten Anfang 2019 rund 513 Millionen Menschen. Die EU verbindet Staaten ganz unterschiedlicher Größe miteinander. So zählt Deutschland als bevölkerungsstärkstes Mitgliedsland 83,0 Mio Einwohner, Malta als kleinstes nur 0,5 Mio. Die sechs „Großen“ (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien und Polen) stellen zusammen gut 70 % der EU-Bevölkerung; 30 % verteilen sich auf die übrigen 22 Mitglieder.

Welchen Download brauchen Sie?

Nach Schätzung des europäischen Statistikamts Eurostat lebten in der... mehr
Mehr Details zu "Die Bevölkerung der Europäischen Union"

Nach Schätzung des europäischen Statistikamts Eurostat lebten in der Europäischen Union mit ihren derzeit 28 Mitgliedstaaten Anfang 2019 rund 513 Millionen Menschen. Die EU verbindet Staaten ganz unterschiedlicher Größe miteinander. So zählt Deutschland als bevölkerungsstärkstes Mitgliedsland 83,0 Mio Einwohner, Malta als kleinstes nur 0,5 Mio. Die sechs „Großen“ (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien und Polen) stellen zusammen gut 70 % der EU-Bevölkerung; 30 % verteilen sich auf die übrigen 22 Mitglieder. Mit dem Austritt Großbritanniens geht der EU allerdings ein Bevölkerungs-Schwergewicht (mit einem Anteil von fast 13 %) verloren.

Verfolgt man die Entwicklung bis ins Jahr 1960 zurück, so verzeichnete die heutige EU-28 stets einen Bevölkerungszuwachs. Nimmt man das Jahr 1991 als Ausgangspunkt, so kamen bis 2019 rund 36 Mio Einwohner hinzu. Allerdings verlief die Entwicklung ungleichmäßig. Einige ost- und südosteuropäische Staaten schrumpften: die baltischen Staaten, Rumänien, Bulgarien, Kroatien, Ungarn, in geringem Umfang auch Polen. Dagegen weisen die meisten westeuropäischen Staaten ein zahlenmäßig kräftiges Bevölkerungswachstum gegenüber 1991 auf: so insbesondere Frankreich, Großbritannien, Spanien, Italien, Deutschland, Irland, die Niederlande, Belgien, Schweden und Österreich.

Sieht man allein auf die natürlichen Veränderungen, die Differenz zwischen Geburten und Sterbefällen, so wiesen zuletzt 15 der 28 EU-Staaten eine negative Bilanz auf: Neben Bulgarien, Lettland, Litauen, Kroatien, Ungarn und Rumänien u. a. auch Griechenland, Italien und Deutschland. Die EU im Ganzen verzeichnete erstmals im Jahr 2015, dann aber auch 2017 und 2018 wieder einen natürlichen Bevölkerungs-verlust. Längerfristig scheint für die EU ein weiteres Geburtendefizit vorgezeichnet. Schon seit Mitte der 1970er Jahre werden in der EU weniger Babys geboren als notwendig wären, um die jeweilige Elterngeneration zu ersetzen.

So speist sich das Bevölkerungswachstum der EU aktuell vor allem aus der Zuwanderung in die wirtschaftlich prosperierenden Mitgliedstaaten wie Luxemburg, Irland, Schweden, Deutschland, die Niederlande und auch Großbritannien. Eine starke Zuwanderung verzeichnen auch die Mittelmeerstaaten Malta, Zypern und Spanien. Dabei handelt es sich sowohl um Bevölkerungsverschiebungen innerhalb der EU (auf Grund der Abwanderung aus osteuropäischen Ländern) als auch um den Zuzug von Migranten aus Konfliktregionen und wirtschaftlich notleidenden Gebieten außerhalb der EU.

Reihe: 53
Reihentitel: Zahlenbilder
color: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
s/w-Version: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
eps: eps-Version
Ausgabe: 09/2019
Europas Bevölkerung 2015-2080 Europas Bevölkerung 2015-2080
20 Credits (~ 2,00 €)
Das neue Gesicht Europas Das neue Gesicht Europas
20 Credits (~ 2,00 €)
Tödliche Flucht Tödliche Flucht
20 Credits (~ 2,00 €)
Fluchtwege nach Europa Fluchtwege nach Europa
20 Credits (~ 2,00 €)
Gesundheitssysteme im Vergleich Gesundheitssysteme im Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Der europäische Grüne Deal Der europäische Grüne Deal
20 Credits (~ 2,00 €)
Die private Stromrechnung Die private Stromrechnung
20 Credits (~ 2,00 €)
Big Data Big Data
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Internet der Dinge Das Internet der Dinge
20 Credits (~ 2,00 €)
Reform des Bundeswahlrechts Reform des Bundeswahlrechts
20 Credits (~ 2,00 €)
Konflikte im Kaukasus Konflikte im Kaukasus
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Spanische Grippe 1918/19 Die Spanische Grippe 1918/19
20 Credits (~ 2,00 €)
Abtreibungen Abtreibungen
20 Credits (~ 2,00 €)
Belarus/Weißrussland Belarus/Weißrussland
20 Credits (~ 2,00 €)
Bildung und politische Mitsprache Bildung und politische Mitsprache
20 Credits (~ 2,00 €)
Befriedete Bezirke Befriedete Bezirke
20 Credits (~ 2,00 €)
Mittelschicht unter Druck Mittelschicht unter Druck
20 Credits (~ 2,00 €)
Wahl des Studienfachs Wahl des Studienfachs
20 Credits (~ 2,00 €)
Einkommensunterschiede in den USA Einkommensunterschiede in den USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Verlauf einer Virus-Pandemie Der Verlauf einer Virus-Pandemie
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Inflation und ihre Ursachen Inflation und ihre Ursachen
20 Credits (~ 2,00 €)
Atombomben Atombomben
20 Credits (~ 2,00 €)
Hongkong Hongkong
20 Credits (~ 2,00 €)
Handelskrieg USA-China Handelskrieg USA-China
20 Credits (~ 2,00 €)
Die globale Energiewende Die globale Energiewende
20 Credits (~ 2,00 €)
Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz
20 Credits (~ 2,00 €)
Internet-Unternehmen Internet-Unternehmen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Funktionsweise des Internets Die Funktionsweise des Internets
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Aufstieg des Internets Der Aufstieg des Internets
20 Credits (~ 2,00 €)
Globale Wettbewerbsfähigkeit Globale Wettbewerbsfähigkeit
20 Credits (~ 2,00 €)
Der UN-Migrationspakt Der UN-Migrationspakt
20 Credits (~ 2,00 €)
Das Netto vom Brutto Das Netto vom Brutto
20 Credits (~ 2,00 €)
Volkshochschulen Volkshochschulen
20 Credits (~ 2,00 €)
Bitcoin Bitcoin
20 Credits (~ 2,00 €)
Beschäftigte im Einzelhandel Beschäftigte im Einzelhandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Waren im Online-Handel Waren im Online-Handel
20 Credits (~ 2,00 €)
Wohnungslos - warum? Wohnungslos - warum?
20 Credits (~ 2,00 €)
Automobilproduktion weltweit Automobilproduktion weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Wie zufrieden sind die Europäer? Wie zufrieden sind die Europäer?
20 Credits (~ 2,00 €)
Familie und Beruf Familie und Beruf
20 Credits (~ 2,00 €)
Ehe- und Familiennamen Ehe- und Familiennamen
20 Credits (~ 2,00 €)
Handelsbeziehungen der USA Handelsbeziehungen der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Einsätze der EU im Ausland Einsätze der EU im Ausland
20 Credits (~ 2,00 €)
Juli-Krise 1914 Juli-Krise 1914
20 Credits (~ 2,00 €)
Europäische Bündnisse v.d. 1.WK Europäische Bündnisse v.d. 1.WK
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Bündnispolitik Bismarcks Die Bündnispolitik Bismarcks
20 Credits (~ 2,00 €)
E-Government im Weltvergleich E-Government im Weltvergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Klimagas CO2 Klimagas CO2
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Klimawandel Der Klimawandel
20 Credits (~ 2,00 €)
Kernkraft weltweit Kernkraft weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Aktienbörsen Aktienbörsen
20 Credits (~ 2,00 €)
Extreme Armut in der Welt Extreme Armut in der Welt
20 Credits (~ 2,00 €)
Sozialer Schutz weltweit Sozialer Schutz weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Cyberattacken weltweit Cyberattacken weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Welthandel mit Rüstungsgütern Welthandel mit Rüstungsgütern
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Osterweiterung der NATO Die Osterweiterung der NATO
20 Credits (~ 2,00 €)
Verbot chemischer Waffen Verbot chemischer Waffen
20 Credits (~ 2,00 €)
Tödliche Luftverschmutzung Tödliche Luftverschmutzung
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Megastädte von morgen Die Megastädte von morgen
20 Credits (~ 2,00 €)
Die bevölerungsreichsten Länder Die bevölerungsreichsten Länder
20 Credits (~ 2,00 €)
Die schwersten Erdbeben Die schwersten Erdbeben
20 Credits (~ 2,00 €)
Verdienste im West-Ost-Vergleich Verdienste im West-Ost-Vergleich
20 Credits (~ 2,00 €)
Belastungen am Arbeitsplatz Belastungen am Arbeitsplatz
20 Credits (~ 2,00 €)
Betriebsratswahlen Betriebsratswahlen
20 Credits (~ 2,00 €)
Familienpolitische Leistungen Familienpolitische Leistungen
20 Credits (~ 2,00 €)
Haushalte - gestern und heute Haushalte - gestern und heute
20 Credits (~ 2,00 €)
Deutsches Familienbild Deutsches Familienbild
20 Credits (~ 2,00 €)
Der Korea-Konflikt Der Korea-Konflikt
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Regionalmacht Iran Regionalmacht Iran
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Wirtschaft der USA Die Wirtschaft der USA
20 Credits (~ 2,00 €)
Wahlen zum US-Kongress Wahlen zum US-Kongress
20 Credits (~ 2,00 €)
Die europäischen Leitzinsen Die europäischen Leitzinsen
20 Credits (~ 2,00 €)
Europa ohne Kinder? Europa ohne Kinder?
20 Credits (~ 2,00 €)
Verflechtung des Welthandels Verflechtung des Welthandels
20 Credits (~ 2,00 €)
Die Welt-Energievorräte Die Welt-Energievorräte
20 Credits (~ 2,00 €)
Weltkrankheit Korruption Weltkrankheit Korruption
20 Credits (~ 2,00 €)
Wirtschaftsbündnisse Wirtschaftsbündnisse
20 Credits (~ 2,00 €)
Militärausgaben weltweit Militärausgaben weltweit
20 Credits (~ 2,00 €)
Lastenteilung in der NATO Lastenteilung in der NATO
20 Credits (~ 2,00 €)
Eine mörderische Welt Eine mörderische Welt
20 Credits (~ 2,00 €)
Menschen auf der Flucht Menschen auf der Flucht
20 Credits (~ 2,00 €)
TIPP!
Zuletzt angesehen